Ich möchte mir einen HTPC bauen

DK for Live

Cadet 1st Year
Registriert
März 2007
Beiträge
12
Hi,

Ich hab mal ne Frage an euch, ich möcht mir ein HTPC bauen.

Bin mir aber net sicher welche hardeware ich verwenden soll.

Kann mir jemand paar Vorschläge machen?? Er sollte relativ günstig sein.

Ich möchte damit eigentlich nur Blu Ray Filme schauen und eventuell noch videos von meiner kamera speicher und anschauen.

Er möchte 2 Festplatte anschließen ( 2x500Gb)
Er sollte das Bild und Ton per HDMi an meine Verstärker weiterleiten ( um DTS-HD Master Audio, Dolby TrueHD USW. )

Von der Optik her sollte ein einfaches Gehäuse reichen wo so ähnlich wie ein verstärker ist.( schwarz)

Ich hoff ihr könnt mir helfen.
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

cpu: e72(3)00
board: such dir eins aus^^
graka: hd4550
ram: 4gig,
oder
amd 4850ee, oder so halt
aber:
Der ideale Htpc
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

Preisliches Limit?

Schau mal in der Multimedia PC FAQ nach. Würd sagen AMD Basis sprich Dual Core X2+780G dann die 2 Fesplatten, LG GGC H20L, Soundkarte wenn er Blu Ray SOund übertragen will. Gehäuse ist geschmacks- und preissache.
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

naja preis sollte so günstig wie nöglich sein
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

toebsi hat es auch noch verlinkt^^ sieh dir eine an und poste es, wenn du was ändern willst...
Gehäuse mal im Web sprich Caseking oder so suchen. Silverstone hätten zum Beispiel große und tolle Auswahl nur preislich eher entgegengesetzt zu günstig :D
Fesplatte würde ich wenn schon 2x 6400AAKS von Western Digital nehmen und nicht die veralteten 500er versionen. ansonsten siehe FAQ
 
schau dir meinen in der signatur an .... ist verdammt leise

------------------------------------

braucht im Idle 50W und Last knapp 70W
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Doppelpost zusammengeführt.)
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

@kanal108: ist ein ordentlicher PC und ist im Grunde die FAQ, mit kleinen Abänderungen...also er soll sich auch sowas zusammenstellen; nur das Gehäuse passt nicht, weil er eins im Hifi/Verstärker Format will.
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

Du wirst dafür dan aber die Vollversion von PowerDVD benötigen, die OEM-Version bringt nur Stereo-Sound.
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

jup .... die PowerDVD Oem = 2 Kanal
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

danke " KANAL108"

Des ist doch mal was. Ok anderes Gehäuse und alles passt.

Aber wo ich mir jetzt net sicher bin das Mainboard hat ja ein HDMI ausgang, überträgt der schon 1.3 ?? und wird der ton auch mit übertragen sodass ich keine extra Soundkarte brauche?
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

Der Ton wird idR schon mitübertragen, aber ich hab letztens erfahren, dass kein onboard Chip mit dem BLu Ray Format was anfangen kann. Da braucht man dann eine teure Soundkarte...
 
AW: Ich möchte mir ein HTPC bauen

wie die Tonformate werden nicht mit übertragen bei der onboard grafikkarte mit hdmi ausgang.

brauch ich da ne extra Soundkarte ??
 
Nein ;)

ich glaub sogar dass es die einzig verfügbare Soundkarte überhaupt ist, die im moment auf dem markt ist...außer die auzentech aber das dauert noch eine weile...man muss auch sagen, dass ist die neueste technik, die es gibt. außerdem sparst Du dir die kosten eines blu ray players :)

http://extreme.pcgameshardware.de/sound/33345-pc-auf-blu-ray-umruesten-beim-sound-beachten.html

Lies dir mal das durch...laut diesem Thread brauchst Du nur eine Grafikkarte die den Ton durchschleift und der Recevier es dann umwandelt...hier steht ATI 4000 Serie, aber meine 2600XT kann auch den Ton durschleifen
 
Zuletzt bearbeitet:
naja ob du nun hd oder "nur" normales 5.1 dts hast...ich glaube da wirst du nich unbedingt nen unterschied hören...kommt natürlich immer auf deine anlage an
 
Jup seh ich genauso wie "braintrust". Von dem her sollte eigentlich der interne Codec des 8200 oder 780G je nach Wunsch^^ eigentlich vollkommen ausreichen.
 
Zurück
Oben