Leserartikel [HowTo] Filme über TV-Out (nVidia) am Fernseher ansehen

mrdanger

Newbie
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
6
Hallo zusammen,

bin bei der Suche über Google auf euer Forum gestossen. Ich habe eine Nvidia 8880 GTS und der TV Ausgang funktionierte über nen halbes Jahr wunderbar und plötzlich zeigte der mich nur noch einen "HDTV" als Typ an und nicht mehr "TV", wodurch ich kein Bild auf meinen Fernseher bekomme. Außerdem ist die Option "Fernseher erkennen erzwingen" deaktiviert. Was zum Teufel ist da los, habe schon viel ausprobiert. Alles geprrüft bis auf den Composite Kabelpeitsche an der Grafikkarte. Unter Windows Vista und XP das selbe Problem.
 

Enigma

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.280
Puh, da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.

Da ich jedoch nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehe (hier: Hardware defekt), vermute ich, dass der Treiber ein Problem hat. Probier mal den Treiber zu deinstallieren und die aktuellste Version erneut zu installieren

Falls das nicht hilft, ist das die Art von Problemen wo ich eigentlich rate (um mir am wenigsten Stress zu bereiten), die Karte
a) in einem anderen System zu testen
b) das Betriebssystem neu zu installieren um weitere Problemursachen auszuschließen.
 

theglide22

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11
Hallo, ich habe eine Frage zum Anschluß an TV. Ich habe eine GeForce4 MX 420 (NVidia) Grafikkarte und möchte über den TV-Out Videos am TV anschauen.
Ich habe mir ein S-Video, Cinch (für Audio) und den passenden SCART-Adapter gekauft.
Nun habe ich folgedens Problem:
Der TV-Out an meiner Grafikkarte ist 10-polig. Die S-Video Kabel 4-polig. Ich habe schon gesucht und nichts gefunden wo es solche Kabel oder Adapter gibt. Vielleicht wisst ihr ja etwas, was mir helfen könnte....
Vielen Dank,
und Schönen Gruß.
 

Enigma

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.280
Puh - da bin ich leider auch überfragt. Normalerweise Liefern die Hersteller die passenden Adapter mit. Ich würde da mal ne E-Mail hinschreiben und fragen welches Kabel du brauchst.

Alternativ kannst du auch mal nach dem Hersteller und deinem Modell googeln - du bist sicher nicht der Erste der dieses Problem hat.
 

ikhujgfdsa

Newbie
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1
Hallo,

mal was anderes,

ist es möglich neben den Monitor vom Laptop, einen zusätzlichen Tft-Monitor via Vga und einen Fernseher über S-Video zu betreiben, sprich alle drei simultan :-)

wäre für jede hilfe dankbar:)


laptop + tft -> klappt
laptop + tv -> klappt

alle 3 -> tv schwarz

laptop + tv hochfahren und später den tft zuschalten klappt auch nicht

bin ratlos :evillol:

HILFE :-)
 

wendta

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
9
Hi
ich habe das problem, dass vista-32 meinen fernseher nicht erkennen will. der schaltet zwar vom schwarzen auf ein flimmerndes bild um wenn er angeschlossen wird, erkannt wird er aber trotzdem nicht.
benutze ein S-video am laptop und den gelben stecker (keine ahnung wie der heißt) am fernseher.
meine grafikkarte ist eine geforce7900GS mit ForceWare-Version 167.45, hat aber mit andren versionen auch nicht funktioniert.
gibts da ne lösung oder tools für?
 

rofl0r

Newbie
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1
Hat jemand das Bild, das Sly42 auf Site 2 des Threads gepostet hat (Anleitung zum Umbau des TV-Out Kabels, so dass das Bild farbig wird), oder ne Ahnung was da zu machen ist ? ich glaube bei mir liegt es auch am Kabel dass das bild immer nur schwarz/weiss kommt...
 

eselwald

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.196
Hallo Ich hba das gleiche Problem wie wendta und mrdanger.

er erkennt einfach mein tv nicht habe schone mehrer treiber ausprobiert .. auch im anderen system keine chance. vista/xp installiert aber egal was er erkennt mein tv einfach nicht. habe ne 8800gtx

hat da wer eine idee?
 

wendta

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
9
okay jetzt klappts! :)
das liegt scheinbar ganz einfach am kabel, also chinch auf s-video. mit einem normalen beidseitig 4-poligen s-video kabel klappt es sofort...
 

