HTC Desire, Legend oder doch Motorola Milestone?

Gabb3r_gandalf

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
579
Hey :)

Nachdem ich vor ein paar Monaten mein i900 verloren hab und langsam gelangweilt von meinem alten k800i bin, hab ich mich entschlossen mir endlich mal wieder ein neues Smartphone zu gönnen.
Windows Mobile bietet aktuell ausser auf dem HD2 (ist mir zu teuer bzw zu groß) nicht das was ich suche.
Somit stehen diese 3 Geräte in der Endausscheidung:

- HTC Legend
- HTC Desire
- Motorola Milestone

ansich gefällt mir dass Legend vom Design her besser als das Desire, aber da das Desire inzwischen keine 40€ mehr kostet und doch etwas mehr Power hat, reizt es mich auch ein wenig. Das Milestone überzeugt für mich durch ein super Display und die Hardwaretastatur. Ich hab jedoch gelesen dass der Musikplayer auf dem Milestone großer Unfug sein soll, inzwischen sollte doch aber auch die aktuellste Android-Version auf das Gerät aufgespielt werden können, oder?
Ich hab keine Datenflat, daher erwarte ich auch eine Akkulaufzeit von 2 Tagen, ich denke da dürften alle 3 Geräte keine Probleme machen. Ebenso möchte ich Videos ohne Codecschwierigkeiten abspielen können, also DivX sollte problemlos verarbeitet werden können. Auch möchte ich das Handy als Navidationsgerät nutzen.
Da ich es nicht leiden kann mehr als ein Gerät mit mir herum zu tragen, sollte die Musikverwaltung keine Macken haben.

Vllt kann mir jemand einen Tip geben mit welchem Gerät ich mich ehr anfreunden kann, bzw dass ich zumindest eins ausschließen kann.

Vielen Danke :)
 

Deneb91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
386
Akkulaufzeit ist immer so ne Sache bei den Smartphones. Das Legend hält bis zu 3 Tagen aus, je nachdem wie man es nutzt. WLAN und mobiles Internet ziehen viel Akku, aber auch GPS und Display sind nicht grad ohne.
Ich denke aber, dass von allen drei das Legend die längste Akkulaufzeit haben müsste, weils ned ganz so starke Komponenten verbaut hat, wie die beiden anderen.


Eine kombination von DivX und Android gibt es momentan nicht. Es gibt zwar ein paar Player die damit werben, dass divx unterstützt wird, allerdings ruckeln die Videos da scho ganz schön. Da müssteste also abstriche machen.

Ich würd vor allem zum Desire raten. Ist vom P/L-Verhältnis eigentlich super geeignet. Die anderen Geräte sind natürlich auch nicht zu verachten.
 

Invader Zim

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
932
Ich hab ein Milestone, und finde das super. Von der Leistung her muss sich das auch nicht vorm Desire verstecken. Allerdings, egal welches Handy du nimmst, ich würde dir zu einer Datenflat raten, denn mit den mobilen Diensten werden die Geräte meiner Meinung nach erst richtig interessant.
 

NiThDi

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.916
würde auch eher zum Desire, auf jeden Fall aber nem HTC greifen. Auf dem Milestone is ja nur Android 2.0 in Standartfassung drauf. Aber wenn du einmal Sense in der Hand hattest willst du es nicht wieder hergeben (so gehts mir jedenfalls).

Ich selbst hab ein Hero, bei welchem die Hardware ja fast gelich wie beim Legend ist. Sense läuft darauf zwar manchmal etwas ruckelig, aber im großen und ganzen OK.

Desire schafft das alles natürlich locker!
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.216
was willst du mit einem smartphone ohne datenflat?! ein solches gerät brauch einfach ein datenpaket...

ich hab das desire, kann es dir auf jeden fall ans herz legen. das legend hat deutlich weniger dampf, das milestone hat auch weniger power, hat dafür aber die tastatur.

divx ist im moment nicht machbar/brauchbar. mpeg4 sieht aber sehr gut aus und braucht auch keine tonnen an speicher.

klang des desire über kopfhörer ist wirklich nicht schlecht, die originalen sind aber nicht der bringer, wenn auch besser als einige anderen.
 

Gabb3r_gandalf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
579
Dass würde natürlich Sinn machen, dass das Legend am längsten durchhält.

