ISDN probleme!

TheRob

Newbie
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
7
Guten tag bzw guten abend
Ich habe ein kleines problem mit dem isdn unzwar gehts darum das mein laptop mit wlan an den router angeschlossen is , schön und gut . dann hab ich mein pc an den laptop angeschlossen damit dieser ebenfalls internet hat , zudem hab ich den pc an den router angeschlossen mit wlan , verbindungen etc stehen alle , nur krieg ich trotzdem die meldung dass das internet nicht funktioniert . dieses problem habe ich aber nur am pc , am laptop geht alles oO eh hat jemand ne idee was das sein könnt??
danke im vorraus
 
Was hat das mit ISDN am Hut? Gehst Du mit ISDN ins Internet?
 
ja bin ich , da mit der anbieter ein isdn router mit wlan funktion geschickt hat ;)
 
Du bist sicher das es kein DSL Router ist mit Wlan, an dem Du auch ISDN Telefone anschliessen kannst? Du hast also nur 64/128 Kbit Leitung mit ISDN, der Router wählt sich dann ins Internet ein?
dann hab ich mein pc an den laptop angeschlossen damit dieser ebenfalls internet hat , zudem hab ich den pc an den router angeschlossen mit wlan , verbindungen etc stehen alle , nur krieg ich trotzdem die meldung dass das internet nicht funktioniert .
Wieso verbindest Du den PC mit dem Laptop und über Wlan mit dem Router?
Du hast im Router die Zugangsdaten eingetragen um ins Internet zu kommen oder hast Du am Laptop eine DFÜ Verbindung eingerichtet mit der das Laptop ins Internet geht? Ist es denn auch ein Router oder nur ein ISDN Modem?
Genaue Bezeichnung des Routers und Angaben zum Provider sind nicht schlecht?
 
hab mich nochmal erkundigt und es isn dsl router der aber isdn wegen telefon hat , sorry mein fehler . das problem is das der pc selber über w-lan zwar verbindung bekommt , aber das internet mysteriöser weise ned funzt , deshalb hab ich den an den laptop (oder das laptop?) angeschlossen damit da vll die verbindung hergestellt und internet abgezapft werden kann daher handelt es sich auch nich um eine DFÜ verbindung . zudem bietet alice (der "tollste" anbieter auch kein isdn an) bei dem router handelt es sich um ein sphairon turbolink iad 2200
 
Zuletzt bearbeitet:
Blockiert denn evtl die Firewall den Internetverehr? Wenn der PC über Wlan mit dem Router eine Verbindung hat und von ihm eine IP bekommt, sollte er auch ins Inet können. Liegt evtl an den Einstellungen vom IE, wie er sich einwählen soll, der benutzt evtl die Lanverbindung zum Laptop und kommt deshalb nicht ins Inet? Also deaktiviere mal die interne Netzwerkkarte die mit dem Laptop verbunden ist und teste es dann mal? Im IE einstellen, das er keine Verbindung wählen soll, da der Router ja die Verbindung aufbaut. Evtl musst Du beim PC auch noch die Verschlüsselung anpassen?

Alice bietet auch ISDN an
Analog, ISDN mtl. Aufpreis 2 Euro inkl. MwSt.
.
Oder Du nimmst den Komfort Anschluss, da ist ISDN mit drin.
http://www.alicecomfort.de/kundencenter/export/de/comfort/alice_comfort/details/
 
Zuletzt bearbeitet:
der anschluss is alice comfort max ;) is dsl
also den versuch mit der firewall , tut sich nix , wenn ich das kabel abschliesse ebenfalls nix (netzwerkkarte deaktiviert sich ja von selbst ) und im IE tut sich nix wenn ich das einstelle wie geschrieben . verschlüsselung gut .. eh ,sorry wenns dumm rüber kommt aber wie kommt man da nochmal hin oO . zeugs wie gateway , dns und so is manuell eingestellt worden.
 
Was benutzt Du um den Router und die Wlan Verbindung zu konfigurieren/erstellen? Ist im Router evtl ein Macfilter aktiv, ist es überhaupt ein Router, soviel ich weiss ist es doch nur ein Modem.
Das Sphairon Turblink IAD ist in der von Hansenet ausgelieferten Version ein Modem. Ist Alice nicht auch bei/von Hansenet, keine Ahnung.
Wenn es so ist kann auch immer nur 1 PC ins Inet ohne einen anderen Router dazwischen zu schalten oder eine ICS Verbindung zu machen.

Evtl findest Du hier was?
 
Zuletzt bearbeitet:
jop alice gehört bzw wird von hansenet beliefert . zum konfigurieren / erstellen nutz ich eig die alice cd's , die aber aufm pc irgendwie nichts bringen (was ich aber schon sagte das er halt ned online kommt) aber ne andere mal am rand , mir wurde gesagt dass das modem über wlan auch mehr wie 1 pc nehmen kann , weil ja kein lankabel genutzt wird sondern alles wireless is , kanns vll auch sein das sich der fritz! wlan stick mit dem modem ned verträgt?
 
Wenn es nur ein Modem ist, kann sich immer nur einer mit dem Internet verbinden, egal ob mittels Wlan oder mittels Kabel, es wird eine Breitbandverbindung benötigt, diese muss man starten und dann wählt sich der Rechner über das Modem ins Inernet ein. Um eine solche Verbindung zu erstellen, benutzt man die Alice CD. Man kann es aber auch von Hand erstellen.
Lasse die Cd mal auf dem Rechner laufen und stelle das Laptop aus, wenn es dann klappt, weisst Du woran es liegt.
 
Zurück
Oben