Ipad iOS 9 Update - Gerät startet nicht mehr

wolf1994

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
214
Hallo,

ich habe mein Ipad 4 auf iOS 9 upgedatet. Als ich es das erste Mal ensperren wollte, kam das Itunes Zeichen und das Ipad schaltete sich aus. Seitdem lässt es sich nicht mehr einschalten und befindet sich laut Itunes im Wartunsgmodus. Setze ich das Ipad mit Itunes zurück, wird das Vorbereiten der Wiederherstellung in Itunes nicht abgeschlossen?

Bild wird generell keines mehr angezeigt, auch nicht während der Wiederherstellung mit Itunes.

Weiß jemand eine Lösung für das Problem?
Muss das Ipad vor der Wiederherstellung aus Icloud gelöscht werden?

Danke.
Lg
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.075
Hallo wolf1994,

bitte die Recovery aus dem DFU Modus versuchen.
Dazu folgendes durchführen:
1. iPhone/iPad per USB an den Rechner.
2. Ausschalten mit Home- und Sperrknopf. (Ab jetzt immer GEDRÜCKT HALTEN, bis was anderes dran steht)
3. Wenn es aus ist los lassen, beide.
4. Den Powerknopf drücken und halten.
5. Sobald das Applelogo erscheint, zusätzlich wieder den Homebutton halten, bis das Display wieder aus geht PLUS 1 Sekunde.
6. Powerknopf los lassen, weiter auf dem Homebutton bleiben.
Das Display ist nun im Idealfall an, aber zeigt nur Schwarz, Windows erkennt einen neuen Treiber (da lass ich dann den Homebutton los), und iTunes meldet, dass ein Gerät im Wartungsmodus erkannt wurde. Dann mache die Recovery erneut aus diesem Modus.
 
Zuletzt bearbeitet:

jamiwe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
35
Das von meinem Vorredner klingt sehr kompliziert, da er so wie ich denke versucht in den DFU-Mode (Wiederherstellungsmodus) zu kommen. Folgendes einfach mal probieren:

1. iPad an den Computer oder ans Ladegerät anschließen, anderfalls startet das Gerät einfach neu.
2. Home-Button und Power-Button solange (ca 10 Sek.) gedrückt halten, bis sich das Gerät neustartet.
3. Solbad das Display schwarz wird, den Power Button los lassen und den Home-Button weiter für 10 Sekunden gedrückt halten. (Einfach zählen.)
4. Gerät an den PC anschließen (sofern es am Charger war) und iTunes erkennt das Gerät im Wiederherstellungsmodus.
5. Anweisungen folgen.

Hoffe das hilft.
Zur Wiederherstellung muss das iPad nicht aus der iCloud gelöscht werden.
So habe ich es bisher merhmals erfolgreich mit meinen Geräten gemacht. Ggf. funktioniert auch der Weg meines Vorredners/Vorrednerin, da sich die beiden Wege ja nur marginal unterscheiden. Einfach ausprobieren.

Gruß
Jan
 

wolf1994

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
214
So ich habe es nun laut der Anleitung gemacht.
Das Ipad wird in Itunes im Wartungszustand erkannt und kann man kann eine Wiederherstellung auswählen.
Diese habe ich aber heute schon versucht, leider wird die Wiederherstellung nicht abgeschlossen.

Es steht genau: "Ipad für die Wiederherstellung vorbereiten..."
 

jamiwe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
35
Sind alle Treiber ordnungsgemäß installiert? Klingt eigentlich nach einem Treiberproblem. Vielleicht eine Neuinstallation von iTunes und der Treiber in Betracht ziehen.
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.075
Welcher Anleitung bist du gefolgt?
DFU Modus ist nicht das Selbe wie der Wiederherstellungsmodus, auch wenn iTunes beides gleich bezeichnet. Die erste Anleitung sollte schon gehen, die geht auch wenn fast alles durch einen Jailbreak verbogen wurde.
 

jamiwe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
35
Ich glaube DFU und Wiederherstellungsmodus unterscheiden sich dadurch, dass beim Wiederherstellungsmodus noch ein Apfel auf dem Display angezeigt wird und es beim DFU Modus komplett schwarz ist.
 
Top