II - Schwierigkeitsgrad zu hoch?

hKing

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.139
Hallo zusammen,

ich habe gestern zufällig ein paar Videos von Gothic II mit DX11-Renderer und der L'Hiver-Mod gesehen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich Gothic II gleich installiert habe und nun ein wenig spiele.

Mein letzter Durchgang ist sicher etliche Jahre (zu Release?) her. Ich habe mich nun dem Kloster als Magier verpflichtet und trage derzeit einen Stärke-Stab vom Händler Gorax.

Punkte-Verteilung siehe Screen anbei!

Mein Problem ist, dass ich im Kampf gegen quasi keinen Gegner (junge Wölfe oder kleine Goblins mal ausgenommen) auch nur ansatzweise eine Chance habe. Die meisten Gegner verpassen mir einen oder zwei Schläge und ich kann neu laden. Die meisten Kill-Quests außerhalb der Stadt habe ich mit lustigem Pull-den-Gegner-zum-NPC erledigt.

Wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte, ob das am Anfang absichtlich so ist oder ob ich irgendwo einen Fehler bei der Spielweise begehe.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.955
In welchem Akt bist du? Soweit ich mich erinnern kann, war es notwendig JEDES Vieh zu töten bevor man in den nächsten Akt geht. Sonst wäre man iwann zu niedrig für die Gegner.
 

hKing

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.139
Ich bin immer noch im ersten Akt, am Kloster habe ich die Prüfungen des Feuers begonnen und nun 2/3 erledigt.
Wäre sonst auf dem Weg zu Onar's Hof...
 
M

Moon_Knight

Gast
Gothic 1 + 2 sind bockschwer, aber machbar. Solltest du aber mal absolut nicht weiter kommen:

http://www.worldofgothic.de/gothic2/gothic2_cheats.htm

Freu dich schon mal auf die letzten Meter mit x-Orkkriegern. Ich persönlich empfand den Weg des Söldner/ Drachenjägers als "einfachsten".
 
Zuletzt bearbeitet: (Fehler gefunden)

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.706
Das Spiel wurde mit dem Addon deutlich schwerer. Du hast auch mit dem Novizen/Magier den schwierigsten Weg eingeschlagen. Aber ja, das ist normal so.
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Damals waren Spiele einfach deutlich schwerer als heute.
Wenn mich nicht alles täuscht, dann hast du aber tatsächlich ein paar gröbere Fehler gemacht. Irgendwie sieht es für mich so aus, als ob du dich direkt bei den Magiern hochgeschlafen hast. Besser ist es, wenn man sich bei allen 3 Fraktionen bis kurz vor die Aufnahme bringt, und dann erst entscheidet. Is schon ewig her, dass ich das letzte Mal G2 gespielt hab, aber Level 5 und schon bei ner Fraktion? Das dürfte viel zu früh sein.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.913
G2 NdR war relativ schwer. Es ist normal, dass du Anfangs kleine Brötchen backen musst und erstmal ein paar Wölfe und co töten musst :)

Wichtig ist, dass du nicht zu früh in den nächsten Akt gehst. Mit einem zu geringem Level kriegst du im neuen Teil nur auf den Sack.

Mit Level 5 reisst du natürlich noch gar nix. Durch deine frühe Fraktionswahl hast du natürlich auch viele Quests und somit XP verschenkt....
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
21.402
Also auf anderen Seiten findet man auch das der Modder etwas am Balancing gearbeitet hat ... was wie wo wann hm polnisch liegt mir nicht.
 

hKing

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.139
Macht es dann noch Sinn weiterzuspielen oder sollte ich komplett neu anfangen?
 
