HDMI Out und Mini-Displayport funktionieren nicht richtig.

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
144
Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem geliebten Alienware M17x R4.
Ich habe hier einen Samsung SyncMaster T220, und will diesen per DVI-Kabel und Adapter auf Mini-Displayport anschließen.
Das Problem: Er wird nicht richtig erkannt. Sobald ich das Kabel einstecke, sehe ich in der Intel-Turbo-Anzeige, dass der Laptop kurz arbeitet, also reagiert, aber das ist nach 2 Sekunden vorbei und ansonsten passiert gar nichts. Wenn man nun das Kabel ein paar mal aus- und wieder einsteckt, dann funktioniert es als mal und er erkennt ihn, muss aber nicht.

Dann habe ich einen DVI-HDMI-Adapter versucht, der gleiche Spaß. Einzig wenn ich den Bildschirm direkt per VGA auf VGA verbinde, funktioniert alles problemlos.

Ich habe bereits in der Anzeigeneinstellung auf Erkennen und Identifizieren gedrückt, auf "Nur Projektor" gestellt, bringt alles nix.
Zum testen habe ich auch einen anderen externen Bildschirm genommen, gleicher Effekt.

Bitte sagt mir, dass das eine irgendwo falsch konfigurierte Software ist und nicht zwingend ein kaputter Anschluss.
Als ich den Laptop neu aufgesetzt habe, hab ich alle Treiber von der mitgelieferten CD benutzt außer zwei Stück: für die Intel HD 4000 hab ich den neusten von Intel benutzt, und bei der Radeon HD 7970M den 13.1 WHQL. Hab ansonsten keine Probleme. (Habe das ganze sowohl mit als auch ohne Enduro getestet, kein Unterschied.)
(Wenn es doch der Port ist muss ich halt wohl oder übel den Techniker kommen lassen.)
 

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.746
Hast du einen passiven oder einen aktiven Adapter (miniDP auf X)? An deiner Stelle würde ich einen aktiven Adapter (kostet so ca. 15-20€) testen, das könnte die Probleme beheben.
 

Link_Iceblader

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
144
Es sind beides passive Adapter, allerdings haben sie beim vorigen Notebook beide problemlos funktioniert und vorhin habe ich den auf HDMI am laptop meiner freundin getestet und da hats ebenfalls funktioniert. Sprich kann das ganze nur an kaputten Ports liegen oder vllt au ne falsch installierte oder falsch eingestellte Software?
(Ach ja: mein HDMI port funktioniert problemlos, wenn ich ihn an meinen fernseher anschließe)
 
Top