HDD Festplatten Entkoppler

Planetic

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
142
Hallo zusammen,

ich habe festgestellt dass meine HDD Festplatte extrem vibriert... nicht immer aber doch recht oft. Daraus folgt eine EXTREM nervige Geräuschkulisse. Anbei ein Bild meiner Festplatte. Laut Artikel Nr. ist es glaube ich eine WD Green

http://geizhals.de/western-digital-wd-green-1tb-wd10earx-a646790.html

aber das Label ist anders. Vielleicht wisst Ihr ja welche es genau ist.
Anstatt mir eine komplett neue Platte zu kaufen dachte ich an Entkoppler.
z.B an diesen.

http://geizhals.de/sharkoon-hdd-vibe-fixer-4044951000029-a108251.html

Passt der in mein NZXT Phantom Festplatten Schacht rein?

ich hätte sonst auch noch den hier gefunden

http://geizhals.de/sharkoon-hdd-vibe-fixer-3-a270083.html

Ich habe das ganze schon gegoogelt aber bin auf keine Antwort hierzu gestoßen. Wisst Ihr ob einer der beiden Entkoppler + Platte in meinen Schacht passt?

Viele Grüße & Danke für die Hilfe
 

Anhänge

T0m1nat0r

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
551
habe den vibe Fixer 3 und bin sehr zufrieden damit. Die Platte ist dann deutlich leiser, da nur noch wenig Schwingungen an das Gehäuse abgegeben werden.

Eine Platte mit Vibe Fixer 3 passt in einen 5,25" Schacht (wie DVD Laufwerk)

Gruß
T0m1nat0r

Edit: Zu dem Vibe Fixer 3 gehört noch ein Satz Schienen, der ins Gehäuse geschraubt wird. Die sind auf Deinem Bild nicht dargestell, sollten aber zum Lieferumfang gehören. Ich habe sie jedenfalls nicht extra kaufen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Reowulf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.893
...die passen beide in einen 5 1/4 Schacht.
Der erstgenannte ist gut. hab ich selbst schon verbaut.
 

Planetic

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
142
Aber in den Festplatten schacht passen beide nicht oder? D.H ich muss b eide Entkoppler in einen Laufwerkschacht bauen?

Kann ich davon ausgehen dass der Teuere Entkoppler besser ist?
 

T0m1nat0r

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
551
nein, in den Festplattenschacht passen sie nicht. Du musst einen 5,25" Schacht (Laufwerk) nehmen.
Ob die teurere Besser ist, weiß ich nicht. Ich habe ja die "Billigvariante" und bin zufrieden.

Gruß
T0m1nat0r
 

Planetic

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
142
Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen den ganzen Vibe Fixern was bringen die verschieden Versionen?
 

T0m1nat0r

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
551
Ich denke, das wird Dir hier wohl keiner sagen können. Bestell einfach eine der beiden Varianten. Ich denke, da machste nix falsch.

Gruß
T0m1nat0r
 
H

highks

Gast
Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen den ganzen Vibe Fixern was bringen die verschieden Versionen?
Ich habe zwar beide nicht, aber was man auf den Bildern sieht, bzw. der Hersteller dazu schreibt, ist die teurere Version so aufgebaut, dass die HDD zwischen starken Gummibändern aufgespannt wird, während die billigen Vibe Fixer nur solche Gumminippel sind, mit denen die Platten dann seitlich angeschraubt werden.

Nach meiner Erfahrung bringen solche Gummiteile zum Anschrauben (also die billigere Variante) keine vollständige Entkopplung. Ich habe so eine ähnliche Lösung in meinem Fractal Design Gehäuse, und das ist okay, wäre mir aber für einen richtigen Silent Rechner zu wenig.

Die andere Methode, nämlich HDD mit Gummibändern aufspannen, soll dagegen extrem gut entkoppeln, was man immer wieder von begeisterten Bastlern liest, die sich so etwas selbst mit Gummibändern gebaut haben.

Wenn der Preisunterschied so klein ist, dann würde auf jeden Fall die teurere Variante mit den Gummibändern nehmen.
 
Anzeige
Top