HD Filme auf kleineren Displays bessere Qualität ?

Allrounder41

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
744
Hallo,
Meine Frage ist eigentlich ganz einfach !
Haben HD Filme auf kleineren Displays eine bessere Qualität ?
Also z.B ich schau einen HD Film auf einem 22'' TFT an .. Und ich schau den gleichen HD Film auf meinem 4''Zoll Handy an .
Hat der Film dann auf meinem Handy eine bessere Qualität oder auf dem TFT (angenommen TFT kann nur HD)
MFG
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.065
Haben HD Filme auf kleineren Displays eine bessere Qualität ?

Der unterschied zwischen einem 1080p 50" und einem 1080p4" ist halt nur der Pixelabstand//die Pixeldichte. Die Problematik ist doch, eine Pal-Quelle kannst du auf dem 50" leichter erkennen, da die 576 auf 1080 hochgerechnet werden. Beim 4" ist alles viel kleiner, der Vorteil von FullHD wird da mmn nicht so deutlich ausfallen.
 

Sunnyvale

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.564
Nein, alles eine Frage des Betrachtungsabstands - ich denke zumindest darauf willst du hinaus.

Klar sieht das Winzdisplay aus der Nähe brillanter aus, wegen höherer Punktdichte siehste praktisch keine einzelnen Pixel mehr, auf dem 22-Zöller dagegen schon.

Aber hänge dir mal so'n Smartphone in 2 Meter Entfernung an die Wand, dann relativiert sich die Frage ;)
 

cheza

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
97
Außerdem bleibt die tatsächliche Qualität des Films exakt die selbe. Immerhin ändert man ja nichts am Film sondern nur am Abspielmedium. Also müsste die Frage eigentlich korrekt lauten:
Bieten kleinere Displays eine höhere Qualität als große Displays bei der Wiedergabe von HD Material.

Subjektiv kann es allerdings sehr wohl sein, dass ein Film auf einem kleineren Displays definitiv knackiger aussieht, was allerdings, wie bereits erwähnt, an der Pixeldichte liegt. Die Qualität des Films ist 1:1 die selbe!

cya cheza
 

Tuetensuppe

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5.679
Das hängt doch auch wesentlich mit der Qualität des Panels zusammen und wie gut etwas skaliert/interpoliert wird.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.596
so ist es, nur der Abstand entscheidet.
man sollte die Bildschirmgröße eben an den Abstand anpassen.

3 Meter Entfernung: Beim 50" ein Perfektes Bild, beim 4" erkennt man überhaupt nichts.
10cm Entfernung: Beim 50" erkennt man die Einzelnen Pixel, beim 4" hingegen Perfekt.
 
Top