D

DunklerRabe

Gast
Gothic 2 ist halt noch ein richtiges Spiel, wo man auch mal verlieren kann. Insbesondere mit dem Addon. Und nicht dieser weichgespülte, moderne Quatsch! :)
Kannst ruhig nochmal neu anfangen, bist ja noch nicht weit. Und dann schön alle Quests usw. mitnehmen für XP!
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.913
Macht es dann noch Sinn weiterzuspielen oder sollte ich komplett neu anfangen?
Ich würde neustarten. Mach dann erstmal Quests für Magier, Stadtwache und Banditen. Entscheide dich aber erst spät für eine Fraktion (Am besten eine Lederrüstung kaufen bis du einer Fraktion beitrittst)

PS.

Wie läuft der Render ? Ohne große Einschränkungen spielbar ?
 

hKing

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.139
In Ordnung, dann starte ich neu.

Kann man im Spiel später einen "Voll-Magier" spielen oder sollte man sich einen Hybriden erstellen?
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.955
Man kann, aber stell dich ein das du 10-15 Minuten dann nichts machen kannst weil du warten musst bis sich dein Mana regeneriert (nach einer 2 minütigen Orkschlacht) ;) falls du keine Tränke zur Hand haben solltest.
 
M

Moon_Knight

Gast
Ich bin immer voll auf die Stärken der jeweiligen Wahl eingegangen. Der Gardist/Paladin (Stärke/Magie) hat ja (jetzt muss ich etwas in meinen Erinnerungen kramen) Runen (Oder waren es Schriftrollen? Irgendwie so was.), eine gute Rüstung und starke Waffen.
Der Söldner/Drachentöter (Stärke und Geschick) trägt die stärksten Rüstungen und Waffen, kann dafür nichts magisches, dafür Bögen und Armbrüste.
Der Magier (Magie/Mana) ist eben der Magier. Die stärksten Zauber, die Rüstungen taugen aber nichts und bei dem auf Stärke zu gehen, damit er Waffen tragen kann, die was taugen, wären in Magie besser aufgehoben.

So habe ich das damals afaik priorisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.706
Ein guter Kompromiss wäre am Anfang auf Geschicklichkeit zu gehen (bis 60) und dann die Waffen, die Geschicklichkeit benötigen (Degen, Rapier, Meisterdegen) zu verwenden.
 

Pyrukar

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.282
zugegeben ich habe Gothic 2 NdR nie als Magier durchgespielt aber andererseits hatte ich immer das gefühl Paladin ist zu stark. Sprich wenn man wirklich das Spiel zu schwer findet dann sollte man es erstmal als Stadtwache/Paladin durchspielen.
meistens sind aber ja die Gegnergruppen die Schwierigkeit und nicht die einzelgegner. Dazu muss man wissen, dass man die meisten Gegner sehr einfach aus der Gruppe locken kann. und auch die Verfolgungswege sind nicht endlos, sprich man kann auch durchaus mal die Flucht antreten (tlw. sogar die Flucht nach vorne)
Aber ganz nebenbei: wenn du Bei G II NdR probleme hast würde ich dir dringend empfehlen die Finger von Risen zu lassen :) da hab ich nämlich irgendwann gefrustet aufgegeben.




noch ein Kleiner Hinweis für alle die Krieger spielen in G II:
in den Ruinen beim Portal nach Jakendar gibts einen Orktöter der zu beginn des 2ten Kapitels eine der mächtigsten Waffen ist zu finden.

gruß

Pyrukar

PS: hab ich bei meinem Spoiler die Syntax falsch oder ist die Funktion hier deaktiviert?
 
Zuletzt bearbeitet:

daemon777

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.371
Also ich kann mich erinnern, dass ich Level 17 hatte bevor ich einer Fraktion beigetreten bin. Level 5 ist dafür viel zu niedrig!

Den Magier würde ich nicht empfehlen. Obwohl ich wirklich immer alles gekillt habe und ausnahmslos alle Quests gemacht habe hatte ich gegen Ende nur mit Hilfe eines Glitches die Chance noch Gegner zu töten. In NdR ist der Magier einfach lächerlich schwach. Das fing schon beim ersten Drachen an: der hat sich schneller geheilt als ich ihm Schaden zufügen konnte (wobei das wohl ein Bug war).
 
Top