Integriertes Mikrofon unter Windows 10 nicht verfügbar

VaGaBuNd

Newbie
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Hallo Zusammen!

Ich habe folgendes Problem. Bei meinem Chuwi Hi10 ist unter Windows 10 das Mikrofon nicht ansprechbar. Da es hier ein Dualboot Tablet ist weiß ich, dass die Hardware, also das Mikrofon, grundsätzlich funktioniert. Hat jemand schon mal ein solches Problem gelöst bekommen?

Zum Windows: Es ist Windows 10 1903 mit den aktuellsten Updates installiert.
Zu Android: Es ist die Version 5.1 (ich weiß, uralt) installiert.

Ich habe bisher versucht den Treiber für die Webcam/Mikrofon Kombi zu deaktivieren und auch zu deinstallieren. Und dann wieder zu aktivieren bzw. installieren der von Microsoft beretigestellten Treiber. Da es sich hier um eine Intelbasierte Plattform handelt, hatte ich auch bereits das Treiberaktualisierungstool von Intel zum aktualisieren benutzt. Alles ohne Erfolg.

Ich hoffe wirklich, dass mir jemand bei diesem Problem helfen kann.

Vielen Dank im Voraus schon mal!

VG
 
Zuletzt bearbeitet: (gelöst)

Visceroid

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.134
Einstellungen - Datenschutz - Mikrofon
Dort den Punkt "Apps die Verwendung meines Mikrofones erlauben" aktivieren.
 

Hexenkessel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
361
Ich glaube man musste Win10 erst noch sagen, dass Apps auf Cam oder Mikrophone zugreifen dürfen.
 

VaGaBuNd

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Danke für die schnellen Antworten. Aber an diese Möglichkeit hatte ich schon gedacht, nur hier vergessen zu erwähnen.
Das Mikrofon wird auch nicht im Geräte-Manager angezeigt. Es wird somit vom System gar nicht erkannt.
 

Visceroid

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.134
Hast du unbekannte (nicht erkannte) Geräte im Gerätemanager?
Wenn ja und eines davon das Mikrofon ist könntest du probieren den Treiber dafür manuell bereitzustellen.
 

VaGaBuNd

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
1571750450011.png


keine unbekannten Geräte

Einen einzelnen Treiber nur für das Mikrofon habe ich nicht gefunden. Dieser ist immer an die Webcam gebunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Visceroid

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.134

Visceroid

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.134
Ich meine die eines darüber für die Kamera.
Da es ein Kombigerät ist hängt es vielleicht an der Kameraeinstellung mit dran.
 

VaGaBuNd

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Der Kamerazugriff ist ebenfalls aktiviert.
Mich wundert es ja wirklich, dass es vom Geräte-Manager nicht mehr gefunden wird. Es war ja mal alles da. Nur irgendwann war das Mikro nicht mehr zu finden. Kann es den mit einem KBxxxxxxx Update zusammenhängen? Falls ja, wie findet man den so etwas heraus. Bei meinem 9 Jahre alten Laptop (Toshiba Satellite L755D) ist es das gleiche Problem. Die Windows 7 Treiber helfen da auch nicht.
 

Visceroid

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.134
Es kann viele Gründe haben. Zwei mögliche Gründe wären Intel hat etwas im Treiber verkorkst oder Windows hat es mit einem Update verbockt.
Was du probieren kannst, wäre von Intel den ältesten Treiber für die Cam + Betriebssystemkombo zu laden, die automatischen Treiberupdates von Windows ausschalten und dann sehen ob der alte Intel Treiber besser funktioniert.

Welcher KBxxxxxxx dafür verantwortlich ist wird vermutlich eine längere Suche werden. Es wird nirgends in den Changelogs "Mikrofon der Intel AVStream Kamera entfernt" stehen :(

Wenn du Lust hast kannst du ja mal versuchen eine ältere (sprich vor 1903) Windows 10 Version zu installieren. MS treibt gern "Unfug" bei den Updates, ich habe nach jedem Major Upgrade Probleme mit meiner Creative Soundkarte.
 

VaGaBuNd

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Danke für die Antwort. Ich werde erstmal die ältesten Treiber ausprobieren. Auf eine frühere Version von Win 10 möchte ich eigentlich nicht gehen.
 

VaGaBuNd

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
[gelöst]
Hallo Leute.
Ich habe mein Problem nun lösen können eine Webcam Anwendung von Toshiba hatte aus irgendeinem Grund das Mikrofon blokiert oder ausgeblendet. Nach der Deinstallation des Programms war das Mikrofon wieder verfügbar.
Also falls jemand auch so ein Problem hat, dann dazugehörige Anwendungen deinstallieren und nur die entsprechenden Treiber verwenden!
Allen noch einen schönen Abend.
 
Top