News Jolla: 77 Tablets ausgeliefert und Rückerstattungen in Arbeit

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.615
#1
Jolla hat mittlerweile 77 der 540 geplanten Auslieferungen des Jolla Tablets abgewickelt. Das hat das Unternehmen über seinen Blog bekannt gegeben. Außerdem erklärt Jolla tiefer ins Detail gehend die Rückerstattungen für Unterstützer des gescheiterten Projekts. Um das Geld zu erhalten, muss eine PayPal-Adresse vorliegen.

Zur News: Jolla: 77 Tablets ausgeliefert und Rückerstattungen in Arbeit
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.026
#2
Vorsicht mit den Prognosen!
Da wären noch Mondfest, Tag der Arbeit, Qingming-Fest, Drachenbootfest und das Fest der hungrigen Geister, die alle können die Auslieferung noch erheblich verzögern!
 
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.841
#5
Bereits im Januar hatte Jolla angekündigt, dass zumindest die Indiegogo-Unterstützer auch die Möglichkeit haben, das angeschlagene Unternehmen durch Ignorieren der E-Mail für die Rückerstattung finanziell zu unterstützen. Dafür müsse die E-Mail mit der Anleitung für die Rückerstattung einfach nicht beachtet werden. Käufer aus der im Herbst 2015 gestarteten normalen Bestellphase haben diese Option nicht.
Ohne Worte! Komplett unseriöse Geschichte...
 

winni71

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
616
#7
In einem Monat 77 Tablets ausgeliefert ... lötet da eine Person per Hand?
Und der eine Tag Neujahrsfest müßte ja durch den 29.02 kompensiert werden ... ;)
Das hört sich alles irgendwie komplett unglaubwürdig an.
 

KillX

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
641
#8
@exoterrist
Fairphone 2 und Turing Phone bekommen auch eine SailfishOS Version.

Mein Tablet ist gerade unterwegs meint DHL, sollte diese Wochen noch ankommen :)
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.294
#9
Tja und etzt wundern sch alle warum immer mehr leute nur noch geld gegen ware tauschen

genau wegen solchen pfeifen die nichts hinbekommen.

wen ich bedenke das andre solche projecte mit einem kleinen bank kredit hochgezogen haben.

ist aber nicht der 1 und auch nicht der letzte der so was verkacken wird.
 

Tamja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
328
#10
Das war es also damit...

Ich würde hoffen mein Geld zurückzubekommen. Anstatt nen Tablet zu bekommen wo bereits klar ist keine Garantie und keine Updates - Bug beseitigung zu bekommen da Hersteller fast banko ist.....


_____________________________________
"Bereits im Januar hatte Jolla angekündigt, dass zumindest die Indiegogo-Unterstützer auch die Möglichkeit haben, das angeschlagene Unternehmen durch Ignorieren der E-Mail für die Rückerstattung finanziell zu unterstützen. Dafür müsse die E-Mail mit der Anleitung für die Rückerstattung einfach nicht beachtet werden. Käufer aus der im Herbst 2015 gestarteten normalen Bestellphase haben diese Option nicht.:
__________________________________________

Und wenn sowas lese kriege das kotzen. Angenommen deren E-Mail landet in meinem Spam Filter und ich sehe sie so nicht ist also mein Geld weg SUUUPER

Und zum chinesische Neujahrsfest in China und Hongkong --- das ist wirklich so das da nicht nur 1 oder 2 Tage nix läuft sondern eher min. 1 Woche lang manchmal sogar fast 2... Das sind nicht nur Postboten sondern auch zulieferer, eigene Angestellte etc... Nicht zuvergleichen mit dem deutschen Karneval oder sowas...
 

basketballer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
46
#11
Einen Teufel werde ich tun und diese Mail ignorieren!

Der Schei*laden wird mir schön die Kohle zurück zahlen. Bin so was von fertig mit denen. Hätte in 10 Leben nie gedacht, dass ausgerechnet Jolla sich so negativ entwickelt.

Der Laden hat sämtliche Glaubwürdigkeit bei mir verloren und dafür gesorgt, dass ich auch sehr sehr weit entfernt bleibe werden, von solchen Crowdfounding Plattformen.
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
182
#13
Habe das Talet über den Online-Shop im Septemer 2015 bestellt und habe mittlerweile eine Bestätigung von Paypal das mir das Geld zurückbezahlt worden ist.

Finde es schade das sie es nicht geschafft haben das Tablet rechtzeitig und in großen Mengen zu produzieren. Das OS an sich ist interessant, hatte früher ein Nokia N9 mit dem SF Vorgänger Meego - das war echt klasse.

Wenigstens bleibt die Entwicklung von Sailfish nicht stehen - würde mich über ein Device mit dem OS freuen!
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.803
#14
irgendwie war für mich das ganze schon von Anfang an eine Totgeburt; habe auf jeden Fall nie verstanden, wieso man in so etwas investieren sollte.
 
Top