Aber dass es mehr oder weniger keinen vernünftigen DivX-Support gibt, schockt mich dann doch etwas. Ich mein welche Jahr haben wir denn bitte.. ^^ Das steht aber absolut außer Frage, wenn ich mir ein Smartphone für rund 400€ kaufe, dann MUSS das Serien usw abspielen können

Können Milestone und Legend iwas, was das Desire nicht kann? (Hardwaretastatur ist außen vor)
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.443
Wirklich ausschließen kann man keines der 3 Geräte, da alles ziemlich Top sind!

Ich persönlich besitze mittlerweile das Desire und muss sagen, dass ich rund um glücklich bin, bis auf ein paar wenige außnahmen, die bekannt sind. so lässt sich das display bei starkem sonnenlicht wirklich sehr schlecht ablesen, viel surfen oder änliches ist da nicht, dafür muss man erst wieder in den schatten gehen. die andere sache, die mir schon auffällt ist die tatsache, dass bei kleiner schrift sich eine leichte "körnung" entsteht bedingt durch die amoled technik des displays. dies empfinde ich allerdings nicht als all zu schlimm, da wenn ich texte lese, ich diese auch durch die hervoragende pinch to zoom funktion vergrößere ;-) viele milestonebesitzer rümen sich ja wegen des schönen desplays des milestone, allerdings muss ich sagen, dass man nur bei der schrift wirklich diese probleme hat und mal ganz ehrlich, ich zoome nicht extra nen text super klein, bis ich ihn grade noch lesen kann und lese ihn dann erst, sondern ich vergrößere ihn schon wie gesagt auf ein angenehmes niveau, bei dem auch das desire display keine probleme macht. zudem empfinde ich die farben beim display des desire auch etwas satter und schöner, aber das ist auch wieder subjektiv. ach und besser ist das desiredisplay alle mal als das des iphones oder des legends! ist halt doch schon ne um einiges höhere auflösung, die sich eindeutig bemerkbar macht beim surfen mit dem gerät!

ansonsten gefällt mir auf dem desire die senseoberfläche von htc, die ist wirklich praktisch da man fix alles griffbereit hat, was man so alltäglich braucht. kalender, emails, sms, news, twitter und co. klar gibts dafür auch apps und widgets die man auf dem milestone nutzen kann, aber auf dem desire sieht das ganze einfach nochmal ne nummer runder und passender aus, auch vom aussehen her.

zur restlichen hardware muss man eigentlich nicht viel sagen, die spricht für sich selber, prozessor, arbeitsspeicher und co. ist einfach mit das beste was so geht zur zeit.

mit der akkulaufzeit bin ich auch recht zufrieden. andere geräte halten auch nicht länger als 2 tage durch und so siehts bei dem desire auch aus. bei starker nutzung überlebt er auch mal nur einen tag (mit 16 stunden in meinem fall) aber auch 2 tage sind kein problem bei moderater nutzung und ggf. auch ausschalten der ständigen datenverbindung, wenn man wirklich mal 2 tage keine möglichkeit hat zu laden.

ich würde auf jeden fall das desire empfehlen, da ich wie gesagt sehr glücklich damit bin und das paket irgendwie am rundesten.

@Deneb91: das hat nichts mit den komponenten zu tun. nur weil der prozessor des legend langsamer ist heist es nicht, dass er auch weniger strom verbraucht. im neuen snapdragon sind einfach viel bessere stromspaarmechanismen eingebaut als in dem schon veralteten prozessor des legend, zudem ist auch die amoled technik des desiredisplays recht stromspaarend! du siehst das ganze etwas zu einfach!

@Gabb3r_gandalf: das die geräte kein divx abspielen liegt daran, dass es einfach ein unpassendes format für solche geräte ist. mpeg4 ist einfach viel besser zu verarbeiten und ist moderner!
das desire kann alles das was die anderen geräte auch können, da es recht wenig unterschiede gibt, vorallem vom betriebssystem her. ist ja schließlich alles android!

zudem würde ich dir auf jeden fall zu einer datenflat raten, da du sonst garnicht das potential ausschöpfst wofür das gerät entworfen wurde. sehr viele apps nutzen einem nur, wenn sie ne datenverbindung haben! das fängt bei google maps z.B. schon an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gabb3r_gandalf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
579
Ich brauch unterwegs keine E-mails und schon gar kein social network kram. Ich nutze W-Lan und das reicht mir völlig. Also das Thema Datenflat ja oder nein können wir hier getrost unter den Tisch fallen lassen ;-)

