Interpret = Album Interpret

Horst_33

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
681
Moin,

ich hab mich heute wegen folgenden Fall aufgeret...

1. Wieso gibt es diese 2 Felder für Interpreten... ich hab noch nie gesehen, dass diese bewusst mit 2 verschiedene Namen ausgefüllt werden.

2. Gibt es ne möglichkeit, die... Interpret = Mitwirkender Interpret = Album Interpret bewirkt?

 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.625
Diese Aufteilung ist doch genau wegen Samplern vorhanden. Sonst sind die doch nicht als Album identifizierbar. Wenn dich das aber so stört, dann schau dich mal bei MP3 tools um (mp3tag z.b.) um das ganze nach deinen wünschen zu modifizieren.
 
1

1668mib

Gast
Sampler werden auch als Compilations bezeichnet. Häufig gerade bei Soundtracks, wo häufig dann Stücke von anderen Interpreten drauf sind, gibt es viele unterschiedliche Interprten bei einem Album. Damit man dennoch die Zugehörigkeit sehen kann, kann man einen gemeinsamen Album-Interprteten (häufig in dem Fall dann einfach "Verschiedene Interpreten", "Diverse Interpreten" oder "Various Artists" oder sowas) wählen.
 

abulafia

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.205
Naja, ich weiss zwar nicht wie alt du bist, aber nur weil du für dich keinen Sinn siehst, heisst das nicht, dass sich sich die Schöpfer nicht was dabei gedacht haben.
Es kommt durchaus vor, dass Alben Gaststücke enthalten. Die meisten Player zeigen eh nur den Track-Interpreten. Also besser ignorieren als aufregen, oder erstmal selber nachdenken. Aber dann, gut, dass du gefragt hast ...
 

Horst_33

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
681
Wenn dich das aber so stört, dann schau dich mal bei MP3 tools um (mp3tag z.b.) um das ganze nach deinen wünschen zu modifizieren.


Also dieser Screenshot entstand innerhalb von MP3Tag.. leider hab ichs nicht geschafft, da diese Eingabefelder wohl absolut sind und sich nicht auf funktionen wie %interpret% (oder wie dort de Syntax lautet) ändern lässen.

----------------------------------------

Edit: Und zudem habe ich wenige Songs, die sich ursprünglich auf einen anderen Albuminterpret beziehen. Und wenns einer unter hundert is, isses mir auch egal... besser als Tausende Songs, welche unter "Various Artists" angzeigt werden, da nur hier die Albuminterpreten fehlen, jedoch die Interpreten vorhanden sind.
 
1

1668mib

Gast
Wenn du eine CD hast von einem Interpeten und dann ist ein Lied von einem anderen, dann kannst du als Album-Interpret ja immer noch den eigenen machen. VA ist für Dinge wie Soundtracks, oder Zusammenstellungen wie die ganzen Dinger wie Bravo Hits und Kuschelrock und Konsorten gut - welchem Artist willst du diese Alben denn zuordnen? Dafür trägt man dann in Album Artist einen gemeinsamen Artisten ein.

Es kann im Übrigen durchaus sein, dass verschiedene Interpreten ein gleich heißendes Album habem, weshal eben manche MP3-Tools Lieder aus einem Album nur dann als solches erkennen, wenn Titel und Album Interpret identisch sind...
 

Horst_33

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
681
Ich möchte nur ne funktion, die mir die Albuminterpreten mit den Infos aus Interpret ausfüllt... grob gesagt, egal, welches Zeugs es alles gibt....

Edit: Habs geschafft... Konvert, Aktion, Aktion hinzufügen, BAND Wert %artist%
 
Zuletzt bearbeitet:

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.410
Ich grabe mal den Thread aus, weil er gut zu meinem Thema passt. ;)

Ich bin gerade dabei die alten CDs aus dem letzten Jahrzehnt zu digitalisieren, mir stellen sich "logische Hürden" in den Weg.

Rippen tue ich mit EAC und um mir etwas Arbeit zu ersparen, lasse ich die Tags durch freedb ergänzen.

Nun stellt sich bei mir die Frage auch ganz konkret zu EAC: Was ist der "CD Künstler" und der "CD Interpret", während beim Programm Mp3tag "Interpret" und "Album-Interpet" gegeben ist?

Dabei geht es Compilations/Sampler

Album: Motörhead Tribute
Album-Interpret: Various Artist
Interpret: Castaway
Titel1: Killed by Death

Da habe ich irgendwie den Überblick verloren.

XShocker22
 
Top