I7-920 stromfresser ?

selektiv

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
78
Ich habe gelesen das der I7-920 ein ziemlicher Stromfresser ist. bringst es den was fuktionen wie SMT bzw. den Turbo-Modus zu deaktivieren um auf das niveau eines I5-750 zu kommen, oder ist das nicht möglich ?
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
ähm, der ist kein Stromfresser, der taktet sich runter...
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... Stromfresser? Wusste ich nicht. Wie sind den die Vergleichsdaten zum i5 750? Das abstellen vom Turbomodus dürfte sehr wenig bringen. Mit E.I.S.T. etc. dürfte der Verbrauch aber recht gering ausfallen. Achte besser bei der Grafikkarte auf den Verbrauch.

@PC FREAKY, das Du geht auch für mich vollkommen in Ordnung :).
 

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
19.783
und was steht da?

"Alle Prozessoren werden in den Leistungstests ohne die Stromsparmodi getestet, um die maximale Performance zu zeigen "

wie oft wird dein prozessor denn auf 100% laufen? nie?
 
K

Killermandarine

Gast
Am Sockel. Der Core i7-875 taktet z.B. mit 2930 MHz und braucht bloß 95W.
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
trotzdem wird er mehr verbrauchen :)
aber wenn die frage ist, ob es sich lohnt umzusteigen =P nein weil das haste erst anch jahre des betriebs wieder raus :D und umgekehrt sind die paar watt auch nicht tragisch, achte lieber darauf, eine moderne graka zu verbauen die im idle (denn das sind grakas meistens auch wenn DU viel tust) wenig strom verbraucht..
 

Athlonscout

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.799
@cartridge_case

Noch einen Satz weiterlesen:

Für die Tests der Leistungsaufnahme werden alle stromsparenden Features (EIST, C'n'Q, C1E, ect.) aktiviert.
Die S.1366 haben von Haus aus einen deutlich höheren Stromverbrauch. Als Gründe sind zu nennen:

- kein integriertes PCIe Interface.
- aufwändigerer Speichercontroller, da Triple Channel.
- wesentlich besser ausgestatteter Chipstz.
 

selektiv

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
78
AM SOCKEL, schade !

Mit deaktiviertem SMT bzw Hyperthreading lässt sich also die leistungsaufnahme nicht verringern ?
Ergänzung ()

trotzdem wird er mehr verbrauchen :)
aber wenn die frage ist, ob es sich lohnt umzusteigen =P nein weil das haste erst anch jahre des betriebs wieder raus :D und umgekehrt sind die paar watt auch nicht tragisch, achte lieber darauf, eine moderne graka zu verbauen die im idle (denn das sind grakas meistens auch wenn DU viel tust) wenig strom verbraucht..
Nein, ein paar Watt sich nicht schlimm aber der Unterschied zum i5-750 ist schon beachtlich und falls man dann noch übertakten will sehe ich schwarz für die Temps und den Stromverbrauch

Mindestens 3x gehäuselüfter sind da vorprogrammiert :mad::mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
19.783
@Athlonscout: danke für den hinweis dann ist das aber auf der falschen seite platziert xD

@selektiv: so ein quatsch ein gutes lüfterkonzept reicht da...

was hast du denn eigtl vor?
 
T

towa

Gast
Nö, kauf nen AMD ;D
Oder was hat das fürn Sinn hier?
Die GTX480 ist auch nen Stromfresser und wird trotzdem gekauft?
 

selektiv

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
78
Ich kann mich zwischen I5-750 und I7-920 frei entscheiden ohne Aufpreis und weiss nicht welchen ich als gamer nehmen soll.

Der I7 zieht mir persöhnlich zu viel , dachte das sich das problem durch die deaktivierung von SMT behebben lässt, scheint aber leider nicht der fall zu sein.

SMT könnte sich in Spielen aber auch bemerkbar machen bzw. die Frames erhöhen irgendwann.

Schwierig ?!

Hätte ich die Wahl zwischen I7-860 und i5-750 gäbe es nichts für mich zu überlegen, habe ich aber nicht, lol.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

towa

Gast
Als Spieler würde ich generell zu AMD greifen, sind in Games leicht schneller, kosten weniger, aber wenn die Grundplattform schon auf Intel steht, machste sicher mit beiden nichts verkehrt.
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
kauf dir den i7 920

der is viel besser und wenn du über 5 jahre lang den pc benutzt könnten sich die paar Watt weniger rechnen.

Es wäre SEHR DUMM den i5 750 zu kaufen...
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
Ich kann mich zwischen I5-750 und I7-920 frei entscheiden ohne Aufpreis und weiss nicht welchen ich als gamer nehmen soll.
und wo ist das Problem,nimm den i5-750 wenn du den PC für`s spielen brauchst,oder besser noch AMD
der i7-920 ist viel zu teuer (mobo u.s.w.) und verbraucht mehr
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
und wo ist das Problem,nimm den i5-750 wenn du den PC für`s spielen brauchst,oder besser noch AMD
der i7-920 ist viel zu teuer (mobo u.s.w.) und verbraucht mehr


Ohne Aufpreis, kannst du nicht lesen. natürlich ist der viel zu teuer, aber wenn er ihn für's gleiche Geld bekommt nimmt er natürlich den besseren....
 
Top