News Intel-X38-Chipsatz mit drei neuen Technologien

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.333
Derzeit laufen die finalen Teststadien für Intels kommenden High-End-Chipsatz in Form des X38, welcher die offizielle Nachfolge des doch mittlerweile 1,5 Jahre alten i975X antreten soll. Insgesamt kann der X38 mit drei neuen Technologien gegenüber dem aktuellsten Modell P35 aufwarten.

Zur News: Intel-X38-Chipsatz mit drei neuen Technologien
 

Kuckii

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
103
scheint ja noch was zu werden mit dem board, bin ja mal gespannt obs die netten leistungen bringen kann die man davon erwartet :)
 
S

seymourbutz

Gast
An und für sich nicht schlecht, aber ich meide Softwaretuningprogramme wenn es geht... Auch das Autoupdate unter Windows bei ASUS Mainboards könnte sicherer sein.
 
H

humanTE1

Gast
Also nun doch kein SLi ??

Dann dann hat sich das für mich, Pech gehabt Intel^^
 

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.930
Diesen XMP Müll haben die sich doch nur ausgedacht um Leute zu DDR3 zu bringen. :freak:
 

TchiboMann

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.418
Mh, ist doch ne gute Sache. Aber was iss an fehlendem SLI schlimm? Eigentlich nix, SLI ist so nützlich wie ein leerer Kartoffelsack. Nur Enthusiasten sehens vll. anders. Ein normaler Gamer, ein normaler PC-Nutzer braucht weder Crossfire noch SLI. Alles eine Sache des Verstandes... Okay, ein normaler User braucht nichtmal diesen Chipsatz :D

Hinweis: Bitte den Link "nVidias SLI-Memory und EPP" korrigieren, der funktioniert so ned
 

Simon

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.333
Danke, ist korrigiert.

mfg Simon
 

halfadollar

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
634
Dass die Hersteller jetzt bei EPP/XMP verschiedene Wege gehen finde ich schon ziemlich schlecht. Dass die sich nie auf einwas einigen können.... :freak:
 

EL PAKKO

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
37
mal gucken wo das enden wird mit dem chipsatz
frag mich ob der wirklich soviel schneller ist als der p35??
ma gucken was erste tests zeigen
und was ist jetzt eig mit sli hieß ja irgendwann einmal das es für den x38 kommt
egal ob man es braucht oder nicht
 
H

humanTE1

Gast
Mh, ist doch ne gute Sache. Aber was iss an fehlendem SLI schlimm? Eigentlich nix, SLI ist so nützlich wie ein leerer Kartoffelsack. Nur Enthusiasten sehens vll. anders. Ein normaler Gamer, ein normaler PC-Nutzer braucht weder Crossfire noch SLI. Alles eine Sache des Verstandes... Okay, ein normaler User braucht nichtmal diesen Chipsatz :D
Der letzte Satz sagt es... das ist der High-End Chipsatz von Intel... und was bringt mir ein High-End Chipsatz wenn ich nur eine meiner Grakas benutzen kann?

So einfach is das^^

Is ja schön und gut das Teil, aber nichts für mich, das is das einzige was ich damit sagen wollte (und vllt noch darauf anspielen, dass ich damit vll tnich der einzige sein werde... ;) )
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Hab ich was verpasst oder sind das nur zwei Technologie-neuheiten, wo ist die dritte ?
 

Simon

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.333
PCIe 2.0
XMP
Extreme Tuning Utility

;)

mfg Simon
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Ok das Tuning Utility hab ich nicht direkt als "technologische" Neuheit gezählt ;) Das ist ja nichts anderes als ein OC-Programm.
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.939
Klingt sinnvoll, High-End, aber nicht zu übertrieben (d.h. ohne SLI, da hab ich lieber andere, zusätzliche Steckplätze). Hatte mal eine Weile zwei 6600GTs im Verbund, für F.E.A.R. wars einfach Hammer, aber sonst war der Leistungsgewinn zu marginal, als dass sich die Mehrkosten gelohnt hätten. Wieder anders sieht es vielleicht aus, wenn PPU sich durchsetzt.
 

Kim

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.320
Marketing ist echt was schönes, alter Müll mit neuem Namen für noch mehr Geld verkaufen, was ist daran High-End? Mein Macbook braucht 20s bis es komplett Windows XP mit AV etc geladen hat, das schaff ich niemals mit nem C2D @ >4Ghz. High-End ist perfektes Zusammenspiel der ganzen Komponenten und das Kriegt man nicht mit so tollen Namen ^^
 

TchiboMann

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.418
@Kim

20 Sekunden? Beweis?

über Mac-Books hab ich grundweg nur mieses gehört bzw. gesehen. Haste da mehrere Programme nebenbei offen kannste gerne öfter mal beim Fensterwechsel die "Sanduhr" bewundern... DAS ist arm... Und zudem sind diese Mac-Dinger unverhältnismäßig teuer, sodass ich mir sagen muss - sorry, dumm wer sich sowas kauft. Ich schlag mit dem Kasten hier locker dein MacBook, vielleicht nicht beim XP/Vista-Start (obwohl man sagen kann unter 30 Sekunden schafft er auch, wenn XP frisch installiert ist), aber Cinebench, 3DMark05/06, Aquamark3D, Games, Multithreading - da haste denk ich mal (nach meinen Infos/Erfahrungen) keine Chance. Und DARAUF kommt es an, NICHT auf den Start des Betriebssystems^^
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
@Kim
Deine Mac Werbung scheint mir aber genauso plumpes Marketing zu sein.
und wenn das mit der Sanduhr zutrifft was mein Vorredner sagt dann ist Vista in der Disziplin Millionen von Parsecs schneller und besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top