Igpu eines Pentiums ausreichend für Browsergames und son paar alte Spiele?

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
Hy,

meine Mum kauft sich einen PC mit Pentium CPU Haswell. Welcher genau weis ich leider nicht. :freak:

Reicht die IGPU bei 1600er Ram aus für Browsergames und so paar alte Wimmelbild Spiele ?


Vielen Dank
 
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.128
Die reicht ganz locker für Rezepte und Fachsimpeln im Halmaclan :-)
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
Simon the Sourcerer zockt sie aber auch :;D

Naja weil die GPU des Sandy i3 ziemlich schwach war :D ruckelte alles ein wenig
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.838
Das lag dann aber eher am Treiber.
Ich zocke mit einer Bay Trail GPU, die wohl nichtmal halb so stark ist wie die Haswell HD Graphics,
GTA San Andreas und League of Legends.
 
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.128
Simon the Sorcerer habe ich mir gerade mal als youtube Video reingezogen.

Nun gut, Sandy Bridge hatte First Generation iGPU. Sone moderne HD4600 kann das, auch wenn die Gfx Coder voll auf Frames aus waren :freaky:. Das ist ja nicht einmal ein schnelles Jump'n Run Spiel.
 

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.857
V

VikingGe

Gast
Nun gut, Sandy Bridge hatte First Generation iGPU. Sone moderne HD4600 kann das
Wobei die kleinen Haswells auch GPU-seitig um einiges langsamer sind als die großen Haswells, siehe hier. Selbst der Notebook-Chip ist flotter. :freak:

Browserspiele sollten aber generell drauf laufen (werden die nicht normalerweise eh nur auf der CPU gerendert?) und auch kleinere 3D-Spielchen wie Trine 2 sollten ganz passabel spielbar sein - das wäre dann aber wohl auch die Obergrenze.
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
okay vielen Dank. Dann wird's ruhigen Gewissens der Pentium.

Ach, falls man da noch was ändern kann, welchen Pentium würdet ihr empfehlen?
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.838
Das spielt echt keine Rolle. Der einzige Pentium der heraussticht ist der Anniversary Edition, da man ihn frei übertakten kann.
Beim Rest sind die Leistungsunterschiede belangslos. Für den Aufgabenbereich reicht auch ein billiger 30€ Celeron, der Grafikchip ist eh identisch zu den Pentium. Gehts um nen Aldi-PC oder kann man Komponenten tauschen?
 
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.128
Bei mir wird sogar Sony Vegas Pro und X-Media Recode auf der CPU gerendert, statt auf der GTX970 :)

Erst als ich mit einem alten Kumpel, der inzwischen in Spanien wohnt, Grand Touring Legends angetastet habe über www.altbierbude.de,
konnte ich mit nvidia inspector über 8Q Multisampling und 16x Sparse Grid Supersampling die GTX 660 von ihm locker mit der GTX970 übertrumpfen. Er sagte als Alien Fahrer, Alter sieht das geil aus. Die ingame FPS zeigten ihm 60 FPS. Ich so: Das Game rendert intern 60FPS. Die Nachbearbeitung durch den Treiber, davon kriegt GTL nichts mit. Er so, Alter trotzdem geil nvidia Inspector. Die krüselige Grafik, flimmernder Maschendrahtzaun, gone Alter, ich zahl dir den Flug nach Spain. Er musste von meinen Settings mit der GTX970 etwas Abstriche machen, aber seidenweiche Grafik.
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
ok. Dann wird's ein Pentium um die ~ 3 GHz Grenze
 
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.128
Die Mutter kann ruhig auf www.spielmit.com ein paar Runden zocken mit den Java Games.
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
reicht locker . meine frau benutzt auch ein pentium . für ihre spiele reicht der locker . sie spielt auch solche sachen .
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
was haltet ihr denn nun von einer APU genauer der A8 7600 ?
Mit 65 Watt TDP okay, und da hat sie doch deutlich mehr Luft nach oben bei etwas aufwendigeren Dingen

Edit: würde sie preislich ungefähr gleich liegen mit!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cerebral_Amoebe

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
5.512
Bei der APU sollte es auf jeden Fall 1866er RAM sein.
Die Grafikeinheit nutzt diesen als VRAM.

Beim Pentium reicht 1600er.

Hier ein Test zum A8 7600.
Das wäre in Anbetracht der gemischten Nutzung (Office,Inet,Spiele) die bessere Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
jap, wird der G.Skill TridentX 2400oc wird es dazu werden, bin damit zufrieden und lasse ihn @2133 MHz laufen.

Hab meine Mum auch überredet bekommen, das sie den geringen Aufpreis zur AMD APU zahlt xD
 
Top