News Japan: Blu-ray-Rekorder überholen DVD-Rekorder

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Einem Bericht von GfK Retail and Technology zufolge verkauften sich im vergangenen November Blu-ray-Disc-Rekorder in Japan erstmals besser als DVD-Rekorder. Zudem sollen die Blu-ray-Disc-Rekorder die DVD-Rekorder schneller ablösen als seinerzeit die DVD-Rekorder die VHS-Rekorder.

Zur News: Japan: Blu-ray-Rekorder überholen DVD-Rekorder
 

hui_vrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
449
in der heutigen zeit überlegt man sich zweimal ob man 1000 € für einen bluray-recorder hinblättert.

nach meinem empfinden kann man nicht den europäischen markt mit dem japanischen markt vergleichen! Die Japaner sind was Technologie anbelangt so gut wie immer den Europäern vorraus. Ich schätze mal, dass Schleuderpreise und damit einhergehend Mainstreampreise erst in 3 bis 4 Jahren eintreten werden.
 

setnumbertwo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
894
die Japaner verdienen ja auch im schnitt mehr das sie sich soetwas leisten können..
Wir in Deutschland müssen diese Geräte erstmal irgendwo finden bevor wir sie kaufen können^^
jaja das Land der aufgehenden Sonne :-/
 
C

captain carot

Gast
Man sollte auch bedenken, dass es in Japan bereits ein flächendeckendes HDTV Angebot gibt. Selbst Anime werden mittlerweile meist in HD produziert.
Hier gibt´s außer Premiere, Anixe und gelegentlichen Testsendungen bei ARD, ZDF und ARTE überhaupt nix in HD.
 

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.888
jaja, die öffentlich Rechtlichen haben es schon drauf, mit ihrem "tollen" Programm in HD zu protzen ;-)

Aber es schon wirlich traurig, wie das hier mit der Entwicklung und den Preisen voran geht.
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
zumal die sättigung vom markt an DVD brennen ja wohl oder übel schon seit jahren mehr als getätigt ist... von da aus finde ich diese news was die kernaussage angeht das sich bluray brenner im vergleich zu dvd brennern besser verkaufen einfacher gesagt das gleiche als würde man sagen das sich ein sack kartoffeln besser verkauft als beluga kaviar.....
 

postaldude87

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.318
Aber mal ganz ehrlich, was denn was heutzutage im TV läuft ist es denn noch wert aufgenommen zu werden, was die anschaffung eines dvd oder bd-recorder rechtfertig? wenn während der arbeitszeit die lieblingsserie etc. läuft kann ich das ja noch nachvollziehen aber sonst??? zumal wenn in deutschland sich HDTV endlich mal durchgesetzt haben sollte, wollen doch die privaten sender pro7/rtl usw. ihr kostbares HD Materiel durch den kopierschutz hdcp schützen und verhindern oder zumindest einschränken was man noch aufzeichnen darf - das habe ich zumindest schon mehrfach gelesen.
und solange es kein digitales showview usw gibt macht das ganze aufnehmen imo doch erst recht keinen spass
 

deer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
Wer will schon bei dem digitalen Programm von heute einen DVD- oder Blu-ray-Rekorder? Da bei digitalen Programmen eh immer ein digitaler Receiver benötigt wird muss man wenn man zwei Sendungen auf verschiedenen Programmen aufnehmen will einmal den Receiver Programmieren dass er umschaltet und zum zweiten noch den Rekorder dass er es aufnimmt. Dann besteht noch die Gefahr dass jemand den TV anschaltet und einfach am Receiver umschaltet...also ist die einzige sinnvolle Methode sein TV-Programm aufzunehmen sich einen Festplattenreceiver (z.B. Sat) anzuschaffen und damit aufzunehmen.
 

chinamaschiene

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.257
absolut verständlicher trend. nehme auch lieber nen blu ray statt nen dvd auf. und wenn schon was neues dann auch richtig. ist halt blos nen bisschen teurer aber in japan kosten die rohinge bestimt übelst wenig. freut mich für die japaner.
 

Rach78

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.018
Aber mal ganz ehrlich, was denn was heutzutage im TV läuft ist es denn noch wert aufgenommen zu werden, was die anschaffung eines dvd oder bd-recorder rechtfertig? wenn während der arbeitszeit die lieblingsserie etc. läuft kann ich das ja noch nachvollziehen aber sonst???
naja ich habe schon lange kein TV Anschluß mehr sondern bin Mitglied bei einer Online Videothek.

Wüsste gar nicht was ich mit einem Bluray Recorder sollte, zumal die Zeit der runden Scheiben eh bald ablaufen wird, SDD und HDD ist die Zukunft.

Und mal ehrlich, 90% von dem was man sieht guckt man sich eh nur einmal an, da wäre es schade um den gebrannten Rohling, der dann 10 jahre lang irgendwo rumsteht und dann weggeschmissen wird, weil der Besitzer es eingesehen hat dass er dessenn Inhalt eh nicht mehr anschaut.

