Bericht Huawei P30 Pro im Hands-On: Quad-Kamera mit Periskop-Zoom trifft auf fesche Farben

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.997
tl;dr: Einmal mehr will Huawei die Revolution der Smartphone-Fotografie ausrufen. Dafür stattet der chinesische Hersteller sein neues Flaggschiff P30 Pro mit neuartigem Sensor und gleich vier Objektiven aus, die Brennweiten von 16 mm bis 125 mm abdecken. Eine interessante Farbauswahl und schnelle Hardware gibt es obendrein.

Zum Bericht: Huawei P30 Pro im Hands-On: Quad-Kamera mit Periskop-Zoom trifft auf fesche Farben
 

EmViO

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.233
Wenn man anhand der Tabelle das P30 Pro und Mate 20 Pro vergleicht, liest sich das P30 Pro zumindest anhand der Daten irgendwie nicht viel besser als das M20 Pro :D Beim P30 Pro keine Status-LED, Display hat weniger PPI, schwerer, kein Infrarot.
Da bleibe ich doch gerne beim M20 Pro, mit dem Wissen, dass sich bei der Kamera mit Sicherheit doch einige Unterschiede bemerkbar machen werden.
 

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.449
Wow, das liesst sich echt überzeugend. Glückwunsch Huawei. Mein P10 hatte mir gute Dienste geleistet, erst letzte Nacht kam wieder ein (Sicherheits-)Update.

Ich wechsel jetzt wohl zum S10, welches halt beim neuen Vertrag dabei war. Ja, der Sensor dort ist "gefühlt" träge - nicht schneller als beim P10. Dazu matscht man Fettfinger aufs Display... Naja. Displayschutz ist auch ein Thema, weil es bisher nur Flüssigschutz gibt, die die Folien "verkleben"!?

Bin gespannt auf einen kompletten Test des P30 Pro.
 

iNFECTED_pHILZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.001
Huawei p9 1 Monat nach Erscheinen für gut 300 Euro geschossen.. Das p30 pro wird vorerst sicher nicht für unter 1000 zu haben sein
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.940
Das normale P30 ist gut für mich, aber wieso zum Teufel wurde hier bei der IP-Zertifizierung gespart?
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.828
Paradox, je mehr ich darüber nachdenkt, desto weniger brauche ich es.

Auch damit würde ich wohl nichts anderes (oder die bestehenden Dinge schneller) machen, als mit meinem aktuellen Gerät. Und das hat noch nen SD808 verbaut.

Von den Specs her natürlich trotzdem oberste Schublade.
Verstehe nur nicht, warum das Design so gelobt wird. Wäre ja für matt, schwarz und nicht aus Glas zu begeistern.
 

Busterk

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
223
Display zu groß, Auflösung zu gering. Brauch ich nicht!
 

blueGod

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.753
Gefällt mir gut.
Mit der Kamera meines P20 Pro's bin ich nach wie vor sehr zufrieden.
Davon nochmals eine Steigerung ist eine wirklich gute Sache.
Ich erwische mich aktuell immer öfters, meine Sony Alpha Vollformat Kamera aus zu lassen und für Schnappschüsse das P20 Pro zu nehmen.

Kann mir mal jemand erklären was jetzt der genaue Unterschied der PXX Pro-Serie und der MateXX-Pro Serie ist?
Ich dachte das Mate 20 Pro wäre der Nachfolger vom P20 Pro.
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.065
@blueGod

das Mate 20 Pro ist das technische HighEnd Modell von Huawei bzw. es benutzt immer als erste die stärkste SoC. Daher hat die P30 Serie immer noch den SoC vom Mate des letzten Jahres und der Kirin 985 oder so ähnlich wird erst im neuen Mate 30 eingebaut. Kameratechnisch ist aber das PXX Pro der aktuellste
 

crossblade

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
276
Schon ganz Net vor allem mit dem Langen Zoom und der Lichtempfindlichen Kamera - zumindest für den Alltagsgebrauch ersetzt das die (7 jahre Alte) DSLR schon ganz passabel

Aber wieso Verstehen die Smartphone Produzenten das man selbst im Top Smartphone ein paar Sachen gerne Sehen würde:
Kopfhöreranschluss
DualSim mit Speichererweiterung gleichzeitig
Dazu dann noch ein Proprietäres Format für die Speichererweiterung?
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.247
Hmm, P30 Pro holen oder auf Mate 30 Pro warten :confused_alt:

Mal schauen wann es bei den Geschäftskunden angeboten wird und ob mit dem Sonos One oder nicht
 

av4x

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
589
Sonos gibts bei Vorbestellern dazu, diverse Seiten bieten das schon an.
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
506
Allein für den Versuch sich sein eigenes Speicherkarten-Imperium zu erschaffen und die Kunden dazu zu gängeln dass sie ausschließlich die hauseigenen Speicherkarten nehmen müssen (was bedeutet man kann ihnen den Preis vorsetzen wie man lustig ist) ist für mich ein No-Go, so schön die Geräte auch sind, aber das macht mich sehr stutzig und scheint irgendwann in einem Ökosystem ähnlich Apple zu enden wenn man nicht aufpasst.

