Headset für Musik und Talk

Vista Ready

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
310
Also, ich weiß es gibt sicherlich schon haufenweise solche Topics..
Hab die Suchfunktion genutzt, aber in einem Topic der meinem am nächsten kam, wurde leider nie eine Antwort gepostet wie es aussieht..


Ich habe hier so ein billiges Typhoon Headset (hat so um die 20,- € gekostet).
Es gefällt mir eigentlich ganz gut, aber das Mic ist leider kaputt.
Deswegen such ich jetzt ein neues, dass vielleicht auch bessere Klangqualität bietet.

Mal als Angaben:

- Höre meistens Hip Hop, also sollte das Headset schon guten, tiefen Bass liefern.
- Ich hab eine X-Fi ExtremeMusic, deswegen möchte ich das Headset auch darüber anschliesen.
(Kann man eigentlich auch USB-Headsets mit der Soundkarte nutzen? Kann ich mir nämlich irgendwie gar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll)
- Ich will damit nur ab und zu in ICQ (über Webcam) sprechen, also braucht es nicht das beste Mikro zu haben, aber es sollte schon angemessene Qualität bieten.
- Das ganze sollte sich so um die ~50,- € bewegen.

Hoffe, dass hier einige die richtigen Modelle für mich kennen. :)

Danke!


Edit: Sorry sehe gerade, dass es dafür einen Kaufberatungsbereich gibt.
Bitte verschieben. Danke.

Edit 2: Habe jetzt das Sennheiser PC 150 im Auge.
Kostet etwa 40,- € und soll ziehmlich gut sein.
Habe aber auch das PC 160 mal betrachtet.
Gibt es mit BF2 bei Alternate für 70,- € (ohne 5,- € weniger), wäre vielleicht gar kein so unlohnenswertes Angebot.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.392
Das Sennheiser PC 160 und 150 sind eigentlich nur für Games gedacht, Musikhören ist zwar ok, aber nicht das gelbe vom Ei.
Zum Musikhören kenne ich eigentlich nur ein sau gutes Headset (Hab ich selber auch :D):
http://geizhals.at/deutschland/a104523.html

Speedlink Medusa 5.1 Surround

Es hat einen sehr klaren Klang, super Bässe und lässt sich stundenlang angenehm tragen. Einige Meinen es sei zu schwer, ich sehe das anders - jeder muss sich seine eigene Meinung bilden.
Auf jeden Fall ist es für Musik perfekt. Das Microfon ist von der Aufnahmequalität auch ziemlich gut, nur Hintergrundgeräusche (Hund bellt, Schwester kreischt) kommen schnell durch.

MfG

*edit: Beitrag Nummer 222!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Vista Ready

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
310
Danke, dass du Beitrag 222 mir gewidmet hast.. ^^

Hm.. Das Medusa kam auch schon in Betracht, aber in Tests hies es genau umgedreht..
Da soll es nämlich ziehmlich schlecht für Musik sein O_o

Naja, hab mir erst mal das Sennheiser 150 bestellt, falls es mir nicht gefällt, schick ich es eben zurück..
Ich denke bei Amazon ist das problemlos möglich..
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.392
Danke, dass du Beitrag 222 mir gewidmet hast.. ^^

Hm.. Das Medusa kam auch schon in Betracht, aber in Tests hies es genau umgedreht..
Da soll es nämlich ziehmlich schlecht für Musik sein O_o

Naja, hab mir erst mal das Sennheiser 150 bestellt, falls es mir nicht gefällt, schick ich es eben zurück..
Ich denke bei Amazon ist das problemlos möglich..
Also ich kenne um ehrlich zu sein keine Tests über das Headset, aber zum Musikhören ist es deutlich besser als das Sennheiser PC160 (dieses hat ein Freund von mir). Aber ich hoffe, dass du auch mit dem PC150 zufrieden sein wirst, denn das schlechteste ist es natürlich für Musik auch nicht.

MfG
 

Vista Ready

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
310
So, hab es heute erhalten.. Das Sennheiser PC 150

Hab es sofort angeschlossen und bin extrem enttäuscht.
Entweder sind meien Ohren zu groß oder dieses Kissen um die Kopfhörer ist verammt klein.
Jedenfalls macht es mir so schon mal keinen Spaß, damit längere Zeit Musik zu hören.
Mein Typhoon Gerät passt praktsich GENAU um meine Ohren.
Dazu kommt, dass der Bass von dem Sennheiser lächerlich ist.
Hätten die mal lieber mit seperatem USB-Anschluss (wie beim Typhoon) gemacht.
Ansonsten hab ich gar nicht lange gehört und wieder weg gepackt.
Schon alleine der erste Grund (mit den zu kleinen Kissen) reicht mir, um das Ding wieder an Amazon zu senden.
Edit: Ok, nach etwas längerem testen, kann man es aushalten..
Mal schauen, ob ich den Bass noch besser hinbekomme..
Evtl. behalte ich es doch noch.

Evtl. ziehe ich doch mal das Medusa in betracht....
 
Zuletzt bearbeitet:
Top