HDD durch defrag abbruch kaputt

prosi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
630
Hallo gutes Computerbase- Team, warum geht eine HDD "kaputt" (die Partition ist weg),
wenn eine Defragmentierung von Programm "Ultra Defrag" abbricht?
Und kann man sie(die Partition(mit den Daten)) wiederherstellen?
Vielen Dank für eure Antwort.
in meine Antwort, ist die Antwort auf eure Frage.
Die Frage hat sich erledigt, denn ich habe jetzt wieder mein MSI Laptop.
Siehe meine Antwort.
LG Marv
 
Zuletzt bearbeitet: (erledigt)

NameHere

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.191
Ist der MSI kaputt oder der Dell?^^
 

Rhemsey

Ensign
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
162
Rein mechanisch kann eigentlich nichts kaputt gehen. Aber es ist mir früher durchaus schon passiert, dass solche Defrag Programme Boot Sektoren/Datei System zerstört haben und PCs dann nicht mehr starteten.

Auch Datenverlust wäre durchaus denkbar.

Wiederherstellung musst man testen. Aber mit einfachen und kostenlosen Programmen stehen die Chancen eher schlecht.

Solche Programme sind eigentlich überflüssig. Windows regelt sowas in der Regel selbst und im Hintergrund
 
Zuletzt bearbeitet:

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.839
Theoretisch kann das Dateisystem hops gehen, dürfte aber sehr unwahrscheinlich sein. Eher wird die Platte schon vorher Probleme gezeigt haben, z.B. schwache Sektoren, deren ECC nicht mehr zum Inhalt passt. Und da könnte es Sektoren von des Dateisystems erwischt haben.

Poste bitte einen vollständigen Screenshot von Crystal Disk Info
 

prosi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
630
Es ist der Dell Laptop & hier das Screenshot:
Crystaldiskinfo.jpg
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.987
Die Werte sind in Ordnung, da kann nur die logische Datenstruktur des Filesystems korrupt geworden sein. Probiere mal Testdisk und bedenke, dass man Daten beim Retten immer auf eine andere Platte kopiert und nicht versucht sie vor Ort wiederherzustellen.
 

nex86

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.998
Deshalb nutzt man die Windows defragmentierung.
 

prosi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
630
Ich machte heute mal die vEXtra Lüftung von mein MSI Laptop an, seit dem geht die HDD wieder, könnte es sein das sie warm wurde?
 

LencoX2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
481
Ich machte heute mal die vEXtra Lüftung von mein MSI Laptop an, seit dem geht die HDD wieder, könnte es sein das sie warm wurde?
Könnte sein.
Man braucht schon länger kein Defragehr, das das ständig im Background erledigt wird.

Jedoch kann ein harter Abruch die Platte nicht zerstören, sondern nur die Daten darauf. Ein Diskpart sollte möglich sein mit vollständig EM Datenverlust.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.987
Dies ist eher unwahrscheinlich, da zu hohe Temperaturen nicht sofort zu Fehlfunktionen führen, sondern allenfalls später die Lebensdauer mindern. Erst extrem hohen Temperaturen könnten sofort zum Ausfall führen, dann würde die HDD aber sehr wahrscheinlich hinterher gar nicht mehr laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top