HIS 280x Lüfter unter 20% regeln

S

Subrak

Gast
Hallo Zusammen,

die min Lüfterdrehzahl meiner HIS r9 280x turbo ist anscheinend im BIOS auf 20% festgelegt. Da der Lüfter für mich dann noch hörbar ist und die Temps in Ordnung, würde ich gerne weiter runter.

Wie kann ich das Bios anpassen, der RBE funktioniert nur bis HD6000 ?
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.495
Das wird nicht funktionieren, praktisch alle Karten sind auf 20% minimum eingestellt, da hilft auch BIOS editieren nichts.
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.510
Nicht möglich.
Die Lüfter laufen unter der dann anliegenden Spannung, bzw Pulszahl nämlich einfach nicht mehr.
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.062
Das wird nicht funktionieren, praktisch alle Karten sind auf 20% minimum eingestellt, da hilft auch BIOS editieren nichts.
Wieso nicht? Ich habe das 2mal erfolgreich ändern können (zwar bei anderen Karten, aber es ist generell möglich!).

Nicht möglich.
Die Lüfter laufen unter der dann anliegenden Spannung, bzw Pulszahl nämlich einfach nicht mehr.
Wo steht, dass der Hersteller den Lüfter am unteren Drehzahlende laufen lässt? Es kann sein, ja, muss aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.495
Deswegen schrieb ich praktisch alle. Ist eher selten das es geht, meistens gehts aus den genannten Gründen von MichiSauer eben nicht. Im schlimmsten Fall kann ers zwar runterstellen aber die Lüfter laufen dann damit nimmer an.
 
S

Subrak

Gast
Ich fürchte auch, dass die Lüfter unter 20% nicht anlaufen, aber ich würde es zumindest gerne mal versuchen. Dazu müsste ich aber die Sperre weg bekommen...
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.760
ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum die Hersteller nicht eine simple Funktion einbauen, dass der Lüfter der Grafikkarte zu Anfang kurz auf 12volt betreibt, damit dieser auch sicher anspringt und dann unter die 20% Schwelle geht. Meine Lüftersteuerung macht das auch so und es gab sogar mal Grafikkarten die das konnten (meine alte X1950GT) z.B.

Oder einfach mal etwas hochwertigere Lüfter einbauen. Das Lautstärkenproblem ist "gewaltig" und niemand will einen (zu) lauten Lüfter hören müssen, aber irgendwie "dringt" das zu den Herstellern nicht durch. Die sind wohl noch auf dem "Auto-Standpunkt"....viel PS gleich ordentlich laut muss es sein, damit auch jeder mitbekommt, dass man einen ordentlich langen....eh viel PS hat.
 

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.406
hm... ich hab auch die 280er his.. aber bei 20 % hör ich da nix mehr.. aber gut, ich schlaf auch nicht mit dem lauscher auf der graka :D

falls es wirklich funktioniert, glaub ich aber nicht, das 15 % wirklich soviel leiser als 20 % ist. säuselt sowieso nur noch minimalst...
 
S

Subrak

Gast
Keine Frage, ich spreche hier nicht von einem Orkan der im Idle durch den Rechner fegt, aber die Graka ist eindeutig das lauteste Element in meinem Rechner.

Wenn man mal manuell den Lüfter in 5% Schritten regelt höre zumindest ich da noch einen Unterschied. Da Nvidia und alte ATI Bios Editor sowas konnten finde ich die Idee nicht so abwegig.
 
S

Subrak

Gast
Habe ich schon versucht und geht wirklich nicht. Beim Laden des Bios bricht der RBE ab.
 
Top