HD7950 - Tonübertragung auf TV

bingbongman

Cadet 2nd Year
Registriert
Sep. 2010
Beiträge
27
Hallo,

also ich habe derweil eine HD7950. Diese ist mit einem HDMI-Kabel mit meinem Monitor verbunden. Der Monitor hat auch eingebaute Lautsprecher, die auch einwandfrei funktionieren. Nun habe ich mir heute ein DisplayPort-zu-HDMI-Kabel gekauft, dass ich dann von meiner Grafikkarte an meinen Samsung Smart TV angeschlossen habe. Bild funktionierte gleich einwandfrei, nur leider bekomme ich einfach keinen Ton über den Fernseher ausgegeben. Im CCC wird mir gesagt, dass mein Fernseher kein Audio unterstützt, was ich so nicht ganz glauben kann. ;)
Leider sehe ich auch in meinen Windows-Soundeinstellungen meinen TV nicht, sondern weiterhin nur meinen Monitor.

Betriebssystem: Win7 64bit
Den neusten Realtek Treiber habe ich installiert und das CCC ist auch auf dem aktuellen Stand. Einen Fehler im Kabel schließe ich auch aus, da Bild und Ton mit dem Kabel auf meinen Monitor übertragen werden. Anbei noch ein Screenshot der Windows-Soundeinstellungen.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Vielen Dank! :)
 

Anhänge

  • unbenannt.png
    unbenannt.png
    103,3 KB · Aufrufe: 158
?!
also ich hatte meine 6950 auch von DisplayPort (Grafikkarte) auf HDMI (Fernseher) angeschlossen und das ging wunderbar

du musst halt als audogerät deine grafikkarte auswählen
unter rechtsklick Lautsprechersymbol -> Optionen für ....

also an HDMI und DisplayPort sollte es nicht scheitern

EDIT: ich seh grad, dass du da eh schon dran bist....
das ist komisch, warum wird den dir da soviel angezeigt?
 
Zuletzt bearbeitet:
an und nochmal neu anstöpseln bringt nix?

was hast du da alles an der grafikkarte denn dran?
weil ich würde zunächst mal (sofern du das nicht schon so gemacht hast) nur den fernseher anschließen
aber das ist echt strange
ansonsten halt mal bei amd direkt probieren
bin da ja auch kein experte
 
fanatiXalpha schrieb:
an und nochmal neu anstöpseln bringt nix?
Schon gemacht, nein. :(

fanatiXalpha schrieb:
was hast du da alles an der grafikkarte denn dran?
weil ich würde zunächst mal (sofern du das nicht schon so gemacht hast) nur den fernseher anschließen
Schon gemacht, hilft nicht. :(
Edit: Und ich habe nur den Monitor per HDMI (bei dem Bild und Ton erkannt wird) und den Fernseher angestöpselt.

fanatiXalpha schrieb:
aber das ist echt strange
Find ich auch. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
fanatiXalpha schrieb:
Ja also hast du doch nicht nur den Fernseher dran sondern auch noch den monitor, oder?
Falls ja, dann steck den mal aus
Wenn nur Fernseher dran ist und trotz allem rum probieren geht nix, entweder mal mit englischen Wörtern suchen oder bei AMD selbst mal melden

Hab gerade nochmal probiert nur den Fernseher anzuschließen. Leider kein Erfolg. Alle anderen Audiogeräte sind weiterhin "nicht angeschlossen".
 
aber du kannst doch mal versuchen, mit dem hdmi-hdmi kabel versuchen, computer und fernseher zu verbinden, oder nicht?

probiers mal damit: http://www.tomshardware.co.uk/forum/336735-31-solved-gigabyte-7950-audio-output-hdmi

bei ihm hat es da scheinbar geholfen, den speziellen amd hdmi sound treiber zu deinstallieren und dann lief es schon
Ergänzung ()

mach mal nen screenshot des geräte managers
und zeig mal, was da unter ton eingetragen ist

scheinbar hat es vielen geholfen, den Audio Treiber zu deinstallieren und den absolut aktuellsten zu installieren
weil bei vielen war ein ATI HDMI Audio Treiber drin
es sollte aber der "AMD High Definition Audio Device" stehen
 
Zuletzt bearbeitet:
fanatiXalpha schrieb:
aber du kannst doch mal versuchen, mit dem hdmi-hdmi kabel versuchen, computer und fernseher zu verbinden, oder nicht?
Das hab ich gestern schon versucht, auch das klappte nicht. :(


fanatiXalpha schrieb:
probiers mal damit: http://www.tomshardware.co.uk/forum/336735-31-solved-gigabyte-7950-audio-output-hdmi

bei ihm hat es da scheinbar geholfen, den speziellen amd hdmi sound treiber zu deinstallieren und dann lief es schon
Ergänzung ()

mach mal nen screenshot des geräte managers
und zeig mal, was da unter ton eingetragen ist

scheinbar hat es vielen geholfen, den Audio Treiber zu deinstallieren und den absolut aktuellsten zu installieren
weil bei vielen war ein ATI HDMI Audio Treiber drin
es sollte aber der "AMD High Definition Audio Device" stehen

Diesen speziellen Treiber hatte ich vorher noch nicht installiert; hab ihn mir aber gestern nachdem das Problem auftrat gleich runtergeladen. Danach hatte ich nur noch ein HDMI Gerät, welches auch als "nicht angeschlossen" angezeigt wurde, sodass auch der Sound von meinem Monitor nicht mehr ging. Also habe ich den wieder deinstalliert.

Anbei noch ein Screenshot von meinem Geräte-Manager.
 

Anhänge

  • unbenannt2.png
    unbenannt2.png
    48,5 KB · Aufrufe: 118
hm, dann würde ich sogar behaupten, dass deine grafikkarte defekt ist
meld dich am besten nochmal bei amd, schilder dene alles und schreib denen was du alles schon ausprobiert hast
aber mehr als das geht net
deswegen würde ich die karte wegen defeekt zurückgeben
könnte aber auch sein, dass sich halt deine karte mit dem tv nicht verträgt....
 
hallo,

habe auch so was vor, deshalb interessiert mich das Thema.

Wenn der Monitor den Ton ausgibt und TV nicht, dann kann es rein logisch nicht an der VGA liegen sondern eher am TV. Möglicherweise kann/muss man was am TV bezüglich der soundquelle einstellen. Bin kein Fachmann, versuche es bloß logisch nachzuvollziehen.

Gruß
Sebi
 
Prüfe mal den HDMI-Standard, den der TV überhaupt kann. Ältere TV-Geräte haben da so ihre Probleme (HDMI 1.0 bis 1.2, DTS und Dolby)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.Schiwago schrieb:
Prüfe mal den HDMI-Standard, den der TV überhaupt kann. Ältere TV-Geräte haben da so ihre Probleme (HDMI 1.0 bis 1.2, DTS und Dolby)

Laut Internet hat mein Fernseher die HDMI Version 1.4 bzw. 1.4a.
 
Steck mal den Fernseher ab. Dann mach den PC aus, und steck mal den Fernseher per HDMI normal an. PC hochfahren, dann rechts unten auf den weißen Lautsprecher rechtsklick. Wählst wiedergabegeräte aus und dann dort deinen TV als Standard.
 
Zurück
Oben