News HIS präsentiert passive HD 5570 Silence

sicher ne gute karte, aber onboard grafik reicht doch für nen htpc oder office pc.
versteh die anschaffung solcher karten nicht.
 
Hmm, 132 Datenleitungen und 1024 mb speicher? müsste das nicht ein 128 bit interface sein?!
 
Bin ich blind?
Wo ist auf dem Bild der D-Sub? @.@
Und die kann auch kein EyeFinity, seh ich das richtig?
 
n bisschen teuer. eine passive 5450 kostet 40€ hat die gleichen features und ist halt noch ein stück langsamer.
 
Zitat von TalBar:
sicher ne gute karte, aber onboard grafik reicht doch für nen htpc oder office pc.
versteh die anschaffung solcher karten nicht.
Es gibt halt User denen reines hardwarebeschleunigtes HD Material nicht reicht. Nutze mal SimHD mit ner Onboardgraka oder VA + ATI Bildverbesserer mit einer Onboardgraka... Keine Chance.
 
Dem Bild nach ist das kein "Doppel-Slot"Kühler...
Also die müsste doch in einen Slot passen? Der Kühler ist doch nicht höher als die Anschlüsse?
 
Kein Doppelslotkühler, aber guck mal auf die Rückseite.^^
Aber trotzdem nice, wenns mehr passive Karten gibt.
 
Die Karte ist ein Traum für Gelegenheitsspieler mit relativ geringem Anspruch an die Leistung, aber maximalem Anspruch an die Leistung auf Abruf bei verhältnismäßig geringem Stromverbrauch.
Sie kann so gut wie jedes aktuelle Spiel auf 19 bis 22" und mittleren Details flüssig abspielen, verbraucht dabei allerdings nur maximal 35 Watt - das kann keine andere Karte.

Diese Version ist der erste, würdige Nachfolger der HD4670 Ultimate - vor allem daran gemessen, dass sie im low-profile Format erscheint.
 
Zuletzt bearbeitet:
Finde ich für ein Wohnzimmer Rechner ausgesprochen gut.
Filme in 1080P gehen und das eine oder andere nicht gerade
anspruchsvolle Game kann auch mal gespielt werden,hoffentlich
kommt da in Sachen Silent-Grafikkarten noch mehr.
 
Zitat von Mandulli:
Es gibt halt User denen reines hardwarebeschleunigtes HD Material nicht reicht. Nutze mal SimHD mit ner Onboardgraka oder VA + ATI Bildverbesserer mit einer Onboardgraka... Keine Chance.

Sehe auch keinen Sinn in so einer teuren passiven.

habe im mediaCenter auch ne onboad HD4200 .
Die spielt alles ab. Obs 1080p mkvs, oder Blurays Scheiben/ Isos .
dann per DVBViewer DVB-S HD Kanäle. Alles ohne ruckeln. Und das nicht schon seit gestern, sondern auch schon im Vorgänger mit ner HD3200.

Zum spielen ist sie eh zu langsam, aber selbst die hier gezeigte 5570 bringt kaum Frames aufm großen Monitor/ Fernseher in der Standard FullHD Auflösung.
 
@Zwirbelkatz:

Völlig richtig. Ich hab meine HD5570 seit Februar, und muss sagen performancetechnisch ist die Karte für ihre Größe genial, vor allem wenn man den VRAM von 1600 auf 2200 MHz hochdreht :D
 
Warum soll man die Anschaffung so einer Karte nicht verstehen?
Die Karte ist doch gut einsetzbar?
Zwirbelkatz hatts recht schön gesagt.
 
Zitat von Zwirbelkatz:
Die Karte ist ein Traum für Gelegenheitsspieler mit relativ geringem Anspruch an die Leistung

Signed. Die Karte ist wirklich ein würdiger Nachfolger der 4670 und noch dazu Niedrigprofil, daher auch in richtig kleinen Kisten (< ITX-Gamingcubes) einsetzbar. Die bietet für Spiele in Auflösungen im erweiterten 720p-Bereich schon durchweg genügend Leistung.

Ein halbes Gig an VRAM hättens natürlich auch getan, wie man sogar bei der 30-40% schnelleren 5670 sieht. Noch dazu hat mehr VRAM noch nie langsameren VRAM (hier DDR3 vs. GDDR5) kompensieren können.
 
Zitat von Zwirbelkatz:
Die Karte ist ein Traum für Gelegenheitsspieler mit relativ geringem Anspruch an die Leistung, aber maximalem Anspruch an die Leistung auf Abruf bei verhältnismäßig geringem Stromverbrauch.
Sie kann so gut wie jedes aktuelle Spiel auf 19 bis 22" und mittleren Details flüssig abspielen, verbraucht dabei allerdings nur maximal 35 Watt - das kann keine andere Karte.

Diese Version ist der erste, würdige Nachfolger der HD4670 Ultimate - vor allem daran gemessen, dass sie im low-profile Format erscheint.

es gibt nego green karte von powercolor 5750 mit 1 GB und ebenfalls wenig stromaufnahme als für einen zusätzlichen stromstecker nötig wäre ...

ebenfalls komplett passiv und ohne pcie_stromstecker :)
leider aber wirklich 2-slot =(

wäre dann die 5750er go green nicht sinnvoller ?!

mhm ... lowprofile fällt mir noch ein ... macht das sonen unterschied ?
 
Wie viel schneller ist sie grob gesagt gegenüber dem ION 9300 ?
Mal von FullHD ausgegangen.
 
Zurück
Top