Also siehts ja zZ ehr nach Desire aus. Hat jemand schonmal erfahrung mit den ersten Sat-Ping beim Navigieren ohne Internetverbindung gemacht?
Ich hab natürlich andere Köpfhörer die ich nutze, auf Standartvarianten werd ich nie zurückgreifen ^^

Edit: Das Legend hat doch aber auch nen AMOLED, oder irr ich mich da
 
Zuletzt bearbeitet:

xphoenix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
103
Ich hab das Milestone und ich schaffe so 2 - 2,5 mit ein wenig SMS schreiben, ein paar kurzen Telefonaten, und surfen. 2 Tage sind demnach machbar.
dabei musst du darauf achten, dass du UMTS deaktivierst, das Display entweder automatisch regeln lässt oder automatisch, GPS und W-LAN nur bei Verwendung aktiv sind.
 

Gabb3r_gandalf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
579
Das klingt ja schonmal ganz anständig, UMTS wird bei mir eh immer aus sein.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.443
zum musikhören würde ich so ein gerät eigentlich nicht empfehlen, da die musik doch so nen gerät noch schneller den geist aufgeben lässt. vll. solltest du dich doch ehr nach nem ipod touch umhören. wenn du unterwegs eh nicht surfst und so weiter, dann brauchste auch nicht zwangsläufig so nen hoch aufgelöstes display.
 

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Wenn du nicht viele SMS/Mails schreibst, nimm das Desire.

Wenn du allerdings viel schreibst solltest du das Milestone nehmen.

Ich habe selbst ein Stone. Bin sehr zufrieden damit.

Jedoch wäre jedes der 3 Handys ohne Datenflat sinnlos. Ausser du hockst nur zuhause rum und benutzt WLAN :)

Videos lassen sich leicht für die Handys anpassen mit diversen Tools. Xmedia Code oder so, hat sogar eigene Profile für Milestone/Droid Legend etc.

MotoNav ist gut. Ich habe es selber ein paar mal verwendet und bin ohne Probleme ans Ziel gekommen.
Zu empfehlen hierzu ist ein Autoladekabel fürs Handy, da die Navis ziemlich viel Akku fressen.

Ich lade mein Stone alle 2-3 Tage auf, also passt die Akkulaufzeit.

Kollege von mir hat das Legend. Es schaut gut aus usw, jedoch wirkt es nicht wie ein 400 Euro Handy.(Mir zB ist die Verarbeitung sehr wichtig.) Er hat auch schon ein paar kleine Kratzer aufm Display --> Nicht so gut wie Milestone. Ich hab keine Kratzer nach 3 Monaten.

Das Desire hatte ich noch nicht in der Hand, um dieses bewerten zu können.

Musikplayer ist ok. Es gibt aber auch massenhaft Apps für Musikplayer etc.
Equalizer etc auch vorhanden. Natürlich mit 3.5mm Kopfhöreranschluss.
 

Deneb91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
386
Zitat von rueckspiegel:
@Deneb91: das hat nichts mit den komponenten zu tun. nur weil der prozessor des legend langsamer ist heist es nicht, dass er auch weniger strom verbraucht. im neuen snapdragon sind einfach viel bessere stromspaarmechanismen eingebaut als in dem schon veralteten prozessor des legend, zudem ist auch die amoled technik des desiredisplays recht stromspaarend! du siehst das ganze etwas zu einfach!
Gut, aber das Legend besitzt auch ein AMOLED-Display, genau wie das Desire. Nicht die selbe Auflösung, aber dennoch ein AMOLED. Es ändert aber nichts am relativen Stromverbrauch, dass die Displays immernoch den meisten Strom verbrauchen.
Ich denke nicht dass ich das zu arg einfach sehe. Möglich dass ich mich bei der CPU geirrt hab, aber sonst stimmts ja was da steht.
 

