i7 2600K vs i7 960

westcoast

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
118
Gibts eigentlich Benchmarks oder wisst ihr vielleicht welcher dieser beiden Kerne schneller ist?
Beide kosten etwa das gleiche. Der 2600k geht auf dem LGA 1155 sockel, beim 960 ist es der LGA 1366. Welcher ist zukunftssicherer? Wohl eher der 1366, trotz der neuen CPU für den anderen Sockel 1155 ? Was meint ihr?
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
benchmarks

zukunftssicherer sockel? kommt immer was neues, von daher scheiß egal, mir zumindestens, denn wenn ich mal was neues will kauf ich mir halt auch ein board wenns anders nicht geht.
 

Cenarius

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
755
ganz klar der 2600k, wenn dir das ding in 3jahren mal abraucht ist 1366 vielleicht schon weg, aber den 1155 gibts noch
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.479
wirklich sicher ist doch bei intel kaum ein sockel ;)
aber wenn dann eher der 1155, wegen der ivy bridge. obwohl wenn man nen nen i2500k hat, macht es wenig sinn, wegen nur der angeblichen 20% auf ivy zu wechseln :p
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.416
Der Sockel 1366 ist quasi EOL. Da wird nichts (viel neues) mehr kommen. Der Ivy soll ja wohl auch mit 6 und gar 8 Kernen kommen (irgendwann), aber auch da stellt sich die Frage, ob das noch LGA1155 kompatibel sein wird - oder soll das dann der LGA2011 (oder so ähnlich, also der LGA1366 Nachfolger) sein mit den 6 und 8 Kernern, also 12 und 16 Threads?!
 
C

Cat Toaster

Gast
Ich will da keine Träume zerstören aber der Sockel 1366 samt X-58-Chipsatz ist am Ende, der 995X die letzte CPU für die Plattform.

Nachfolger wird der Sandy-Bridge-E mit X79-Chipsatz für 4-8 Kerne.
 

Matze051185

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.666
die beiden sockel kann mann gar nicht vergleichen der sockel 1155 ist der nachfolger vom 1156

nachfolger von 1366 wird der 2011 werden

sockel 1156 und 1366 sind etwa zur gleichen zeit rausgekommen
 

redbaron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
425
hmm.. genau das kann ich so noch nicht ganz glauben.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.416
Kommt drauf an für was. Der LGA1366 hat mehr Lanes. Wenn man diese benötigt, kann u.U. der LGA1366 vorteilhafter sein. An sich ist der i7 2600k schneller als ein i7 960, dazu noch sparsamer.
 

Matze051185

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.666
also der 2600k ist schneller wie der 960 aber der sockel 1155 ist nicht besser wie 1366

wie gesagt die sockel kann mann gar nicht vergleichen weil der eine für den lowend und der andere für highend gedacht ist kommt halt drauf an was mann alles haben will wenn mann z.b. nen sli oder crossfire system und dazu ne pcie ssd hat kannste 1155 voll vergessen weil der chipsatz nicht genugend lanes zur verfügung stellt um alles anzubinden

@ unter mir ja ist schon spät
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.416
@Matze051185
Andersrum, der LGA 1155 hat dafür nicht genügend Lanes, der LGA1366 schon! ;)

EDIT
Ah, hast du geändert :)
 

westcoast

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
118
ich find das voll confus. Einerseits ist der 2600K besser, aber er läuft auf einem veralteten Sockel. Der Sockel LGA1366 ist besser (schneller) aber es gibt keine guten CPU's. Ja was soll dieser Mist.
Bringt doch anständige komponente auf den Markt die bestens miteinander harmonisieren und nicht entweder oder Komponente wo man immer auf etwas verzichten muss. WIeso kann man nicht alles haben? Man kann ja nie das beste vom besten haben weil die Hersteller immer so bescheuerte Abzockpolitik betreiben.
 
P

phelix

Gast
Die aktuellen Sandy Bridge sind kein HighEnd. Es ist nur Mainstream, und sollte den Sockel 1366 nie ablösen. HighEnd kommt erst noch.
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.289
Was hast Du genommen? Deine Argumentation ist sehr verworren und total falsch. 1155 ist der NEUE Sockel. 1366 der Alte.
 

westcoast

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
118
Zitat von Effe:
Was hast Du genommen? Deine Argumentation ist sehr verworren und total falsch. 1155 ist der NEUE Sockel. 1366 der Alte.

und trotzdem ist der 1155 nach einiger Argumention nicht besser als der 1366.
Also ich versteh das nicht. Wieso bringt man einen neuen Sockel raus, der weniger kann als der alte, damit man auf dem neuen Sockel dann bessere CPUs herausbringen kann, obwohl der alte Sockel besser dafür geeignet wäre? Somit verzichtet man ja auf die Vorteile des Sockels 1366, weil der neue (schlechtere Sockel) bessere CPU's bietet.

Ich find das zum kotzen :kotz:

Zitat von stoeggich:

was soll die Frage :)
 
Werbebanner
Top