Intenso Memory Play TV-Festplatte

Homer

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
160
Servus an alle.
Gibt es hier welche unter uns die sich mit der oben genannten Festplatte auskennen und eventuell den ein oder anderen Erfahrungsbericht darüber liefern können?
Bin derzeit am überlegen mir diese zu zulegen. :)
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Intenso kauft einfach immer die billigste Platte von einem der drei Hersteller die sie finden können und packt sie in ein Gehäuse. Deswegen kann man das nie beurteilen: keiner kann wissen was man bekommt.

Ich sehe keinerlei Grund für "TV" was allerdings nicht in der Produktbezeichnung steht, einen Aufpreis zu zahlen. Ein FAT32 Dateisystem kann man eslber erstellen. Der Fernseher wird es sowieso beim ersten Anschließen sofort überschreiben.
https://geizhals.de/?cat=hdx&xf=339_2.5"~5588_HDD~6_1000~840_USB+3.0
Da gibts ne 1TB Platte auch von Intenso für 20€ weniger.
Oder besser gleich externe Platten von einem Hersteller für 50-55€, immer noch 10€ weniger als die Intenso Platte.
 

Gruenewald87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
57
Eigentlich ist dem von Homini nichts mehr hinzuzufügen aus meiner Sicht.
Gibt mit Sicherheit aber auch andere die von der Platte sehr überzeugt sind.
Um dir das ganze einfacher zu machen, solltest du dir den Testbericht http://www.testberichte.one/intenso-memory-play-tv-festplatte/ der Platte einfach mal durchlesen und dann für dich selbst entscheiden.
Denn die entscheidung was du dir zulegst kann dir natürlich keiner abnehmen.
Aber ich gehe definitiv mit der Aussagen von meinem Vorredner mit.
 
Top