News Harte Fakten zum AMD Phenom II X6

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.527
Nachdem in den letzten Tagen viele Informationen zum AMD Phenom II X6 bekannt wurden, man aber die Meldungen in Bezug auf den Wahrheitsgehalt nicht näher bestimmen konnte, sind jetzt harte Fakten verfügbar. Die Kollegen von VR-Zone berichten dabei von einer NDA-Präsentation, die auch ComputerBase vorliegt, welche alle Details offenbart.

Zur News: Harte Fakten zum AMD Phenom II X6
 

Schinzie

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.939
hoi, der takt ist ja viel höher als zuerst erwartet, die TDP ist auch geringer. Nicht 140watt, sondern 125watt.

und nicht 2,8ghz sondern 3,2ghz + turbo.

Wie machen die das bloß mit der 40nm struktur?


gruß
 

soeschelz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.202
Endlich ist AMD wieder richtig im Rennen, nicht nur im Preis/Leistungssegment... da wäre es fast zu überlegen, sich nochmal einen Desktoprechner auf AMD-Basis zusammenzubauen...
 
C

chacha73

Gast
Habe wonanders von 300$ gelesen, 350 wären auch i.O., vorallem wenn der die Nehalems bis 500€ killt. Die Mainboards sind ja bei AMD auch recht günstig.
 

psyspy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
81
350$? Das find ich durchaus in Ordnung. Freue mich auf die ersten Benchmarks,
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.942
Hm... Vielleicht hätte ich auf den Zosma warten sollen... Aber wat schalls. ;)
 

northly

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
138
so langsam überlege ich mir auch, wieder zurück zum AMD Lager zu kehren, so wie sich das alles entwickelt.
finde ich spitze!
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.873
Schon super was AMD da aus der Struktur alles rausholt, der 1090T ist sehr interessant na mal sehen wie der Preis dann wirklich ausfallen wird, hoffentlich ist es nicht viel mehr, auch der Turbomodus ist sehr interessant.
 

Abudinka

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
685
was denkt ihr - laufen die mit biosupdate auch auf 7x0 chipsätzen? oder nur auf den neuen?
 

JaJaJim

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
41
mein dfi am3 board wird sich freuen, der 720BE wird wohl frühpensioniert. gratulation amd, mit euren ati karten leistungsmässig top und mit den neun cpu`s scheinbar auch ganz gut unterwegs. jetzt wünsch ich euch noch einen erfolgreichen start im netbook segment, weil einwenig konkurenz auf diesem feld dürfte auch intel gut tun.
 

M4xw0lf

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
ich wundere mich schon ziemlich über die bisher bekannten daten - 6 kerne auf 3,2 GHz und im turbo sogar (wohl bis zu drei kerne) auf 3,6 GHz bei 125W Tdp, wo 4 kerne mit 3,4 GHz vor kurzem noch 140W Tdp hatten, das ist schon ziemlich beeindruckend, solange es sich auch bewahrheitet. trotzdem warte ich eher auf die neue bulldozer-architektur.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.913
Da der Prozessor wirklich etwas Schnelles und Besonderes ist, wird sein Preis nicht mehr so günstig, wie das von AMD bisher bekannt ist.
mit den taktraten und den kernen, zudem der TDP ist das eine echte Konkurenz zu Intels spitzenprodukten.
Nicht unbedingt, die TDP von AMD und Intel ist nicht vergleichbar.


Wie wird wohl ein Boxedkühler für einen 3,6GHz schneller Sechskerner aussehen? Das wage ich mir kaum vorzustellen, wie laut der unter Last werden könnte.
 

Skudrinka

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.378
Denke ich werde auch vom 720 zum kleinen Hexa wechseln. Vielleicht zu Weihnachten :D

Ich hoffe sie lassen sich gut OCen, wie die Phenpms, dann reicht mir ein kleiner Zosma @ 3.6Ghz oder so :cool_alt::D
 

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.651
Ich habs schonmal gesagt und sage es wieder: Ich lass die Vierkerner aus und warte auf Prozessoren mit Sechs oder Acht Kernen. Bei diesen AMDs werd ich langsam schwach:p



Da viele Anwendungen aktuell immer noch auf Zwei-Kern-Prozessoren ausgelegt sind, dürfte das Top-Modell Phenom II X6 1090T trotz des augenscheinlichen geringeren Taktes von 3,2 GHz insgesamt (deutlich) schneller werden als das aktuelle Flaggschiff AMD Phenom II X4 965 Black Edition mit 3,4 GHz.
Widerspricht sich der Satz nicht irgenwie selbst?
 

Mizukag3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
336
Also wenn die Anzahl der Kernnutzung der Software langsam ansteigt mit den verfügbaren Cpu Kernen dann hoff ich ja das ich noch ein paar Jahre was von meinem Quad hab :p (mit mauellem Turbo Modus->siehe unten :D)

Aber tolle Entwicklung! Leute die viel Rendern werden sich freuen :)
 

mastermc51

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
579
Man man man, da bekomme ich ja Lust meine "alten" X4 940 BE in Rente zu schicken...
DAS hätte ich mit dem 45nm Prozess bei AMD nun wirklich nicht erwartet.
Hoffe nur Gigabyte macht auch ein BIOS das ihn auf meinem AM2+ Board (bis 140W CPUs)
zum Laufen bringt....
 
Top