News IDF: Intel bringt SoC für Unterhaltungselektronik

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
Super, ob man die auch im Retail Markt bekommt?

Interessante Entwicklung, ob das nicht auch noch in Notebooks einziehen wird?...
 

ohman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
289
Dafür haben sie sich also die Experten für Grafiklösungen rangeholt.
 

wakünick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
296
Seh ich auch so! obs die auch für "mich" zu kaufen gibt?
hört sich interessant an führt aber zu noch mehr unübersichtlichkeit auf dem Markt, da alles nur noch für einen bestimmten zweck auf nurnoch dem board...
 

maXity

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
83
zentrale Frage: Stromverbrauch? passiv kühlbar?
Eine Set-Top-Box mit Aktivkühler wär halt blöd.. :)
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
wenn das alles dann noch bei unter 25watt moeglich ist geht die post ab :p
 

Crazy-Chief

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
483
@ 2)

Sowas wird es (noch) nicht für den Retailmarkt geben. Warum auch? Ist halt für fertige Geräte (embedded) gedacht, damit man nicht für jeden Scheiss einen einzelenen Chip braucht. In normalen Laptops reicht die Leistung solcher Chips noch nicht aus.

Es wird aber in den nächsten Jahren alles drauf hinaus laufen das wir solche Chips in unsere Rechner haben werden, MultiCore sage ich nur. Sobald es genug Kerne auf einer Die gibt, werden diese Kerne spezialisiert werden. Audio, Video, CPU, Co CPUs usw. alles auf einer Die, und diese spezialisierten Kerne haben dann auch genug Leistung um uns unsere heute Qualität bieten zu können.

Es lebe der Fortschritt
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
@ Crazy-Chief

AMD Geode ist auch für Embedded System Intel Mobile CPU für Notebooks trotzdem kann man sie auch so kaufen.
Lediglich eine kleine Hoffnung und du machst sie kaputt :D
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.383
Würde mich interessieren, warum die nicht gleich die x86 Architektur benutzt haben.
 

FlaTT0r

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
51
1Ghz...nicht schlecht...bin gespannt wie viel das Ding verbraucht... und ob solche Geräte in die nächsten PDA's kommen...
 
Top