Test HTC 10 im Test: Ein echtes Flaggschiff mit hervorragendem Gehäuse

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.271
warum erinnert mich das case an die lumia-serie? :D - schön dass es noch gelobt wird :)
 

Lilz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.418
[...]
@lilz: das mit dem Akku ist ja bis aufs lg bei allen neuen Smartphones so und da man Vergleichbarkeit möchte würde ich eher einen wechselbaren Akku als PLUS und nicht immer den fest verbauten als MINUS werten
Seh ich nicht so, Nachteile sollten als Minus aufgelistet werden, egal wieviele diese Verbauen oder nicht. Nur weil alle etwas dummes machen sollte es nicht einfach akzeptiert werden.
Auffällig ist auch mal wieder das bei CB erst seit dem letzten _iPhone_ dieser Minus-Punkt nicht mehr aufgelistet wird, beim S7 davor aber noch. Kann sich jeder seine eigene Meinung zu bilden, ich find es einfach falsch.

Wohin sonst, oben? :freak:
 

Kytor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
403
Ip53 bedeutet dass das Gerät gegen sprühwasser bis zu nem Winkel von 60 Grad geschützt ist also kein spritzwassergeschützt!
Spritzwasser Schutz währe IPX4 das ist ein wichtiger Unterschied!
 

Inxession

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.306
Schon nice ...

bisschen zu groß und viel zu teuer.
Glaube nicht das HTC mit den Apple Preisen gehen kann...

Wird wohl in der Produktion sehr euer sein, ansonsten hätte man es mal mit einem Kampfpreis versuchen sollen, um zurück in den Markt zu kommen.

Mein letztes teueres Handy war das M7 für damals 599 €uro.
Ich hab mir gesagt, so teuer kauf ich nie mehr ... und dabei bleibt es auch.

Frautzki´s Huawei kann das gleiche für 180 €uro.

Für das M10 würde ich max. 400 €uro ausgeben. Auch die Preise der Konkurrenz sind mittlerweile viel zu hoch.
 

(+)

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
786
Also ich habe mir erst gestern ein neues LG G4 um 299€ gekauft, dadurch das mein ~2 Jahre altes G3 nun kaputt gegangen ist (ich bin schuld). Mmn gibt es keine Alternative zum G4, absoluter P/L King!!! Ich hatte nie Probleme mit dem G3 und hätte auch nie gewechselt wenn ich es nicht kaputt gemacht hätte! Alles andere wie das HTC 10, SGS7 und auch das G5 sind einfach nur überteuert und können nicht viel mehr als das G4.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blaze1987

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
838
Vielen Dank für euren Test und eure Bemühungen einen objektiven Testbericht abzuliefern. Ich hätte mir noch gewünscht, das High Res Feature zu testen... Als Gegenbeispiel z. B. Das Marshall Smartphone mit FLAC Dateien und guten KH (Referenz) zu prüfen.
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
11.368
finde das HTC 10 ist ein schönes Dingen, aber schade, dass der Test paar Schwächen hat. Man merkt, dass es da keine klare Linie bei den Bewertungen gibt. das sollte glattgezogen werden. Wirkt halt nicht so professionell, wenn eine Schwäche bei Produkt X aufgelistet wird, bei nem anderen Produkt wiederum nicht. das sollte nicht passieren.

Die Air Play Funktion hätte mich mal interessiert. also wie das dann auf einem Android Gerät aussieht und funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

slogen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.204
Habe ich ja alles richtig gemacht mit meinem S7.
 

dpante1s

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
Die Aussage im Test zur Akku-Laufzeit passt nicht zu der Grafik. Dort steht, dass das HTC10 im Youtube-Dauerbetrieb vor dem LG G5 mit rund siebeneinhalb Stunden liegt... Jedoch hat das LG G5 laut Grafik im Youtube-Dauerbetrieb eine Laufzeit von acht Stunden... Somit liegt das G5 in beiden Akku-Laufzeit-Tests vor dem HTC 10 und das trotz kleinerem Akku bei größerem Display (welches aber nicht so hell ist, weshalb das HTC 10 möglicherweise mehr verbraucht)...

Interessant wäre mal ein Vergleich der Übertragungsrate z. B. zu einem PC über USB 3.0 gewesen (zu den USB 2.0 Smartphones), ob dies wirklich ein Mehrwert ist, wenn man z. B. Fotos/Videos/Musik zum oder vom PC überträgt..
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Ein wechselbarer Akku wäre die Krönung, aber schon das M8 ist ein sehr gutes Teil und das 10er wäre wohl ein würdiger Nachfolger.
 

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.551
@dpante1s:
Stimmt, danke! da ging was durcheinander. Ist korrigiert.
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
Ihr habt geschrieben "nach wie sehr hoch"

Finde das htc ok aber persönlich auch zu dick. 3000 akku und 9mm? Nja
Keine besonderheit bis vllt auf gute Verarbeitung? Aber das reicht nie dafür ist es locker 200€ zu teuer
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.202
Endlich mal wieder ein HTC, welches nicht versagt.
Macht einen ganz guten Eindruck, der Preis ist natürlich schon sehr happig, der muss noch fallen.

