HDD auf Hybridplatte klonen

APLboy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
30
Hallo zusammen

Ich würde gerne mein Windows 7 auf eine neue festplatte verschieben. DAs Tool um zu spiegeln habe ich. Nun die Frage: Wenn ich das System verschiebe, funktioniert das mit den Treibern oder ist mit Problemen zu rechnen?

Gruss

APLboy
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.248
AW: HDD auf Hyblidplatte klonen

Du erstellst eine 1:1 Kopie. Was sollte da (deiner Meinung nach) mit den Treibern nicht funktionieren?
 

APLboy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
30
AW: HDD auf Hyblidplatte klonen

Ich habe eben in anderen Foren gelesen, dass es Probleme mit den Treibern geben kann. Ich weiss nicht genau wie das mit den Treibern unter Win7 ist, könnte ja sein, dass ungebrauchte gar nicht erst installiert werden...
Die Alte FEstplatte ist eben eine normale HDD, die neue ha eine SSHD
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.540
AW: HDD auf Hyblidplatte klonen

Hybridplatten erscheinen in Windows als normale Festplatten und nicht als SSD. Die Arbeitsweise funktioniert nach einer internen Logik, welche man ja auch nicht steuern oder beeinflussen kann, daher sollte es auch keine Probleme geben.
 

Captain R

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.973
AW: HDD auf Hyblidplatte klonen

Welches Programm verwendest du?
 

Captain R

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.973
Danke, funktioniert das gut? Ich bin nähmlich auch nach einer Lösung am suchen wie ich mein komplettes System sichern kann und bei Bedarf schnell auf eine neue Festplatte bekommen kann damit das System schnell wieder läuft
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.445
Auch SSDs sind für Windows nur normale Datenträger, da gibt es außer ein paar anderen Einstellungen der Services auch keine Unterschiede.
 
Top