Image-Backup wiederherstellen nicht möglich

Losch

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#1
Hallo,
Ich musste meinen PC zur Reparatur einschicken und habe zuvor ein Image-Backup erstellt, als ich es aber wiederherstellen wollte (über das Bootmenü) kommt die Meldung: "Zum Wiederherstellen des PCs muss das Laufwerk formatiert werden, auf dem derzeit die Windows-Wiederherstellungsumgebung ausgeführt wird. Fahren sie zum Fortsetzen der Wiederherstellung den PC runter, starten sie ihn von einem Systemreparaturdatenträger aus, und wiederholen sie den Wiederherstellungsvorgang". Ich bin aber schon mit einer solchen DVD ins Bootmenü gekommen und wenn ich den PC wieder mit Systemeinstellungen<Wiederherstellung<Erweiterter Start ins Bootmenü bringe und das Image laden möchte kann ich dies wegen der Meldung wieder nicht. Es ist wirklich dringend und ich brauche den PC mit allen Programmen etc vom Image und weiß nicht was ich jetzt machen soll.
MFG Losch
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.837
#2
Sieht aus, als ob du vom Laufwerk eine Wiederherstellen versuchst, das geht nicht.
Starte von der DVD.
Sind die BIOS/UEFI - Einstellungen noch okay?
ahci usw...
 

Losch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#3
Tut mir Leid ich kenne mich in diesem Bereich wirklich nich aus, deshalb sind mir BIOS und UEFI keine Begriffe. Aber wie soll ich von der DVD starten? Ich habe sie im Laufwerk eingelegt und gelange dann wie beschrieben ins Bootmenü. Und "Sieht aus, als ob du vom Laufwerk eine Wiederherstellen versuchst" was genau meinst du damit? Die externe Festplatte mit dem Backup ist angeschlossen.
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.837
#4
kommt nicht eine Meldung:
"Eine Taste drücken, um von einer DVD zu starten"

Hörst du das DVD-Laufwerk arbeiten?
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.122
#5
Du musst in den BIOS Optionen einstellen, dass du von der DVD als 1. booten möchtest.

Sieht aus, als ob du vom Laufwerk eine Wiederherstellen versuchst"
Damit ist gemeint, dass du wohl offensichtlich von der HDD startest, auf welche du das Backup spielen willst. Was natürlich nicht geht.

Die Frage ist jetzt halt ob du wirklich von der DVD bootest oder beim starten nur per Taste in den Wiederherstellungsmodus auf der HDD wechselst.
 

Losch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#6
Jetzt wo du es sagst, das Laufwerk höre ich nicht arbeiten wenn ich den PC über die Einstellungen in den erweiterten Start bringe. Aber bei dem Auswählen des erweiterten Startes steht doch "Starten sie von einem Gerät oder Datenträger (beispielsweise von einer DVD oder einem USB Laufwerk)" das heißt doch, dass der PC mit der DVD gestartet wird oder?
Ergänzung ()

Und wie stelle ich das um?
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.837
#7
Hast du ein Bios - oder ein uefi System?
Steht alles im Handbuch wie du ins Bios kommst, vielleicht sofort nach dem Einschalten "entf" drücken, schaue die Menüs an, irgendwo steht Bootreihenfolge.

Wenn aber das Bios verstellt ist, gehen die Probleme los.
Du musst auch kontrollieren, ob AHCI ausgewählt ist.

Ich bin gerade im Blindflug :D .
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.122
#8
"Starten sie von einem Gerät od. Datenträger." klingt eher nach ner Aufforderung als ner Bestätigungsmeldung :) BZW solltest du dann deine DVD an dem Punkt auswählen können..... sofern deine DVD überhaupt richtig bootbar erstellt wurde ?!