Außerdem sind Festplatten ein vielfaches Billiger pro GB als Bluray Rohlinge, und obendrein kann man die Festplatte einfach löschen und später noch verkaufen, nen Rohling aber nur noch wegschmeißen. Und die ganzen "Rewritables" (bis auf die DVD-RAM) kann man eh vergessen, nach 10-20mal löschen sind die oftmals nämlich auch hinüber.

Werde mir auch erst nen BD Brenner gönnen wenn die Brennfunktion quasi nix mehr extra kostet sprich das ganze bei 25-30euro sich irgendwo eingependelt hat.

Weiß echt net was man mit einem BD Rekorder willl

also ist die einzige sinnvolle Methode sein TV-Programm aufzunehmen sich einen Festplattenreceiver (z.B. Sat) anzuschaffen und damit aufzunehmen.
richtig

hab am anfang auch den Trend mit dem "auf DVD brennen" mitgemacht, und was hab ich heut davon noch? Nen teuer erkauften Berg plastikmüll. Von dem "verpulverten" Geld hätte ich besser was anderes kaufen sollen
 
Zuletzt bearbeitet:

MilchKuh Trude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.898
Ich guck kein TV mehr.
Hulu, CBS, NBC, ABC versorgen mich on demand mit wenig Werbung. Ansonsten kauf ich mir DVDs. Fernsehen? Das stirbt. Nur ne Frage der Zeit. Und was nutzt einem dann ein Blue Ray Rekorder?
 

Rach78

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.018
Ich würde nicht sagen dass das Fernsehen stirbt, aber ich denke in 10-20Jahren wird es das Fernsehen so wie wir es heute kennen mit Sendungen zu bestimmten Zeiten etc nicht mehr geben.

Ich richte meinen Tagesplan doch nicht nach der Fernsehzeitung, andererseits möchte ich gewisse Dinge aber vllt sehen, so wird es vielen denke ich gehen, abends zu hause bleiben nur weil die lieblingsserie um 21:15 läuft ist auch bekloppt.
 

HONKITONKI

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.084
Also ich habe meinen VHS Recorder erst 2008 gegen nen DVD/HDD Recorder eingetauscht weil der alte es nicht mehr getan hat. Aber einige Herrsteller tuen ja gerade so als wenn sie die Aufnahmefunktion völlig neu erfinden und alles wird schön überteuert gehalten. Wenn ich jetzt noch höre das HDTV Sendungen auch noch mit irgendwelchen Ristriktionen über HDCP versehen werden hab ich ja null Interesse an einem HD Recorder. 1000 € für nen Recorder wo sicher die Hälfte fehlt die man von seinem letzten Videorecorder kennt. hmmm, kurz überlegen...... Nö Danke!
 

Mr.Wifi

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.695
Die Japaner haben doch gar keine Zeit um Blurays zu gucken da sie eh 20/7 arbeiten, dann gehts ab in die Schlafzelle....passt da überhaupt ein Screen rein ?
 

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.095
Die Japaner sind ein sehr technik verliebtes volk und sie gehn alle Trends mit.

In Deutschland sind Technik-Freaks eher eine Minderheit.
Das merkt man daran das viele Technologien nur langsam vorran getrieben werden (siehe HDTV und Mobile TV).
 

***XXX***

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
603
naja ich sehe auch net ein, für 25 gb blu ray rohling 6-10 € auszugeben. dann lieber nen Festplattenrekorder holen und 1 tb platte für lächerliche 85 € reinhauen.
 
B

BigGonzo

Gast
@ xerox18

Naja das Problem bei uns sind auch die Preise die man für die neuen Technologien hinlegen muss. Deswegen haben ja Sat 1 und Pro 7 vorerst mal die Ausstrahlung in HDTV eingestellt.

@ Topic

Naja ich habe zwar einen DVD-Rekorder aber nutze ihn kaum. Ob ich mir einen BluRay-Rekorder kaufe in nächster Zeit glaube ich eher nicht. Dafür wird die Technik zu schnell wieder vom Markt verschwinden und veraltet sein, weil Scheiben wird man in Zukunft eh nicht mehr benötigen. Da gibts nun mittlerweile wirklich besseres. Es muss nur noch richtig umgesetzt werden.

Viel besser finde ich eigentlich die Nachricht, das Toschiba endlich den Verkauf von Laser-TV gestartet hat. Das ist etwas wo ich eher überlege mir das zu kaufen, wenn die im nächsten Jahr auch bei uns zu haben sein werden. Günstiger, besser, Stromsparernder als jeder Plasma oder LCD-TV, was will man mehr? Dazu dann vielleicht ein BluRay-Player aber kein Rekorder.
 
Top