Gabb3r_gandalf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
579
Da wär ich wieder bei der Problematik 2 Geräte und ich halte vom iPod Touch nicht all zu viel.
Außerdem surfe ich zu Hause bzw wenn ich mal bei McDonalds bin immer mal bzw hab ich mit meinem alten Smartphone. Es gibt genug Anwendungsmöglichkeiten. Kann mir kaum vorstellen dass das Desire mit folgender Nutzung keine 2 Tage macht:
10 sms schreiben
10min telefonieren
3h Musik hören
2h WLAN
30min Navi

Das dürfte so in etwa der Durchschnitt sein. Ich mach mir ehr um die Qualität der Musikausgabe Sorgen.
Ergänzung ()

Also rein von der Optik her sind bei mir Legend und Milestone gleichgestellt, das Desire haut mich echt nicht vom Hocker. Da begeistert mich nur das Innenleben.
Wie siehts denn aus mit der USB-Übertragungsgeschwindigkeit? Ein Punkt der bei vielen Geräten eine totale Katastrophe ist.
Eine USB-Host-Funktion hat keins dieser Probanden, oder?
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.443
was verstehst du unter usb-host funktion?

also so schlecht ist das desire von der optik jetzt auch nicht, wie ich finde. gut dieses "braune" metal ist schon merkwürdig aber die rückseite ist schön schwarz und vorallem hält es sich sehr angenehm in der hand. zudem ist es um einiges dünner als das milestone und passt wunderbar in ne jeanshosentasche auch mit einer kleinen schutztasche!
 

Gabb3r_gandalf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
579
Darunter verstehe ich folgendes: man schließt einen usb-Massenspeicher an den Port an und das Gerät erkennt Diesen und kann darauf zugreifen. Gibt nur wenige Geräte die das können. Würde mich jetzt auch sehr wundern wenn das unter Android möglich ist, aber wär natürlich was feines.

Unterm Strich also doch alles Geschmackssache und iwie macht man nichts richtig und nichts falsch.
Ich ahne dass ich jedes der Smartphones mal eine Woche testen müsste um mich zu entscheiden.

Ist das Milestone eigentlich grad auf dem gleichen Softwarestand wie die HTCs (von Sense abgesehen) ?
 

H1deAndSeek

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
793
Also als ich mir das Desire mal im Laden angeschaut habe, war ich von der Optik positiv überrascht.
In echt siehts wesentlich besser aus, als im Internet.
Also wenn du dir es noch gar nicht angeschaut hast, dann solltest du das mal tun ;)

Warum unbedingt eine Datenflat?
Von Simyo gibt's doch z.B. 1GB für 10 Euro im Monat.
Aus meinem Freundeskreis höre ich nur, dass sie die 1GB nich vollkriegen, obwohl sie eig. daueronline sind.
Bei den anderen Tarifen hat man ja 200 mb in guter Geschwindigkeit und der Rest wird gedrosselt.
Wenn man die 1GB dann nicht verbraucht, wäre der Simyo Vertrag doch günstiger.. ?
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.443
nope, wie du schon sagst, das kann es nicht, wäre mir auch neu, dass das bei einem gerät dieser klasse überhaupt geht.

die htcs haben android 2.1 und das milestone 2.0. welche unterschiede es da genau gibt müssteste mal googlen, so direkt fällt mir da nix ein außer die livewallpaper, könnte sein, dass der browser sich nochmal verbessert hat.

ach ja und nen großer unterschied beim desire ist, dass dieses gerät bereits jetzt flashinhalte im webbrowser darstellen kann, dh. wenn de jetzt auf spiegel.de z.B. nen video anschauen willst, dann wäre das mit dem desire möglich, mit den anderen beiden geräten allerdings nicht.
 

::1

Banned
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
4.786
ich kann ohne probleme mein nexus one per usb anstöpseln und dann auf die sd-karte zugreifen... reicht dir das?
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
@ rueckspiegel

Das Milestone hat Android 2.1 mittlerweile. ;)

@all
Der CPU-Takt ist bei mir mittlerweile kein Thema mehr, denn ich habe meinen Stein (allerdings mit Root) auf 1.2 Ghz übertaktet. Ich werde das Ganze aber mal zwecks Akkulaufzeit testen. Es könnte schon sein, dass der Akkuverbrauch ziemlich einknickt, aber dann kann ich den CPU-Takt ja noch anpassen. :evillol:

Es zeigt aber mal wieder, wie flexibel so ein Milestone sein kann. Von wegen läuft nicht "smooth" kann ich jetzt nicht mehr sagen, ganz im Gegenteil. :)
 
Top