iPhone5, Akku kapazität ok, laufzeit allerdings nicht

Cassius1985

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.021
Hi Leute,

hab seit... gut 5-6 Wochen probleme mit meinem iPhone.

Normal hat der Akku immer den Tag gut überstanden, selbst mit 10 min. daddeln in der Mittagspause hatte ich abends vorm zu Bett gehen noch 40-50%.

Bluetooth und W-Lan ist immer an.


Aktuell hab ich zum Feierabend nur noch 30-38%, bis ich ins Bett gehe bin ich bei 14% (jetzt aktuell).

Laut iBackupBot liegt die Kapazität bei 1268mAh bei 277 Ladezyklen.

Ich vermute dass ein Programm für den Akkusauger zuständig ist, ich hatte aber nicht aussergewöhnliches installiert in letzter Zeit.

Habe für alle Möglichen Programme schon den Zugriff auf "mobile daten" eingeschränkt, hat aber nichts geholfen.

Update auf iOS8 mach ich erst später, bzw warte ich auf 8.0.1 ;)

Eine Auflistung der installierten Programme kann ich gern mal machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.294
itunes backup machen und dieses sichern

dann um ein software fehler aus zu schließen eine wiederherstellung als neues gerät durch fürhen und testen

wenn das problem bestehen bleibt, evtl der akku am abbauen
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
apple hatte doch bei einigen iphone 5 ein austauschprogramm bei batterie problemen bekannt gegeben

betroffene iphones kannst du per seriennummer auf der apple seite prüfen ob deins dazu zählt
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.021
Sorry hab ich vergessen zu erwähnen, hab ich bereits geschaut, meins fällt nicht in diesen Zeitraum, obwohl ich meine dass es aus dieser Zeit ist :/

Akkutausch hab ich auch schon in Betracht gezogen, werde aber mal am WE ohne eingespieltes Backup testen!
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.001
Ios 8.0 unterstützt das Betrachten des akkuverbrauchs nach Apps/Programmen. Vllt das doch früher mal runterladen ;-)
Sonst ist es entscheidend wie gut dein Antennen-Empfang so durchschnittlich ist, das kann ziemlich am Akku Zähren wenn der immer am suchen ist. 1250mAh sollten ja eishentlich noch ausreichend sein.
 

Janniator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.675
Wie sieht es mit Ortungsdienste aus? Einige "nette" Wetterapps saugen ziemlich am GPS-Modul. Ansonsten wie erwähnt, Backup und wiederherstellen. Mein iPhone geht auch so langsam in die Knie, ist aber jetzt auch seit 2 Jahren im Dauereinsatz.
 

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.100
(noch) nicht auf iOS 8 updaten! Bei mir, und vielen Freunden hat sich seit dem Update die Laufzeit extrem verschlechtert + hat iOS 8 noch viele Bugs (z.B Kalender) und unkompatible Apps. Falls der Reset nichts hilft, geh in einen Apple Store vorbei (vorher Termin machen online!) und lass dir den Akku testen, die können das. Wenn sie dann etwas feststellen wird oft das Gerät oder der Akku ersetzt. Allerdings nicht wenn die Probleme durch den Update entstanden sind.
 

Cassius1985

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.021
Soo,

hab trotzdem das Update auf iOS8 gemacht, quasi gezwungenermaßen da sich was beim Synchronisieren aufgehängt hat...

Die Üble Software war wohl "Barcoo", die ständig den Ortungsdienst verwendet hat.

Fazit nach dem Wipe:

- Akku hält länger
- W-Lan Empfang ist besser

Nachteil:

Hab nun iOS8 aufm iPhone und finde keine Bilder mehr weil die Ansicht dermaßen besch****n umgestellt wurde :/

Für mich steht fest, dass mein nächstes Handy kein iPhone mehr wird.
 
Top