HP 477 Pagewide kein PDF-Druck möglich

xamoel

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.062
Guten Morgen liebe Gemeinde,

Mein HP Pagewide 477dw hat noch nie PDFs gedruckt. Ich nutze Windows 10, habe gerade einen neuen 477dw gekauft, und den Treiber installiert, er druckt über PCL Treiber alles problemlos, nur PDF Dateien nicht. Anfangs hat er nur eine Fehlerseite gedruckt wo irgendwas von PCL Kernel Error stand, inzwischen macht er einfach nix.

Auch wenn ich das PDF z.b. mit Word öffne, er druckt nix.

Langsam fang ich an an meinem Verstand zu zweifeln, es gibt's doch nicht dass ein nagelneuer HP keine PDFs drucken will??

Habt ihr eine Idee?
 

Ledeker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.967
Ist der Treiber aktuell?
Ansonsten von der HP-Homepage den aktuellsten Treiber laden und nochmals testen.
Der PCL Kernel Error, deutet auf ein Treiberproblem eigentlich hin.

Alternative als "Bild" drucken.
Dabei im Adobe Reader auf Datei --> Drucken --> Erweitert ---> als Bild drucken
Oder als Alternative ein anderes PDF-Programm wählen und dort versuchen.
 

xamoel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.062
Jo Treiber sind frisch von der Homepage.

Programm selbst ist unschuldig denk ich, hab es auch mit Word geöffnet, geht auch nicht.

Als Bild drucken muss ich testen!
 

mr.malcom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
270
Prüfe mal den Wert der WindowsVariablen TEMP und TMP
die müssen so lauten: %USERPROFILE%\AppData\Local\Temp
 
Top