Ist meine Festplatteb am Ende?

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
Hi

ich hab grad mal crystal disk info geladen. Nun ist bei einer meiner HDDs der punkt Wiederzugewiesene Sktoren gelb makiert. Muss ich mir jetzt schon sorgen machen das meine daten ernsthaft gefärdet sind ?



Gruß
surfix
 

Histerecke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
502
AW: Ist meine Festplatteb am Ende ?

Nimm lieber mal HD Tune und lass das nochmal laufen. Crystal Disk Info ist nicht schlecht, würd mich aber nicht nur darauf verlassen.
 

surfix

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
AW: Ist meine Festplatteb am Ende ?

Naja. Ich maltretiere die platte jetzt schon seit drei jahren.
 

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.633
AW: Ist meine Festplatteb am Ende ?

Die Infos stimmen schon auch bei Crystal Disk !
Jede Festplatte hat "Ersatzsektoren" diese werden bei "defekten" Sektoren genutzt und die nicht funktionierenden Bereiche "gesperrt". Beobachte den Wert sollte dieser weiter steigen dann sollte man
die Platte austauschen sonst wenn es dir zu unsicher ist tausche sie gleich.
 

surfix

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
AW: Ist meine Festplatteb am Ende ?

Die Platte ist mir schon ziehmlich wichtig. Weil die ist voll. Daher wäre der kauf einer neuen wohl das beste.

Nur stellt sich die frage welche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
AW: Ist meine Festplatteb am Ende ?

Nimm eine Samsung oder eine WesternDigital. Die Seagates sind ein wenig langsamer, auch bis auf die Geschwindigkeit auch gute Festplatten.

Welche Größe brauchst Du denn?
 

Histerecke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
502
AW: Ist meine Festplatteb am Ende ?

Ich empfehle wie schon so oft die WD 6400aaks
 

surfix

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
AW: Ist meine Festplatteb am Ende ?

1TB wär schon nicht schlecht.

Hab mal was in die engere auswahl genommen:

Hitachi Deskstar 7K1000.B
Samsung spinpoint F1
WD Caviar Black
 

surfix

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
Kann jemand was zu den drei modelen von mir sagen. Weil was HDDs angeht hab ich nicht wirklich einen plan.
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Klick 1
Klick 2

Edit:

Was dazu sagen.. Hmm. Was soll man dazu groß sagen. :D

Der eine sagt, Samsung-Platten sind kurzlebiger Mist, der andere (ich z.B.) sagt, Samsung-Platten sind klasse.
Wenn Du ganz sicher sein willst (obwohl Du das eigentlich nie kannst...), nimm WD. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

surfix

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
Was soll ich da erst sagen. Hab zwei samsung platten. Wie gesagt die samsung platte hab ich in den letzten jahren extrem gefoltert. Hunderte mal formatiert. Daten hin und hergeschoben oft den ganzen tag lang. Und sie läuft immer noch wie am ersten tag.
 

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.633
Egal kauf dir die günstigste die großen Hersteller tun sich alle nix.
Wenn du nur Daten drauf ablegen willst nimm halt einer dieser neuen "Öko" Platten.
Sonst eine 1 TB mit 7200rpm.
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Dann entscheidet es sich nach dem Preis - 8€ weniger für die Samsung-Platte.
 

surfix

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
Und was ist mit Hitachi. War ja mal IBM.
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Zu denen kann ich Dir nicht viel sagen. Aber mit Samsung bist Du auf der sicheren Seite und günstiger sind die Hitachi-Platten auch nicht.
 

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.633
Kannst du auch kaufen entscheide nach Preis und was du damit machen willst.
 

surfix

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
Ich denke ich werde die Samsung F1 nehmen.
 
Top