Hd 4870 x2 Überprüfung auf Fehler

Extrazzer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
111
Hallo,

ich wollte fragen ob man irgendwie überprüfen kann ob einzelne Komponenten der Grafikkarte defekt sind.

Auf diese Theorie bin ich heute erst wieder gekommen :). Ich kann mit meiner G15 über everest die Temps während dem spielen auslesen. Bei Crysis 2, welches ich heute angespielt habe, kommen starke Grafikfehler sobald die VRM Temperaturen über ca. 90 Grad gehen. Darunter ist alles in Ordnung. In anderen Spielen wie BFBC2 oder Starcraft 2 habe ich dieses Problem nicht, allerdings werden die Temperaturen dort auch nicht so hoch. Die GPU-Temp liegt immer bei ca. 60 Grad und Taktraten sind Standart. Als Kühler habe ich mir damals zusätzlich den Accelero Extreme besorgt und damit war sie auch deutlich kühler wie vorher. Dieser läuft bei mir (da ich so oder so ein Headset aufhabe) immer auf 100%.

Sonstiges System:
Win 7 64bit
Q 6600 @ 3,0
8GB Ram
750W Netzteil
21" Bildschirm (1680x1050)

Falls ein Screenshot benötigt wird kann ich gerne mal einen erstellen :p

Grüße
 

engelswut

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
368
Sicher dass der Kühler richtig montiert ist ?

Temps über 90 Grad wenn der 100 % dreht sind sicher nicht normal.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Doch beim Chip der 48xx Serie sind diese Temps in der Tat recht normal und keine Seltenheit!

Wenn VRam zu warm wird ist es auch nicht selten, dass dieser Bildfehler verursacht. Hast du die Wärmeleitpads auch mitmontiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zensai

Boba Fett
Administrator
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
11.789
Beim EInbau des Kühlers dran gedacht, dass auch der RAM gescheit mitgekühlt wird? Kenne den Kühler grad nicht vom Aufbau her, aber der sitzt ja auf der kompletten Karte, der Chip verkraftet die 90° locker, beim VRam bezweifle ich das...daher kommt mit ziemlicher Sicherheit deine Bildfehler....
 

Wind1945

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
154
Damals als du deinen alternativen Kühler montierst hast, waren nicht so kleine Kühlrippen für den Vram dabei? Weil die werden gerne vergessen. Wenn diese nicht montiert sind dann würde ich es mal nachrüsten. Und wie meine Vorposter schon geschrieben haben, es ist wichtig die gesamte Graka zu kühlen und nicht nur den Chip.

Gruß
 

Extrazzer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
111
Ja ich habe alles montiert was bei dem Kühler dabei war und bin genau nach Anleitung vorgegangen. Übrig war nichts und die Pads habe ich alle montiert.

Es waren 2 Kühlrippen dabei die ich beide montiert habe. Das einzige was mir damals aufgefallen ist, die Pads die dabei waren waren sehr unhandlich und sind an manchen stellen leicht gerissen aber bedeckten im endeffekt trotzdem alles was sie bedecken sollten. Liegt hier vielleicht das Problem ?

Grüße
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Eher unwahrscheinlich. Vielleicht ist deine Gehäusebelüftung auch einfach zu schwach?
Ein guter Kühler bringt dir nämlich auch nichts, wenn das Gehäuse nicht belüftet wird ;)
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.371
Jeder der sagt, dass die temps nicht in ordnung sind, haben keine ahnung.

Eine HD 4870x2 - welche ich selbst hatte- kam auf last bei der GPU1 auf etwa 88 bei der GPU2 auf etwa 95 grad. Das sind normalwerte. Gehäuse war und ist bei mir ein Antec P182 mit 5x 12cm lüftern.
 

Extrazzer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
111
Zur gehäuse belüftung ^^

Ich habe vorne und hinten jeweils einen 120er drinnen die blasen beide raus und seitlich einen 40cm der reinbläst. Also eigentlich kann ich mir fast nicht vorstellen das da drin nicht genug luft ist, vorallem da mein cpu niemals über 40Grad, das MB niemals über 50Grad und der GPU selbs niemals über 60grad geht^^

Grüße

ps: die einzigste vermutung die ich habe: als ich die graka damals bekam (mit originalkühler) hatte ich noch kein everest und konnte so die temps nicht beobachten (nur eben die temperatur vom ati-treiber) und ich wage mich zu entsinnen, dass ich in einer betrunkenen Nacht mal am Overclocking rumgespielt habe ... kann ich mir durch ein paar Stunden Overclocking den VRM zerschossen haben ?
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Mach doch einfach mal einen Belastungstest mit Furmark und schau was passiert.
 

S!LL

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
101
Bei Crysis 2 sind Grafikfehler unter Crossfire bekannt. Allerdings sind das mehr streifen. Könntest du evtl zusätzlich einen Screenshot posten?
Die Anforderungen von Crysis gegenüber der Hardware sind hoch. Denke deshalb, dass die Karte so heiß wird.
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.699
Nochmal ums klar zu machen. VRM ist nicht der Ram. VRM sind Voltage Regulator Modules.

Also was genau wird hier zu warm?

Aufnahme1.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Träumer

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
319
Ich hatte ähnliches Problem mit meiner damaligen 4870 mit einem Artic Kühler.

Nach genauem Hingucken ist mir aufgefallen das ein ram Kühler sich gelöst hatte.
 

Extrazzer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
111
Zitat von Humptidumpti:

Exakt das was du makiert hast.

Zusätzlich ist mir vorhin einfach das Bild stehen geblieben und nichtmehr ging ( Ton lief sauber weiter)

e: Furmark lass ich jetzt mal laufen
e2: ok furmark gestartet und pc abgeschossen :p was muss ich wie einstellen ? ^^
e3: Habe jetzt mal ein paar Screens gemacht wie das ganze dann aussieht.
Zudem flackern diese Grafikfehler noch und es wird immer schlimmer bis ich einmal aus dem Spiel gehe (z.B. TaskManager) und kurz warte um dann weiter zu spielen oder das ganze stehen bleibt und nichtsmehr geht



 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.699
Wenn die VRM zu warm werden muss da bei der Kühlung nachgebessert werden. Vorsicht vor weiteren belastungen. FurMark kann die 4000er Serie zerstören da keine Hardware protection.
Da rauchen dann die VRMs ab. Was für ein Kühler ist auf den VRMs verbaut?
 

Extrazzer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
111
auf der graka ist dieser kühlerverbaut (nachgerüstet)

zusätzlich waren 2 Aluminiumrippen dabei die ich nach anleitung auf der graka montiert habe

bin gerade am überlegen ob ich sie jetzt abkühlen lassen, ausbaue und dann nochmal die schrauben kontrolliere bzw. nachziehe :p

e: wenn mir jemand sagt wo die VRM sitzen bzw. wie sie aussehen kann ich genaueres zur kühlung sagen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Extrazzer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
111
oke habe mich jetzt entschlossen sie abkühlen zu lassen und dem ganzen auf den grund zu gehen ^^ bin derweil mim laptop hier
 
Werbebanner
Top