iPhone 6s bleibt schwarz

wuschipuschi

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
739
Hallo zusammen, ich habe ein riesen Problem und schon so ein wenig Angst, dass es jetzt kaputt ist. Mein Handy ging vorhin aus und seitdem tut sich nichts. Erst hatte ich es an der Ladestation und es kam ein ladezeivhen, also die batterie. Dann als es nach einer Stunde noch immer nicht an war, habe ich mein Kabel in ein anderen Stecker gesteckt. Da zeigte er mir die Batterie mit dem Ladekabel Symbol. Und jetzt tut sich nichts mehr nachdem ich die Buchse gereinigt habe... Kann mein Akku kaputt sein oder einfach nur abgestürzt?! Reset funktioniert gar nicht. Hatte gestern schon das Problem, aber da ging es nach einer Zeit wieder an

Freue mich über eure antworten
 

matze313

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.609
Klingt so als wäre der Akku hinüber.

Wie hast du denn die Buchse gereinigt? hoffentlich nichts reingesteckt?

Probiere es aber auch mal mit einem anderen Kabel, eventuell liegt es daran.
 

wuschipuschi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
739
Mit einem Stück vom wattepad. Ist aber kein Rest drin.

Ich versuche es gleich beim Einkaufen in diese Foto Geräte zu stecken. Die Automaten haben ja auch Stecker. Nicht das ich mir ein Kabel kaufe und hinterher ist es doch der Akku.

Kann man bei dem 6s überhaupt den Akku selbst wechseln?
 

Königstein93

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.090

Kunkka

Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.704
Ja, den Akku kannst du natürlich wechseln.
Ist beim 6s auch relativ einfach, jedoch würde ich versuchen von der Austausch Aktion von Apple Gebrauch zu machen.
Schließlich wechseln die dir den Akku für 29€.
 
Top