Ich seh nicht durch

Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
#1
ich will meinen PC aufmotzen, RAM und CPU erhöhen, über CPU-Z hab ich rausgefunden, was ich für ein Mainboard habe

A-H61MA-D2V Intel H61(B3) So.1155 Dual Channel DDR3 mATX Retail
aber ich finde nix über die kompatible CPU!! genau genommen seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. einen Intel core i3 hab ich drin. der ist mir aber zu lahm. kennt sich jemand aus?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (zu große Schrift entfernt)
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
22.562
#3
Hi,

erstmal: schreib doch bitte anständig! Nicht alles in gigantisches Lettern und auch ausführlich um welche Hardware es genau geht.

Zweitens: geht es um das Gigabyte Board? Keine Ahnung wie oder wo du suchst...

screen.JPG


VG,
Mad
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.708
#4
Bearbeite bitte deinen Eingangspost und mach die Schrift kleiner.
Dann gibst Du noch an, was Du maximal ausgeben willst
und welche Spiele Du zocken willst, oder willst du nur online-Sudoku spielen?
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
26.374
#5
wer nicht sucht kann auch nicht finden. die hersteller pflegen listen in denen die zu MB x kompatiblen CPUs stehen.

welcher i3, wie viel RAM, wo fehlt power?

was soll der unsinn mit der großen und fetten schrift?
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.814
#6
Ehrlich, das System ist so alt, das CPUs schon aufgrund ihrer Exklusivität hohe Preise haben. Da wirst Du mit einem kompletten Neukauf billiger daher kommen.
 
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.244
#7
über cpu-z (das du offensichtlich bedienen kannst) findest du auch das genaue momentan verbaute cpu-modell heraus und kannst dann ein schnelleres/mehrkerneriges derselben baureihe kaufen!!11elfdrölf
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (zu große Schrift entfernt)

Rokitt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
466
#9
Er sieht nicht durch, deswegen die große Schrift ;)

Aber echt, das System hat weder eine OC Basis, noch wärs sinnvoll da überhaupt noch Geld reinzustecken.

Sparen und neu kaufen! (Ungeachtet der Informationsflut die du uns zukommen lassen hast..)
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.151
#10
Core i7-3770/K wäre die beste Option, aber wie schon geschrieben wurde, gebraucht viel zu teuer.
https://www.ebay.de/sch/175673/i.html?_from=R40&_nkw=intel+core+i7+3770+

Wenn es nur um Spiele geht, den Intel i5-8400 (sechs Kerne) anschauen, ansonsten AMD Ryzen 2600/X.
Am besten schreiben, welches Spiel/Anwendung nicht schnell genug bei welcher Auflösung und Qualitätseinstellung läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
55
#11
Wenn du dein Board, deinen RAM usw. behalten willst, wäre ein i7-2600 für ungefähr 50€ eine gute Wahl. Eventuell solltest du noch einen besseren Kühler kaufen.
Aber ich würde mir auch etwas neueres suchen, es sei denn du brauchst für sehr wenig Geld etwas mehr Leistung.
 
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
55
#13
Welche Grafikkarte ist denn verbaut?
 
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
5.245
#18
Für WoT kann man den PC doch aufrüsten. i7-2600 und eine HD7870/GTX 760 rein, schon läuft das alles viel flüssiger. RAM erweitern, eine SSD dazu, das ist dann wie ein neuer PC. Die Angaben, was an Hardware schon da ist, sind allerdings extrem dürftig. Ist das denn echt so schwierig?
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
26.374
#19
@ TE:
du hast ne GT740 und verdächtigst den i3 zu langsam zu sein?

liest du was hier geschrieben wird? direkt in der ersten antwort wurde die CPU Support List für dein MB verlinkt, da scheinst du ja keinen blick reingeworfen zu haben.

der Ryzen ist zu 1155 so inkompatibel wie es nur geht. bei 115x sind die pins im sockel, bei AM4 an der CPU. das passt schon rein mechanisch überhaut nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top