Intel Pentium D 805 übertakten

GtaIV

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
654
hallo, ich habe nen pentium d 805 und habe den auch heute leicht übertaktet.
Aus 133 fsb wurden denn 166 fsb, was auch eigendlich ohne probleme laufen sollte.
So, mein system läuft wirklich absolut stabil, man merkt die performence verbesserung beim spielen besonders gut. (Ich rede von GTA IV^^)Das spiel läuft jetz wirklich klasse, nicht ein kleiner ruckler, bin echt erstaunt was das ausmacht.

Jetz endlich zu mein problem/sorge/frage^^
Wenn ich mein pc einschalte oder neu starte, geht er an, nach 1-2 sek wieder aus. das halt insgesamt 2 mal und beim dritten mal startet er erst.
Ist das ein ernst zunehmendes problem? weil der pc wirklich richtig stabil läuft.
oder ist das nur eine kleine einstellungs sache?

Paar daten zum system:
Pentium D 805-2*2,66,fsb 133 durch übertaktung 2*3320.1 166 fsb
Grafikkarte Asus EAH 3780 512 mb
Arbeitspeicher G.skill 2*2 GB-durch 32 bit xp leider nur 3 GB 6400-800
NEtzteil:Tagan 450 Watt
 
Zuletzt bearbeitet:

Bandit480

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
364
Was hast du denn überhaupt für ein Mainboard? Kann gut sein das du eins mit An-Aus-An-Bug erwischt hast! Hab in mienem 2. Rechner ein MSI drin und das hat leider auch diesen Bug, ist wirklich nervig aber schädlich ist es nicht!
Kann auch sein das du es mit einem Biosupdate den Bug beseitigst!

Bandit
 

Antoniker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
290
Hi,
ich hatte die gleiche CPU <-- Aber das tut nun nichts zur Sache.

Wie ich schon mitbekommen habe, gab' es gerade welche die schneller waren als ich (was ist mit meinem Passwort passiert?!).
Das gleiche "Problem" was du beschreibst, hatte ich auch. Aber das kann wirklich nur der An-Aus-Bug sein, der von einem (glaube das war ein Intel-)Chip ausgeht, der einfach das übertakten regelt.
So oder so ähnlich habe ich das in Erinnerung.

Aber schädlich: Keines Wegs :D

mfg, Michael
 

GtaIV

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
654
Ok also das es nicht schädlich ist, hört sich ja schonma gut an :)

Achso, ich habe ein P5B-Deluxe MoBo

Achso, dann wollt ich noch fragen ob ich noch weiter takten könnte, so bis 180 fsb vieleicht oder macht mir denn dieser an/aus-bug denn probleme :freak:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Mehrfachpost zusammengeführt)

GtaIV

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
654
ja 5 ghz^^
ich will nicht wissen was du für lüftung in dein pc hast^^
naja aber auf 180 fsb kann an dochmal probieren oder?
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
4.128
Wenn die Temps unter prime-Last ok sind kannste immer höher gehen.
Wirst aber wohl bald V-Core erhöhen müssen (oder hast du auf Auto?).
 

GtaIV

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
654
Ja habe alles auf auto.
ich bin schonma ein schritt weiter gegangen und bei 180 fsb ist schon schluss weil er denn bei gta 4
einfach ausgeht. aber ich nehme das nicht so ernst weil mir die leistungsteigerung echt reicht.
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
4.128
Spannungen wenns geht nicht auf auto lassen.
Naja wenns dir reicht is ja ok.

viel spaß!
 

GtaIV

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
654
Naja, könnte denn die VCore spannung mein problem mit den 2 mal aus gehen und dann erst starten beheben??
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.604
Falls du deinen Computer an einer Steckerleiste betreibst und du diese regelmäßig ausmachst, dann lass das. Dies behebt bei einigen Boards beim OC den anausanbug.
Ansonsten liegt das nicht an der vcore.
 
Zuletzt bearbeitet:

GtaIV

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
654
Also um die temp, meines computers mache ich mir keine sorgen weil wenn ich das gefühl habe der ist zu warm, dann nehm ich meinen venilator und stell den einfach mal für 10-15 min ran, dass die temperatur wieder so auf 43 grad beim CPU ist.

Ich weiß die frage ist zwar schon in diesen thread beantwortet, aber ich frage nochmal,
ist dieser an/aus bug letztendlich schädlich für mein system???
Und kann man ein übertakten als erfolgreich sehen, wenn der pc stabil läuft, bei aufwendigen spielen nicht abstürzt??
ACHSO: ja ich habe den pc an einer steckerleiste aber die ist immer an.
Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten und mit ihnen draußen knallen gehen ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Naja, Ventilator ist auch nicht wirklich das Ideale;) Denk an den Sommer und umstöndlich ist es auch und die par MHz, die dir diese Maßnahmen bringen retten die CPU auch nicht. Die ist und bleibt einfach verdammt langsam...

Teste die Stabilität doch mal mit Prime (Anleitung in der OC-Liste bzw How-To), das ist einfacher und genauer (Spiele sind ja unterschiedlich und kommt sicherlich auch drauf an wie man spielt).
 

GtaIV

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
654
Wir haben jetz winter und bis sommer dauerts noch ein bisschen^^
Aber ich bin der meinung dass es falsch ist zu sagen, es bringt nichts wenn man die cpu um ein paar Mhz übertaktet.
Es stimmt zwar dass der p d805 selbst nachdem übertakten netmal an den ersten c2d rankommt glaube ich, aber das übertakten bringt
insofern für die performance schon deutlich was.
Gut, um den stromverbrauch braucht
man sich net streiten, der ist bei den pentium d klassen einfach hoch wenn man ihn mit allen anderen multi-core prozessoren vergleicht.
Das mit prime95 habe ich nocht nicht gemacht aber bei von abstürzen sind echt weit und breit keine spur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top