Mir wäre es auch eine Nummer zu klein. Darf ruhig etwas größer sein. Immerhin haben die schon mal die Gehäusegröße verbessert und es wird nicht mehr ganz so viel Platz verschwendet, Hardware-Button sind auch sehr vorbildlich. Dadurch wird natürlich wieder mehr vom Bild übrig bleiben.
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.566
Mich hätte mal der DAC interessiert. Ein "24bit HiFi DAC" ist leider nur sehr wenig aussagekräftig.
Könntet ihr vllt da nochmal nachhaken? Bei mir war der Support eher weniger intelligent und konnte mir nix dazu sagen. :rolleyes:
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.650
sehr gut htc:) wünsche mal guten absatz des doch guten smartphone.

da alle flaggschiffe nun draußen sind steht meine wahl fest. ich würde mir, wenn ich jetzt ein handy bräuchte, das g5 kaufen.
verarbeitung und haptik ist mir zweitrangig. gute kamera und guter reparatur score plus akku wechsel sind mir da schon wichtiger.

obs sich es nun gut verkauft, nachdem samsung schon >10 millionen geräte verkauft hat, darf angezweifelt werden. das problem haben aber die anderen "kleinen" hersteller auch.
 

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.582
Flagschiff ohne UFS 2.0.
Ich wünsche HTC alles gute, aber das Ding ist nicht so meins.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.963
Das liegt eher daran, dass dxomark vernünftige Kameravergleiche anstellt und nicht einfach wahllos in der Gegend rumknipst. Dort wird für die Beurteilung der Farben und Details ein immer gleiches Chart fotografiert. So können Vergleiche mit anderen Smartphones angestellt werden und die Qualität der Kamera anhand von Detailschärfe und Farbentreue sehr gut beurteilt werden...

Die Kamerabeurteilung hier hat im Gegensatz zu dxomark nichts mit Objektivität zu tun.
Da gebe ich dir recht, denn für mich ist CB eine Seite für PC Hardware test und News, für bereich Handy/Smartphone hat es für mich keine grossen Gewichtung.
Nicht desto trotz, ist die Kamera des HTC 10 tatsächlich nicht so das Wahre...
Auf Chip verfolge ich die Test schon seit die Seite noch Xonio hies und später von Chip übernommen wurde.
Die Tests sind genormt bei denen und sehr umfangreich und Aussagekräftig, allerdings schwächelt auch hier die Kamera eindeutig im dunkleren bereichen.
 

'Sascha'

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
146
In der Regel sind die Tests hier ja wirklich sehr gut. Dass dieses Mal aber ein großer Teil der Features nicht getestet bzw. darauf eingegangen wurde, ist sehr sehr schade.
Was ich vermisse:
- Test der Lautsprecher
- Test der angeblich sehr guten InEars
- Test des internen DACs inkl. der Softwareanpassung an das eigene Hörvermögen
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.204
Dinge die man wissen sollte:

Original Firmware ist crap für Fotos.
Das Update 1.30 (oder 1.51 in den USA) bringt gewaltige Vorteile.

Nachtaufnahmen in Auto sind auf ISO 3200 fixiert. Es rauscht also immer.
Wechseln in den Pro Modus und iso 400 auswählen bringt wesentlich bessere Bilder.

Der SD820 ist aber ned für Benchmarks gemacht. Nach 30sek throttlen die 2 schnellen Kernen von 2.2ghz auf 1.32ghz. runter. Wenn die Belastung bleibt gehen sogar die kleinen 1.6ghz Kerne auf 1.32ghz runter.

Gleiches für die Graka.
Die 625mhz können im Benchmark für 30-60sek gehalten werden bis auf 500mhz reduziert wird. Normale games brauchen Tim Glück nie so eine Leistung.

Boost+ App
SmartBoost Standard Aktiviert. Der killt alte apps um RAM frei zu machen.
GameBoost reduziert die Auflösung von 2560x1440 auf 1920x1080. GPU Takt bleibt gleich. Spart nicht mehr Akku. Gibt mehr FPS.

AkkuSparModus.
Reduziert CPU Takt auf allen 4 Kernen auf 1.32 GHz. Reduziert GPU nicht.
Reduziert Helligkeit so viel das es unter starker Sonne unbrauchbar ist.

Helligkeit.....
Minimale Helligkeit kann mit dem AkkuSparModus nochmal reduziert werden.
Maximale Helligkeit ist im Automatik Modus heller als unter Manuel.

Der eMMC 5.1 hat eine SLC Boost Funktion im schreiben.

Die QuickToggles lassen sich nicht Modifizieren.
Die Boomsound Notification lässt sich nicht deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top