Wie gesagt, wirklich geniale Geräte, aber was den Speicher angeht bzw. generell solche eigenen Formatentwicklungen bin ich sehr vorsichtig und lass die Finger davon.

Und bevor einer lospoltert dass ich ja intern genug Speicher habe und nicht erweitern muss, es geht ums Prinzip dass man nicht alles mit sich machen lassen muss. Der fehlende Klinkenanschluss ist dann das i-Tüpfelchen.

Irgendwann backt wieder jeder sein eigenes Brot mit Ladesteckern sobald da nicht für immer der Standard geregelt ist oder man findet weitere tolle "Eigenbrötler Kreationen". Man könnte auch bei den SIM-Karten noch eigene Standards machen, etc. pp.

Hier endet für mich dann die Bereitschaft Geld für ein Gerät auszugeben bei dem es wirklich so offensichtlich ist wie bei den aktuellen Huaweis, auch wenn sie mir optisch und technisch extrem zusagen.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
11.778
Sehr geiles teil... Aber in sac hen Preis stehen sie Samsung/Apple in kaum was nach... Zumindest kann man hoffen, dass der Preis sinkt.

Kamera finde ich genial für Fotos. Der Nachtmodus, und die Zoom möglichkeiten.. Lässt keine Wünsche offen.
Ich denke mal, wenn einem Kamera das wichtigste ist, würde ich klar das P30 Pro nehmen. Einfach nur, weil es mehr möglichkeiten hat dank Weitwinkel und super-zoom gegenüber dem Pixel.
Und bei der Notch ist es noch einfacher, sich für Huawei zu entscheiden.
 

Hipvip

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
452
Allein für den Versuch sich sein eigenes Speicherkarten-Imperium zu erschaffen und die Kunden dazu zu gängeln dass sie ausschließlich die hauseigenen Speicherkarten nehmen müssen (was bedeutet man kann ihnen den Preis vorsetzen wie man lustig ist) ist für mich ein No-Go, so schön die Geräte auch sind, aber das macht mich sehr stutzig und scheint irgendwann in einem Ökosystem ähnlich Apple zu enden wenn man nicht aufpasst.

Wie gesagt, wirklich geniale Geräte, aber was den Speicher angeht bzw. generell solche eigenen Formatentwicklungen bin ich sehr vorsichtig und lass die Finger davon.

Und bevor einer lospoltert dass ich ja intern genug Speicher habe und nicht erweitern muss, es geht ums Prinzip dass man nicht alles mit sich machen lassen muss. Der fehlende Klinkenanschluss ist dann das i-Tüpfelchen.

Irgendwann backt wieder jeder sein eigenes Brot mit Ladesteckern sobald da nicht für immer der Standard geregelt ist oder man findet weitere tolle "Eigenbrötler Kreationen". Man könnte auch bei den SIM-Karten noch eigene Standards machen, etc. pp.

Hier endet für mich dann die Bereitschaft Geld für ein Gerät auszugeben bei dem es wirklich so offensichtlich ist wie bei den aktuellen Huaweis, auch wenn sie mir optisch und technisch extrem zusagen.
lol... Speicherkarten Imperium?!
Die Smartphones haben mindestens 128GB/256GB Speicher, kein normaler Nutzer braucht mehr. Es ist ein Pluspunkt, dass man, sollte man aus irgendeinem verrückten Grund mehr Speicherplatz haben wollen, nachrüsten kann.
Du hättest nur Recht wenn Huawei 32-64GB gurken rausbringen würde und dann teure Extra Speicherkarten verkaufen würde.


gruß.
 

jps20

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
847
Ai ai ai, jetzt kann ich mich gar nicht mehr entscheiden :( Will eigentlich ungern soviel für ein Handy latzen, aber wenn das Released wird, fallen alte Handys wie sonst was.
Schwanke jetzt momentan stark zwischen Xiaomi MI9 und Huawei P20Pro und jetzt auch noch Pro30 aber das wird es wohl aufgrund des Preises nicht werden
 
Top