iPhone ohne Vertrag sinnvoll?

xerox_

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
185
Hallo,

ich stehe gerade vor der Entscheidung ob ich ein iPhone nehmen soll ohne Vertrag. Ich würde es dann mit der Aldi Talk Prepaid Karte benutzen.
Ich habe aber gehört dass beim iPhone oft im Hintergrund irgendwelche Updates laufen. Dies würde bedeuten, dass sehr hohe Kosten auf mich zukommen, ohne Datenflat.
Was würdet ihr sagen?
Wer hats noch ohne Vertrag, Erfahrungen?

Danke im Vorraus
 

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997
Ein iPhone ohne Inet Flat macht für mich kein Sinn.
 

Furble

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.991
Man kann die automatischen Updates und so ausschalten.

Ob's Sinn macht musst du wissen. Was macht denn heutzutage noch Sinn? Telefonieren kannst du auch mit einem Prepaid Handy für 25€ (Die auch wirklich nicht schlecht sind!).
 

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997
Ja, deswegen denke ich sollte er sie dazu Buchen. Nur 630 Euro für ein iPhone plus die Nutzungskosten kostet doch fast genau so viel wie ein Vertrag bei der Telekom.
 

BlackDevCon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.774
ist die Aldi karte schon im Besitz ?
sonst würde ich eine Prepaid Karte mit Datenflat nehmen wie z.B von Blau.de oder Fonic
habe selber ein Smartphone am Anfang ohne Datenflat gehabt und schnell gemerkt dass man sie einfach braucht um das Handy im vollen Umfang zu genießen
aber wenn man das alles nicht braucht (unterwegs online, chatten, e-mails etc)
dann gehts natürlich auch ohne.

über die Updates weiß ich nichts da musst du auf weitere Kommentare von Iphone Besitzern warten
Gruß
 

Gobin90

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
193
Wenn dann würde ich mir blau.de holen habs selber.
1 gb Datenflatt 10€ im Monat. Außerdem steht da zwar das auf Umts Speed beschränkt ist, aber ich hatte schon öfters höhere Geschwindigkeiten, dort wo hsdpa war, obwohl es angeblich nicht funktioniert...
In Hannover ca 250 kb/s download, also ca Dsl 2000 im Starbucks in der Ernst August Passage ^^
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
habe schon seit längerer Zeit ein 3GS mit Alice sim-karte (30 frei mb`s reichen mir aus

von daher muss du wissen ob du eine i-net flat brauchst)
 

dammi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.624
Ein Handy wie das iPhone macht natürlich fast nur mit Internet Flat einen Sinn.
Die Frage ist wieviel Du telefonierst und wieviel Du aktuell im Monat für deine PrePaid Karte ausgibst.

Es gibt z.B. einen recht guten Tarif bei O2, ohne Vertragsbindung.
Hier erhälst Du für 20€ folgendes:
- Internet Flatrate (Drosselung der Geschwindigkeit ab 300MB)
- Telefonflatrate ins O2 Netz
- 120 Freiminuten in alle Netze
- als Student/Schüler SMS Flatrate in alle Netze

Ansonsten gibt es ja auch Inetflats bei den ganzen Prepaidangeboten.
 

anzensepp1987

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
546
da musst du auf weitere Kommentare von Iphone Besitzern warten
Die werden vermutlich sagen: "Oh mein Gott, ein iPhone und ALDI, das grenzt ja an Blasphemie...!"

Im Ernst: ich nutze Simyo - klar E-Netz ist nich überall gut, wird aber massiv besser in letzter zeit. Hatte letztens in HH Nähe Millerntor fast 1MB/s (ja MB, also Megabytes) laut mobile-Speedtest-App mit meinem Desire. Zahle eben 9,90€ im Monat für 1GB, was ich bislang erst einmal überschritten habe, und selbst dann bleibt es noch recht günstig mit 24ct/min. Normalerweise überschreite ich nie die 500MB-Marke und ich kann mir schwer vorstellen, dass ein iPhone im Schnitt mehr Datenverkehr verursacht als ein Desire - ich wüsste zumindest nicht wofür.
 

xerox_

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
185
erstmal danke für die ganzen antworten. also die prepaid karte hab ich schon in besitz.
bei tmobile hab ich mich schon informiert, da kosten manche verträge teils über 50€ im monat. das ist doch alles abzocke. und branding hat man auch noch.
 
V

val9000

Gast
Teilweise ist ein Vertrag günstiger dank Subvention.
Sofern du 2 Jahre wirklich nur bei dem Anbieter bleibst.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
142
erstmal danke für die ganzen antworten. also die prepaid karte hab ich schon in besitz.
bei tmobile hab ich mich schon informiert, da kosten manche verträge teils über 50€ im monat. das ist doch alles abzocke. und branding hat man auch noch.
also ich würde dir raten den Markt mal richtig durchzustöbern ...

ich bin seit 6 Monaten bei Moblack, die speziele Iphone Verträge !!!

ich bezahl 17,95€ für ne Datenflat(drosselung ab 500 MB) Flat zu Vodafone !!! unter 25 vorteil!

der Vorteil liegt hier an meinem Telefonverhalten! > 95% der Telefonliste hat nunmal D2 > ich unterbinde es auf Festnetz anzurufen sowie keine Servicenummer! heutzutage hat nunmal jeder ein Handy!!! > dazu kommt das das D2-Netz bei uns im Osten als einzigstes richtig Gute Qualität hat!! auch auf´m Land! sowie schreib ich SMS über ein App für 5,2 Cent! Cherry SMS

dein Telefonverhalten solltest du selber mal ganz genau analysieren wenn du nicht zu viel bezahlen willst!
 

