Headset gesucht / generelle Fragen

H0m3r.S!mps0n

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.375
Hallo liebe Members,
1.ich bin auf der Suche nach einem Headset. Ich würde es es zu allem möglichen nutzen , und zwar:
- Gaming (sollte also auch 5.1 haben o.ä.)
- Musik hören
- Skypen

Ich will ein Headset, das eine gute Klangqualiät hat, und einen hohen Tragekomfort für mich als Brillenträger bietet. Das Ganze sollte so zwischen 35 und 40 € Kosten.

2. wird das Headset zuerst nur als Stereo Headset betrieben werden. Deshalb frage ich mich, wenn es so ein Klinken Stecker hat, muss man das doch auch nutzen können wenn man nur Mic und Stereo Stecker anschließt, obwohl es sich um ein 5.1 Kanal Headset handelt, oder?

3.wovon ich denke dass es wichtig ist:
- Ich bin Brillenträger
- Das Headset wird zuerst nur Stereo benutzt
- Ich habe momentan nur onboard Sound
- Ich besitze kein Soundsystem, ich nutze nur mein jetziges, hundsmiserables Headset
- Das Headset sollte schon eine Weile halten, d.h. ich will nich schon in einem Jahr ein Neues kaufen müssen

Ich hoffe das meine Ansprüche für den Preis nicht zu hoch sind.

Ich denke das sind genug Fragen auf einmal, in diesem Sinne Danke und fröhliche Weihnachten!
 
er sucht nen headset keinen kopfhörer

gruß
D
 
jetzt seh ich grade, das Ding hat gar kein Microfon... schade, beim nächsten Mal bitte genauer lesen!

edit: warst schneller
 
Zuletzt bearbeitet:
ich würde dir ein Sennheiser PC 160 ans Herz legen. Ist IMHO eines der besten Headsets. Der etwas höhere Preis ist durchaus gerechtfertigt. Habe ich an den eigenen Ohren erleben dürfen... :D

GRuß Charmin
 
Wenn du was gutes willst wie Charmin schon sagt kauf dir eines von Sennheiser! Habe selber eines, einfach nur noch geil das Headset!
 
Hey,

soweit ich weiß haben die Sennheiser aber kein 5.1 oder? :D

MfG
CYA

iNsuRRecTiON
 
Also 70€ finde ich doch ein bisschen viel. Das übersteigt mein Budget ein bisschen. Ich zocke momentan mit einem 5€ Nacken-Klemm-Zieh-Drück-Schmerz-Headset, von dem ich einfach nur die Schnauze voll habe. Naja, es sollte auch nie mehr als eine Übergangslösung werden.
Gibt es von Sennheiser nicht noch günstigere, gute Headsets um die 40€?
Wenn ja lohnen sich die 30€ Aufpreis überhaupt?
Ich hoffe ihr wisst Rat, schöne Weihnachten und mfg,
reaper
 
Ist das PC 150 sehr viel schlechter als das teurere? Besonders wichtig wäre mir die Verarbeitung, da ich nicht schon bald wieder ein Neues kaufen möchte.
Wenn ich für den halben Preis nur ein Drittel Leistung bekäme, würde ich vermutlich zum teureren greifen.
 
Ist fast das gleiche!!!! Verarbeitung ist die gleiche wie bei PC160 - nur Technische Daten sind anders mehr leistung hat der Pc 160 als der 150 !!!!
 
Kannst Dir auch mal Plantronics Audio 350/370 anschauen.....
 
Ich hab mir was überlegt:
- Ich kauf mir einen ganz normalen Kopfhörer, kann 5.1 sein, muss aber nicht.
- Das Mic an meinem Schrott Headset funzt einwandfrei.
Vielleicht merkt der eine oder andere schon worauf das rausläuft. ;)

Da ich sehr gut basteln kann, auch Feinmechanik, hab ich mir überlegt ob es nicht sinvoller wäre das Mic so an dem Kopfhörer anzubringen, mittels eines Stechsystems o.ä., dass ich dass jederzeit hinklipsen und wegmachen kann. Natürlich auch so, dass wenn es Probleme mit dem Kophörer gibt, ich einfach die Halterung samt Mic vom Hörer trenne und dann problemlos auf die Garantie zurückgreifen kann.
Falls das ne Schnapsidee sein sollte, bitte melden. Begründungen dazu wären auch nicht schlecht ;)
Hat jemand Vorschläge für einen guten Kopfhörer?
 
Ich kann dir das Medusa Speedlink 5.1 empfehlen...
Nutze es selber auch seit knapp einem Jahr. Bisher funktioniert es tadellos, sprich keine Beschädigungen trotz mehrmaligen BungeeJumps vom Schreibtisch! ;)

Ist ein 5.1 Headset mit gutem Tragekomfort (bin selber Brillenträger). Ich kann das Headset ohne Probleme mehrere Stunden tragen.

Das einzige Manko ist die Störanfälligkeit bei Funkstrahlung (von Handys) jedoch weiß ich nicht genau, ob das bei dem unten angeführten Angebot genauso ist, da ich die Version mit Verstärkerbox habe.

Link: http://cgi.ebay.de/Speedlink-Medusa...yZ107194QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


mein erster Post *freu*
 
Danke dass du mir deinen ersten Post gewidmet hast ;)
Was sagt ihr denn zu meiner Idee mit dem zusammenklipsen?

edit: hat niemand ne Meinung zu meinem Vorhaben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zusammenklipsen ist für A***h...kenne viele die es probiert haben und die waren alle unzufrieden.
Mein Tip wäre auch das Sennheiser PC150 (nutze ich selber ;) )
oder
das Medusa, aber das neigt zum Bassüberdröhnen...
und soll Probleme mit dem Kopfbügel (ne generelle Bruchstelle) haben!
und naja 5.1...mhh...ich weiß net...ich bin Stereohörer (eigentlich nur Mono ;) da halb taub :D )
Mehrere Freunde sagten mir, das die Ortbarkeit aber segr gut sein soll mit dem Medusa, was ja für 5.1 und das Headset spricht :)

MfG Vince
 
Wenn du es noch bekommen solltest nimm das TEAC Powermax HP-10

Hab das Headset seit kanpp 3 Jahren und bin hellauf begeistert. Hab bei Freunden zwar schon das Sennheiser PC150 probiert, das kam allerdings bei weitem nicht an die Klangqualität ran und ist auch bei weitem nicht so bequem.

Nachdem mein erstes Headset neulich kaputt ging, hatte ich es mir gleich noch ein zweites Mal bestellt und lediglich 20€ dafür bezahlt.
Also solltest du noch ein HP-10 (nicht das HP-11, das sitzt bei weitem schlechter) bekommen, wäre das eine deutliche Kaufempfehlung.
 
Zurück
Top