Jetzt neues System?

Casper1982

Cadet 4th Year
Registriert
Okt. 2008
Beiträge
81
Hallo zusammen,ich bin am überlegen mir ein neues System zu holen...
es wird eig. nur zum Zocken verwendet...meine Frage ist...lohnt es sich im mom. überhaupt,
oder bzw. wann kommen neue CPU`s ?

Wollte evtl. auf nen Phenom II 955 BE mit 4 Gig DDR3 1333 umsteigen...lohnt sich das???


Mein aktuelles System:

Athlon 64 X2 6000+
4 Gig DDR2 800 OCZ
Sapphire 4890 Vapor - X
MSI K9A Platinum

Gespielt wird auf nem 23" in 1920 x 1200

hauptsächlich Shooter....

p.s. die Graka würde ich wohl übernehmen...die taugt noch! Danke schonmal...
 
Hallo
Du kannst mal gucken ob dein Board mir nem Biosupdate phenom2 x4 cpus verträgt, dann könntest Du nur die CPU upgraden. Ansonsten kannst Du Dir überlegen ob Du in ein gebrauchtes AM2+ Board investierst, dann kannst Du deinen Ram weiternutzen.

Gruß Bobo
 
Leider kommt irgendwann später immer was besseres raus

Eigentlich ist der 955er nicht verkehrt wenn es absolut nicht mehr mit dem 6000+ geht;)

Mit nem AM2+ Board könntest du dein alten Arbeitsspeicher weiter benutzen

Für den Preis 125€ für CPU und ca. 70€ AM2+ Board Hast du auf jedenfall ein Spürbaren Leistungszuwachs.


Aber,:) nächstes Jahr kommt die Bulldozer Plattform raus und man hätte mal wieder ein veraltetes System:)

P.S. Frag dein Geldbeutel.
 
Bei deinem System lohnt sich nur ein Wechsel samt Board, siehe CPU-Liste:

http://www.msi-computer.de/index.php?func=prodcpu2&prod_no=259&maincat_no=1&cat2_no=&cat3_no=#menu

Falls Du jetzt Leistung brauchst kauf sie, sonst warte. Für die neuen CPU-Generationen des nächsten Jahres werden zunächst auch höhere Preise fällig werden. Die neuen Produkte von AMD sehen aber vielversprechend aus (Bulldozer, Bobcat). Den Bulldozer wirst du wahrscheinlich erst in einem Jahr bekommen.

Um die Zeit zu verkürzen, hier eine sparsame Aufrüstvariante (Board,CPU, Rest weiter verwenden):

http://www.mindfactory.de/product_i...95604_ASRock-A790GXH-128M-790GX-AM2--ATX.html

http://www.mindfactory.de/product_i...55-3-20GHz-AM3-7MB-80W-Black-Edition-BOX.html
 
Naja ich würde mit deinem System wenigsten bis Januar warten, denn dann kommen die neuen Sandy Bridge Cpus von Intel raus.
 
Hi!

Ich bin auch am überlegen, da sich meine 6870 ein wenig mit meinem C2D@3,6 langweilt (fullhd).
Bei Intel wird es mit SandyBridge einen neuen Sockel geben, korrekt?

Bei AMD wird es der AM3 bleiben?

Weil ich würde gerne ein Board kaufen, dass noch eine Zeit lang neue CPUs bekommt.
Bei meinem jetzigem war das leider nicht der Fall (finde die Quads@755 echt zu teuer um da nochmal nach zurüsten)
 
wenn dir der 6000+ zu lahm iss und dir board + CPU wechsel das geld wert sind, dann tu es!
nur fängt dann die grafikkarte langsam an zu flaschenhalsen und deine spieleperformance auszubremsen
 
hey, die selbe frage stelle ich mir auch z.z.
ich bin am überlegen mir nen amd 1090t Black zu kaufen mit nem neuen asus am3 board. jetzt habe ich gelesen das im sommer der am3+ sockel erscheinen soll? mmmh und dann wieder neue cpus. ja toll das ja wieder sone sache, dann kauf ich mir im dezember januar nen neuen pc und juli kommt wieder was 10mal besseres raus??? mmmh

intel kommt bei mir nicht mehr in frage zu viel geld und die ständigen sockelwechsel nerven.
 
Zurück
Oben