Eagle-PsyX-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.951
Mit der GeForce 8 Serie und seinem simplen S-Video Kabel klappt das nicht, nur Schwarzweiß wird unterstüzt. NVIDIA etc. wissen bescheid, aber keinen kümmerts. Man braucht irgendeinen besonderen Adapter weil der S-Video bei den neuen Karten anders (besser?) ist...
 

teetasse

Newbie
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1
Hey Leute.
Bin neu hier und hab aber gleichein riesen Problem.
Wäre super nett, wenn mir dabei jemand helfen könnte. Hab das Tutorial gelesen aber komme damit auch nicht wirklich weiter.

Und zwar habe ich 2 Bildschirme:
Maxdata/Belinea 1280x1024 19"
Ferseher Pal/B 800x600
Jetzt das Problem:
Wenn ich in der NVIDIA Systemsteuerung im Mehrfach-Anzeige-Assistenten Clone und dann die Bildschirmauflösung meines Bildschirms einstelle, bekomme ich nur schwarz/weiß-Geflimmer (also nicht nur flimern sondern einfach nur undefinierbares schwarzes und weißes zeug) auf dem Fernseher.
Wenn ich aber 800x600 einstelle funktioniert der Fernseher. Die Auflösung des Bildschirms ist aber total daneben.
Das komische an der Sache ist, dass alles völligst reibungslos abläuft bis der PC beim Hochfahren am Windows zeichen vorbei ist - dann wird das Bild schwarz.
Wenn ich den Treiber deinstalliere funktioniert auch alles - außer den normalen Problemen eben, wenn man keinen Grafikkartentreiber installiert hat.

Wäre echt toll, wenn mir jemand helfen könnte.
Ich habe hier mal noch Bilder die evtl helfen könnten:
Von der NVIDIA Systemsteuerung
Von meinen Fernsehdaten

mfg tasse
 

ArneW

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1
Hey, ich find den guide wirklich gut :
Hab mein Laptop (GeForce Go 7600) per SVideokabel direkt an meinen TV angeschlosen.
Er erkennt auch super, dass ein TV angeschlossen ist. Habe alle Einstellungen wie im Guide befolgt, aber bekomme kein Bild auf meinen TV. Ext 1 - 3 usw bleiben schwarz (blau in meinem Falle).

Weiß leider nicht ob die Einstellungen falsch sind, da ich sie so gemacht habe wie beschreiben.
Bekomme nichtmal schwarz/weiß oder grissel hin.
Liegt es an der Einstellung oder an der Verbindung? Hab ich was vergessen SVideo -> Svideo sollte doch genügen fürn Bild.

mfg
Arne
 

auweia

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
992
Ich hab ein Problem. Ich habe meinen alten PC (Geforce 8500 GT) über Composit Kabel mit meinem TV verbunden. Sobald ich das Kabel einstecke wird der Fernseher schwarz.
In der Nvidia Systemsteuerung wird allerdings kein Fernseher erkannt und so kann ich das Bild auch nicht klonen.
Hat jemand vielleicht eine Idee woran es liegen könnte ?
 

djdone000

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
608
wie kann ich unter w7 die pal-art ändern...
bekomme nur ein schwarz weiß bild!
 

Enigma

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.280
Der Thread ist von 2006! Kauft euch nen HDMI fähigen Fernsehr ;)

Windows 7 hab ich leider net - daher kann ich dir nicht helfen.

Edit: Diskusson geht hier weiter
 
Zuletzt bearbeitet:

djdone000

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
608
ja...muss aber doch trotzdem möglich sein!
 

djdone000

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
608
so...
mit dem aktuellsten treiber funktionierts nicht!

hab mir jetzt folgenden gezogen und installiert:
191.07_desktop_win7_winvista_64bit_international_whql

tv-foramt hab ich auf PAL (Griechenland) gestellt... und wola... FARBE!!!
 

Numrollen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.683
Jo dito. Mit dem neuesten Treiber geht bei mir auch kein TV - Out mehr über PAL. NVidia ist in dem Bereich ja eh schlimm aber das es nun gar nicht mehr geht, super.

*edit* mit dem neuesten Betatreiber geht es wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hody

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
262
Hallo,

das geht bei mir auch nicht. Wenn ich Twin View einstelle, dann kommt auf dem 2ten Display einfach kein Bild. Es würde mir ja schon reichen wenn ich zwischen den beiden Ports und den beiden Displays switchen könnte, so dass ich den Fernseher benutzen (SAMSUNG LCD) benutzen könnte.

Die Nvidia Systemsteuerung zeigt mir sowohl den Monitor (Samsung SyncMaster) als auch den LCD (Samsung) an. Ich kann den Desktop aber weder ausweiten (DualView) noch Spiegeln (TwinView) noch zwischen den beiden umschalten.

Die Kabel und die Ports sind aber in Ordnung, denn ich bekomme mit beiden Kabeln und auf beiden Ports ein Bild wenn ich jeweils nur ein Kabel einstecke - da muss es doch irgend einen Trick geben?!
 
Top