News Intel-Prozessor: Neue Core-X-Familie trifft Ryzen 3000 im Herbst

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.999

yoshi0597

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
913
Wenn die echt auf LGA 3647 setzen, dann wird wohl das kleinste Mainboard im Bestfall ein uATX, ich gehe aber eher von ATX aus.
Intel wird sich hiermit sehr sehr schwer tun, denn mMn hat AMD die wesentlich besseren Karten. Die können Zwar nicht wie Intel von vermutlich 8-28 Kernen in 2-Kern-Schritten Produkte anbieten (ich gehe mal davon aus, dass Intel als kleinste Größe einen 8 bis hin zum 12 Kerner anbieten wird), da Sie bedingt durch Ihr Design wohl nur 16, (24), 32, (48) und 64 Kerne anbieten können. Spätestens bei der Effizienz ist AMD vorne, denn man kann bei den ganzen PCIe 4.0 Lanes unter Umständen aus ehemals 2 Workstations, eine machen. Das spart mit sicherheit viel Geld, aber vorallem viel Platz für Unternehmen
 

stevefrogs

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
973
Noch ein Skylake-Refresh! Wird sicher wieder 200MHz mehr liefern, bei entsprechend abstrusem Verbrauch und Preis. Neuer Sockel scheinbar auch noch, man möchte meinen, dass die Intel-Ingenieure keine zwei Jahre in die Zukunft planen können... ach nein, bei Intel treffen ja nicht die Ingenieure, sondern Marketing und Sales-Department die Entscheidungen.

War die bisherige HEDT-Plattform seit Threadripper schon unnötig und nicht konkurrenzfähig, sehe ich nicht, was Intel jetzt groß ändern will, um hier die Wende zu schaffen.
 

Hitomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
506

Salutos

Ensign
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
245
Finde ich gut, dass Intels "Neuankündigungen" nicht mehr so in den Himmel gehoben werden.
Danke!
Letztlich wissen wir noch nicht wie AMD mit der neuen Zen 2 Generation da steht.
Es sieht aber gut aus und die Preise sind auch fair.
Freue mich schon auf die bevorstehenden Tests.

Einen kleine Seitenhieb an Intel kann ich mir nicht verkneifen.
Intel, bringt erstmal eure Ankündigungen auf die Matte zum Battle :D
 

Begu

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.130
Bin ja gespannt was das wird. Auf den ersten Blick wirkt das ziemlich sinn befreit, betrachtet sich mal das aktuelle und insbesondere das künftige Portfolio der Konkurrenz.
 

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.625
Wegen jedem kleinen Furz wird bei Intel der Sockel geändert, was mich dazu führt, dass die scheinbar einen Deal mit den Board-Herstellern haben müssen, damit bei denen die Produktionszahl stimmt. Dies ist für mich einfach nur nervig und wird weitere Kunden abschrecken.

Das es auch anders geht zeigt ja gerade AMD mit dem AM4-Sockel, was ich den Intel-Ingenieuren auch zutrauen würde.
 

Makaveli94

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
517
Junge Junge langsam wirds lächerlich 😌
200mhz mehr und dann wieder 400 € oder was

Ich freue mich schon auf Ryzen 3
 

Schranz0815

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
79
ryzen 3000 ist doch garnicht der gegner, das ist thrreadripper :rolleyes:
auch wenn ich mal behaupte, dass der 12-kerner gegen R3000 in: leistung, verbrauch, preis gewaltig abstinken wird ;)
Ich verstehe auch nicht warum man die CPUs hier gegen die Ryzen ansetzt? 🙄

Allein der Preis der Intel Plattform und der CPUs sucht seinen Gegner eher im Threadripper. Ryzen ist Mainstream und keine Workstation CPU. Wenn man die Ryzen 3000 Performance anschaut, dann kann sich Intel schon mal warm anziehen, wenn AMD die 7nm Threadripper an den Start bringt.
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
938
Mit dem Serversockel wird Intel auf keinen Fall preislich (leistungstechnisch evtl auch) mit Ryzen mithalten können. Kosteneinsparungen waren doch sicher der Grund für den toten 2066.
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.182
Habe ich das jetzt richtig verstanden? Der Refresh vom Refresh vom Refresh ... benötigt einen neuen Sockel und im nächsten Jahr kommt dann der Prozessor mit der wirklich neuen Architektur. Benötigt der dann wieder einen neuen Sockel bzw. wenn nicht, gibt es dann im neuen Jahr eine Umbelegung der Pins (vermutlich werden jetzt noch nicht alle Pins wirklich benötigt)?
 
Top