HP-Notebook, oh oh

benutzer89

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3
hallo ihr alle zusammen ;)

Und zwar laufen die Lüfter bei meinem HP Pavilion z5000... aaaber ich komme überhaupt nichts in BIOS rein. Na Gut, ich muss sagen das Ding hat auch keine Festplatte eingebaut. aber man sollte eigentlich schon damit ins Bios kommen können ;) Die LEDs ´vom Netzstecker leuchtet oder blinkt, die Power LED auch, LED für die Festplatte blinkt auch. Nur der Bildschirm ist schwarz, fast gar nicht vom ausgeschalteten Zustand zu unterscheiden.

Was könnte der Fehler sein? Man müsste doch irgendwie ins BIOS kommen, oder soll ich das Ding verabschieden?

Lieben Gruß
 

benutzer89

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3
Nee.. kein Monitor angeschlossen, der Fachhändler hat auch gesagt, es wäre das mainboard.. aber ich will es irgendwie nicht so richtig glauben, weil das ding ja startet..aber halt kein bild, kein bios.....

vielleicht der speicher? :-D
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Ist das Dein eigenes Notebook, oder hast Du ein defektes bei Ebay ersteigert?

Was verstehst Du denn unter "Starten?
So wie ich das lese, macht das Ding überhaupt nichts.

Wenn alles blinkt, also nicht dauernd leuchtet, dann ist das kein gutes Zeichen.
RAM und CPU sind eingebaut?

Gruß Uwe
 

benutzer89

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3
Nee..

eigentlich blinkt da nichts... Die PowerLED leuchtet.. nur ich komme nichts in BIOS.. der Bildschirm ist zwar hell aber es koppt rein gar nichts an Bildern oder Logos....
 
Top