I5 4670K und MSI Z97 mpower max ac

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.192
Hallo,


Ich weiß gerade wirklich nicht mehr weiter.

Ich hatte gerade ne Runde lol gespielt und währenddessen mit OBS aufgenommen. Meine CPU war wie immer zwischen 60 und 70 Grad als plötzlich alles anfing zu ruckeln, also hab ich den PC neugestartet.

Dann musste ich feststellen, das im Bios sowie auf dem Mainboard mir ne Temperatur von 90-100 Grad angezeigt wurde also hab ich erstmal nem CMOS reset gemacht, da ich ebenfalls noch OC drauf hatte aber dieser hat nichts gebracht.

Jetzt war ich gerade dabei meine AIO abzuchecken aber die saß ebenfalls Bombenfest auf der CPU, jetzt bau ich gerade alles nochmal auseinander und wieder zusammen um zu gucken ob dies Hilfe bringt.

Jetzt ist aber meine Frage, wie kann dies einfach passieren nachdem der PC Monate ohne Probleme läuft bzw was ist der Auslöser, hat da jemand ne idee?

Setup in der Signatur.

Grüße lyght. - bitte verzeiht mir falls es im Text Fehler gibt, schreibe derzeit über ein Handy D:
 

alxa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.382
Jetzt war ich gerade dabei meine AIO abzuchecken aber die saß ebenfalls Bombenfest auf der CPU...
evtl. defekte Wasser-Pumpe

Edit: eine AIO hat mind 2 Motoren: die Wasserpumpe, die die Abwärme der CPU per Wasser über die Schläuche zum Radiatorkühlkörper bringt und einen oder mehrere Lüfter auf dem Radiator, damit der die Wärme an die Umgebungsluft abgeben kann. Prüf mal, ob sich der Radiator nach ein paar Minuten PC-Betrieb überhaupt warm anfühlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

xy1337

Ensign
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
144
Hab ich im Freundeskreis jetzt schon mehrfach gehabt, dass die Pumpe einer AiO defekt war. Sind alle wieder auf gewöhnliche Kühler umgestiegen. Ich finde die AiO sind eine eigenartige Modeerscheinung ohne Mehrwert. Einzige Ausnahme ist, wenn nicht genügend Platz für einen anderen Kühler vorhanden ist.

Würde mal den mitgelieferten Kühler draufschnallen. Damit ist zwar kein OC möglich, dafür kannst du aber schauen, ob es tatsächlich an der AiO liegt.
 

LyGhT

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.192
War definitiv die Pumpe. Hab alles nochmal ordentlich draufgeballert andere stromanschlüsse für die Pumpe genutzt hat aber nix gebracht.

Jetzt habe ich dieses schöne Tier da drinn sitzen :D

Screenshot_1.png


Chance auf Garantie sollte ich dann ja wohl haben oder? Die AIO hatte ich im Januar gekauft gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:

xy1337

Ensign
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
144
Auf jeden Fall hast du 2 Jahre Gewährleistung, sofern du bei einem deutschen Händler bestellt hast. Wie es mit Garantie aussieht musst du auf der Homepage des Herstellers schauen.
 

LyGhT

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.192
Na gut, dann werde ich mich mal um die Garantie kümmern. Vielen Dank für die schnelle Hilfe @alxa und @xy1337
 
Top