clevertk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
36
Schau Dir mal die iPhone-Angebote von sparhandy an.
Hier ist alles zusammengefasst im Vergleich mit den Angeboten direkt bei den Netzanbietern:
iPhone 4 mit bis zu 215€ Ersparnis
Die 215€ beziehen sich auf einen Kauf direkt bei o2.
Das würde ich Dir auch empfehlen, dann hast Du einen Tarif, mit dem die Nutzung deines neuen Geräts auch Spaß macht, weil Du (solange Du alles im normalen Rahmen nutzt) alles nutzen kannst: Telefon SMS und Internet ohne Extrakosten.
 

mschrak

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.019
Würde Dir vom IPhone abraten. Aktuelle Geräte mit Android leisten das gleiche wenn nicht mehr und durch das Betriebssystem Android kannst Du Updates m.E. besser kontrollieren.
 

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
naja auf die Frage "ist ein Iphone ohne Vertrag sinnvoll" zu antworten "kauf dir kein iPhone, sondern lieber ein Android-Gerät" hilft wirklich weiter...

grundsätzlich würde ich zur gestellten Frage sagen, ja, aber man sollte min. ne Datenflat haben, in welcher Form auch immer. Nur per Wlan oder ganz ohne Datenverbindung ist ein iPhone relativ sinnfrei.
 

LouiL

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
52
Also ein iPhone ist Multifunktionsgerät welches meiner Meinung nach Internet braucht. Ohne eine Datenflat ist es ja ziemlich langweilig. Nur telefonieren, Musik hören und spielen ohne die Nutzung sozialer Netze oder desgleichen. :(
Also ich würd dir wenn du es ohne Vertrag kaufst, dann mit Datenflat vom günstigeren Anbieter holen.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.729
Tja, dann will ich mal einen anderen Standpunkt zum Ausdruck bringen. Internet nutze ich mit meinem iPhone so gut wie gar nicht.
Nicht weil es nicht funktioniert, ich finde es nur lästig auf dem mickrigen Display Internet nutzen zu müssen (was nicht nur für das iPhone gilt, sonder für jedes Handy - auch das iPad wäre mir zu mickrig)!

Gekauft habe ich mir das iPhone dennoch, weil ich einen neuen MP3-Player brauchte, davor kein Navi hatte und eins wollte und weil mein Vertrag ausgelaufen war und ich somit auch ein neues Handy gebrauchen konnte!

Das iPhone hat alle meine Erwartungen erfüllt - einschließlich dessen, dass Internet auf so kleinen Displays eine Zumutung ist - ich bin sehr zufrieden! Meine Internet-flat, die ich im Vertrag mit drin hatte, nutze ich nicht. Mein nächster Vertrag wird daher günstiger werden, ohne Internet bzw. wenn ich mal Mails abfragen muß, mit einer kleinen Menge freier MB.

Im Augenblick habe ich jeden Monat um 5 MB an Datenvolumen über das Internet.

Updates über das Handy geht eh nicht, da bei Dateien >20 MB eine Sperre den Download verhindert, also lade ich alle updates üder iTunes, was auch komfortabler ist!

Das iPhone ist somit auch ohne Internet ein sehr gutes Gerät, auch wenn man sicherlich einwenden könnte, dass ein normales Handy plus MP3 Player plus Navi günstiger wäre, aber auch umständlicher dadurch das man mehrere Geräte bräuchte und ich so nur ein "kleines" Handy mit mir rumtrage!

Ich habe übrigens kein App das das Internet zwingend benötigt! Obwohl ich wirklich viele Apps drauf habe!
 

vitel09

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
668
Also ich bin kein Apple Fan, aber das Iphone ist schon verdammt gut! Wollte erst auch ein Samsung oder ein anderes Android Handy. Dann Kaufte oder ersteigerte ich mir ein neues 3Gs. Seit dem oft mit HTC und Samsung verglichen. Doch die viele Apps vom Iphone sind schon Klasse. Auch Bedienung und Aufmachung sind beim Iphone spitze.

Lass dir nichts anderes einreden das Iphone ist sehr gut.


Bei Base gibt es einen Tarif für 5€ mit Daten Flat. Bei über 50mb wird halt gedrosselt!
Doch für ab und zu Internet reicht es.

Zuhause hat man ja dann eh W-Lan.

Gruß
 

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
@ lars

naja, surfen ist das eine, natürlich ist es auf einem 30" schöner, trotzdem ist es besser als kein Internet, wenn man mal unterwegs ist und was braucht.
Aber es eben auch einige Apps die eine Datenverbindung brauchen (News, Youtube, Wetter, usw.) dann schreibe ich bzw. bekomme ich doch einige Emails. Also 5 MB reichen bei mir bei weitem nicht! Natürlich hängt es stark davon ab was man wieviel nutzt, Leute die ständig in Facebook Bilder laden oder sowas, werden sich auch nicht gerade wenig Traffic haben.

Aber ein Iphone nur als Navi und MP3-Player zu nutzen, dann brauche ich sicher keine Flat, nutzt man es aber halbwegs so wie es gedacht ist, dann sollte man auf jeden Fall eine haben oder zumindest ausreichend Volumen/Monat.
 
Top