Umstellen kannst du die Reihenfolge in den Bootoptionen im BIOS. Handbuch sollte weiterhelfen wenn du es so nicht findest ....

mfg
 

Losch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#9
Vielen Dank für die Antworten.
Meint ihr Handbuch das Handbuch von meinem PC oder?
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.122
#10
Handbuch vom Mainboard, ansich gibts kein Handbuch für den Kompletten PC (bei fertig Pcs vllt). Wenn du keins hast finden die sich auch beim hersteller im Netz zum Download.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
143
#11
Wie hast Du denn das Image erstellt? Mit was für einem Programm? Das müsste man erst mal wissen.
 

Losch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#12
Ich habe gerade im Handbuch meines (Fertig)PCs nachgeschaut und da steht ich komme in dieses UEFI Menü indem ich beim Neustart des PCs ENTF drücke. Und wie stelle ich das mit dem von DVD booten dann in dem Menü um? Dazu steht im Handbuch nichts
Ergänzung ()

Mit Windows selbst
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.837
#13
Wie hast Du denn das Image erstellt? Mit was für einem Programm? Das müsste man erst mal wissen.
Das sehe ich an der Meldung "Zum Wiederherstellen des PCs muss das Laufwerk formatiert werden ...".
So eine besch. Meldung hat nur MS!
Ergänzung ()

... Und wie stelle ich das mit dem von DVD booten dann in dem Menü um? Dazu steht im Handbuch nichts ...
Durchsuche im uefi alles nach Bootreihenfolge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Losch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#14
Also ich habe den PC jetzt mehrere Male neu gestartet und dabei ENTF gedrückt gehalten, passiert ist jedoch nichts
Ergänzung ()

In meinem Handbuch steht: "Sie können das Konfigurationsprogramm nur beim Systemstart ausführen. Wenn der PC bereits gestartet wurde, beenden Sie Windows® und starten ihn erneut.  Drücken Sie vor dem Neustart des PCs die Taste Entf und halten Sie diese gedrückt, bis die Meldung Entering Setup erscheint."
Habe den PC neugestartet und dabei entf gedrückt. War das falsch?
Ergänzung ()

Ich habe es jetzt richtig gemacht (habe entf zuvor zu spät gedrückt) aber der Bildschirm war lediglich schwarz und man konnte nur einen kleinen weißen strich sehen, da stand ich nirgendwo entering Setup...
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.122
#15
Und dann passiert garnix mehr ? Es taucht kein UEFI/BIOS mehr auf ? Manchmal gibts auch die Möglichlkeit mit F2 oder ähnlich direkt das Gerät auszuwählen von dem gebootet werden soll ohne erst im BIOS was umzustellen. Vllt. bietet dein Board das auch. Steht auch meist im BIOS Post Screen schon als Info da wenns das gibt.

So wie hier z.b. bei F12 ... wie gesagt kanns geben muss aber nicht. Kommt aufs Board an.
https://www.google.de/search?q=pres...UIDCgD&biw=1903&bih=947#imgrc=vOQGr6lsOfcr0M:
 
Zuletzt bearbeitet:

Losch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#16
Bin jetzt glaube ich im BIOS Menü
Welche Bootoption soll ich da nun als Boot Option #1 einstellen? Im moment ist [Hard Disk:Windows B...] die erste. Es gibt noch [USB Key], [USB Hard Disk:UEFI:...], [CD/DVD:UEFI:TSSTco...], [USB CD/DVD], [USB Floppy] und [Network]. Und vorallem wie ändere ich die Reihenfolge?
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.122
#17

Losch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
29
#18
Habe das nun ausgewählt und gespeichert. Wenn der PC startet steht dort jedoch nur "press any key to boot from cd or dvd" das habe ich gemacht und jetzt steht auf dem Bildschirm die ganze Zeit medion (Hersteller)
Was soll ich jetzt tun?
Ich korrigiere: nach 5min nur medion kann ich mein image nun auf den pc laden!!!
Vielen vielen dank an alle die mir mit Antworten und tipps geholfen haben!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.837
#19
Du hast die falsche DVD/CD drinnen, nimm die MS Reparatur CD, die du nach dem MS-Backup erstellt hast.
 
Top