iPod Classic 80Gb flashen möglich?

DerChecker55

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
122
Hallo zusammen, beim aussortieren meiner alten Geräte ist mir mein alter iPod Classic schwarz mit 80Gb aufgefallen. Das Problem ist, dass er nicht mehr funktioniert, das heißt wenn ich ihn anschalte, kommt immer das rote X, heißt er funktioniert nicht mehr. Vor einigen Jahren wo er noch aktueller war, habe ich versucht das zu lösen und es hieß immer mit iTunes wiederherstellen, aber das hat nie funktioniert. Meine Frage ist, kann man das beheben, dass er wieder ordnungsgemäß funktioniert? Da es über iTunes nicht geht, bei dem neueren wahrscheinlich auch nicht, was ich aber noch nicht ausprobiert habe, habe ich mir überlegt, ob man ihn quasi flashen kann was ja ein kompletter Resett ist. Ist das möglich ihn extern über ein Programm zu flashen wie in der Art ein Jailbreak beim iPhone?
Liebe Grüße
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.777
Versuchen in den DFU/Wartungsmodus zu gelangen, dann den iPod an den PC anschließen, wo iTunes läuft.

Edit:
"Mittlere Taste + Obere Taste drücken und zwar so lange , bis der iPod komplett ausgeht (also auch weiter gedrückt haten , wenn das Apfel-Logo erscheint - zu diesem Zeitpunkt ist man noch im Reset-Modus !)
Der iPod muss dazu mit dem PC verbunden sein (sonst ist man immer nur im Reset-Mode) und wenn es erfolgreich war , meldet iTunes dann einen iPod im Wartungszustand. Dann kann man auch wiederherstellen , wenn sonst
nichts mehr geht"
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Galaxy9000

Gast
Vermutlich ist einfach nur der Akku leer/tot. Wenn Du den ipod eine Zeitlang per USB-Kabel am Rechner hängt, lädt der Akku dann wieder? Falls nicht könnte man den schon flashen und alternativ z.B. als USB-Musikspeicher in z.B. im Auto hängen oder in eine Dockingstation, da ist es dann egal ob der Akku noch geht.
 
Top