News Intel: Neue Prozessoren und Preise bereits im Juli

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.926
Die nächste große Preisrunde der beiden Prozessorgiganten bahnt sich an. Intel verschärft den Druck auf AMD weiter und wird bereits im Juli erheblich die Preise senken. Weiterhin wird Intel ebenfalls neue Modelle vorstellen, die ursprünglich erst im Herbst das Licht der Welt erblicken sollten.

Zur News: Intel: Neue Prozessoren und Preise bereits im Juli
 

roboto

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
819
Da will wohl jemand AMD pleite sehen...?
Also Intel macht echt ordentlich Druck.
 

zeroCool1131

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
67
boar ein Quadcore für 266$ Hätte ich nur doch nochn bissel warten sollen....
 
B

blexxon

Gast
Toller Konkurrenzkampf, doch die Mobilen-Prozessoren bleiben leider außen vor...
 

d2kx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
230
Toll für den Kunden, aber ich habe Angst um AMD. Quality made in Germany (damit meine ich nicht, dass Intel schlechte Chips liefert, sondern, dass ich es schade fände, Intel ohne Konkurrenz da stehen zu sehen mit ihrer Produktion aus China und sonstwas).
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Ich muss sagen, es wird zeit, daß AMD sich echte Sorgen machen muß.
Immerhin fahren sie seit Jahren sehr sehr satte Verluste ein.
Da wird wohl jemand ein Übernahmekandidat, weil das schaut sich IBM(quasi AMD Mutter) auch nicht mehr lange an.

Absolut irre, einen 6600Quad um 266 Dollar, also 200 Euro...oder doch 270 Euro, Reichtumsaufschlag für Europa.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crono666

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
66
266$ für nen Quad Core bzw. für den 3 GHz Dual Core ab Juni O_o

183$ für nen E6750

Das ist echt ein sau böser Preiskrieg was hier stattfindet, hoffentlich nicht nur ein momentaner Vorteil für den Kunden...
 
H

hummerfisch

Gast
Der E4500 für unter 100€?:D Ich glaube, ich werde meinen "alten" E6300 verkaufen. Geile Sache, Intel.:)
 

Overprime

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.129
Das liegt nur am Bratzelcore (mein Codename für den K10).
Intel verliert die Performencekrone und versucht, dass ganze durch die Preise wieder reinzuholen.
Ich hoffe mal, dass AMD's Bratzelcore (X2) Preise, im mittleren Preisbereich bei etwa 199 - 220 einsetzen.
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Der K10 wird genausowenig was können wie die ATI Grafik auch viel zu spät in die Gänge kommt.
Der Zug ist abgefahren für AMD/ATI.
Intel hat einfach den kleinen lästigen Konkurrenten kalt abgeschossen.

Wie schon viele x86 kompatible mit der Performance(und Marktmacht) von Intel nicht mithalten konnten.

Die Älteren(33+) werden sich erinnern können...
 

PP_cl

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
519
aua 266 das ist echt krass Intel wills wissen :(
 

Geforce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.260
Ich hoffe mal, dass AMD's Bratzelcore (X2) Preise, im mittleren Preisbereich bei etwa 199 - 220 einsetzen.
lol träumst du?

abre du hast bestimmt auch die x2900xt als klaren sieger gesehen gell:D

mal im ernst wenn AMD net langsam was zu stande bringt siehts da echt nicht gut aus

mfg Geforce
 

peacemillion

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
607
Kann mir einer verraten, welchen Sinn der E6540 haben soll?
Der ist ja bis auf die TXT-Funktion identisch mit dem E6550, sogar im Preis...
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.598
SUPER! Ich wollte mir den E6850 erst zu meinem Geburtstag im Oktober gönnen doch da werde ich im Juli zuschlagen :D .

Dann werde ich mir eine 8800GTS und den E6850 holen und mein Rechner ist dann wieder fit für die Zukunft.
 

LoL(!)

Ensign
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
253
Ich wollte eigentlich nen 6.600 Dual Core kaufen, aber wenn das so aussieht villeicht auch der 6.850 Dual Core oder gleich nen Quad Core.:D *freu*
Dann wird mein langsamer Sempron 3000+ abgelöst, den ich damals aus not gekauft habe, weil ich kein Geld hatte und mein Rechner nichtmher geloffen ist.*g*

Denkt ihr ich soll lieber den Quad6.600 oder den E6.850 Dual Core nehmen?
Denke aber das der Quad ein wenig besser im allgemein ist, er ist ja deutlich schneller als ein normaler E6.600 Dual Core, da kann ich mir nicht vorstellen das der E6.850 besser wie der Quad6.600 ist, oder?
Hier noch ne Grafik der Leistungsunterschiede von meinem Prozessor Sempron 3000+@2,35(rot) und nem Q6.600(Orange) man sieht schon nen unterschied finde ich!
 
Zuletzt bearbeitet:

Icehawk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
31
boah jetzt machen die aber Druck. Gibt es eigentlich schon ein Spiel das die Power dieser Cpu's wirklich braucht?
Und wann kommen mal neue von Amd raus?
 

#basTi

Commodore
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4.191
wollte eigtl so am 14 juni aufrüsten ... nen e6600 ...

naja den monat warte ich dann lieber noch .... e6850 klingt doch gut oder wozu würden die andern raten ?
 

Lizzy2000

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.771
GEIL GEIL GEIL nen q6600 für rund 250 Euro :evillol: :evillol: :lol: :freak: :freaky: :D

AMD leg mal nach !
 

Straputsky

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.399
Zur Zeit geht in der Prozessorwelt aber die Post ab. Intel scheint sehr gute Ertragsquoten mit der neuen Architektur zu haben, dass die laufend die Preise senken können. Hoffentlich ist dies nicht nur eine Strategie um AMD aus dem Rennen zu schlagen, denn in gewisser Weise ist Intels Fortschritt ja auch ein Verdienst von AMD.
 
Top