Home Client für Shadow VM PC

Sunjy Kamikaze

Commodore
Registriert
Aug. 2015
Beiträge
4.410
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :daumen:]


1. Was ist der Verwendungszweck?
Homeclient für einen VM PC

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Auf dem Client selbst wird nicht gespielt.

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
----

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Sehr Leise und es müssen 3 Monitore minimum angeschlossen werden können.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
3 stück. 1 LG 38 Zoll 3840x1600 @ 75hz und 2 32Zoll 2K Displays

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
soviel wie nötig

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
3-5

5. Wann soll gekauft werden?
demnächst

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Fertig PC


Wie gesagt ich suche einen Client für zuhause. Dieser soll Leise und natürlich recht günstig sein.. aber dennoch schnell hochfahren und programme sowie Tabs zügig starten. Genutzt wird es für einen Shadow PC der angemietet wird zum Zocken. Die beiden andren Bildschirme sollen von dem Client genutzt werden für Tasks sowie TS Discord Foren ect.

Sowas in der art wäre nice https://www.zotac.com/de/product/mini_pcs/mi553
Leider finde ich da nichts mit 3 Video ausgängen. Bzw.. sollte über Thunderbolt doch auch gehen oder?
 
Du möchtest also einen "Mini PC" welcher nur als Shadow Client benutzt wird? D.h. du spielst auf dem Shadow und der PC soll lediglich den Stream wieder geben?

Dafür reicht eigentlich alles, was auch grob gesagt auf Youtube ein 1080p60FPS Video wiedergeben kann. Mein Tip wäre, sich ein günstiges Notebook zu kaufen, da du hier noch den Vorteil hast, das du das auch mal abbauen und mitnehmen kannst.

Für 3 Monitore wirst du allerdings einen Mini-PC mit einer richtigen Gamer-Grafikkarte brauchen. Sozusagen einen Mini Tower.
 
Der client muss aber im hintergrund noch viele Tabs haben zwecks arbeit. Shadow wird zum zocken genutzt und der kleine PC muss halt alle 3 Monitore im Mulitmonitor setup ansteuern können und ich sag mal 20 Tabs mit Foren Chats ect stemmen. Von daher wäre zumindest ein I3-5 ULV CPU schon sinnig denke ich. Soll ja auch alles schnell und zügig starten und hochfahren.
Ergänzung ()

geht nicht über DP mein Hauptmonitor und über Thunderbolt meine beiden anderen?
 
Zurück
Oben