Kann keinen Treiber installieren

Skatch

Captain
Registriert
Sep. 2005
Beiträge
3.406
Hi all,

ich habe mein Windows neu gemacht (Windows 7 64Bit Ultimate).
Nun bekomme ich allerdings keinen Treiber für meine HD 6850 installiert.
Immer wenn ich das Setup starte, sagt mir das, das alles auf dem aktuellsten Stand sei, obwohl im Gerätemanager nur eine VGA-Grafikkarte angezeigt wird.
Wenn ich diese deinstalliere und neustartet, fügt Windows sie einfach wieder hinzu?!
Und nun?!
Ich bekomme einfach keine Treiber installiert. :(

Edith meint: Es wird immer nur der 1MB große HDMI/DP Treiber installiert, alles andere fehlt einfach und ich kann nichts dagegen machen. -.-



MfG Skatch
 
Zuletzt bearbeitet:
sprichst du vom neuesten Catalyst Treiber, der sich nicht installieren läßt?
Das es den VGA Treiber immer wieder installiert, nachdem du ihn runtergeschmissen hast, ist normal. Er braucht die ja, um die Grafik anzuzeigen, wenn sonst noch kein anderer installiert ist.
 
Ja es geht um den Catatreiber, ich lad mir den Treiber runter, entpacke, dann kommt das Setup und das wars, mir wird dann jedes mal gesagt das der Treiber auf dem aktuellsten Stand sei.
Ich bekomme die Karte einfach nicht installiert.
 
Zuerst den Catalyst entpacken, aber nicht installieren lassen.
Dann im Gerätemanager bei Grafikkarte "Treiber aktualisieren" manuell den Ordner mit dem entpackten Catalyst angeben und von Windows installieren lassen.
Nun wird schonmal der Grafiktreiber installiert.
PS: lad dir nur den Treiber, und nicht das Gesamtpaket. Das CCC lädst du dir extra und installierst es im Anschluß, bzw. wenn der Treiber dann hoffentlich installiert ist.
 
Naja ohne Net Framework gehts eh nicht ... sollte man mal schauen das das drauf ist .
 
ja, stimmt. Für das CCC brauchst du Net Framework, aber der Treiber alleine muß sich über den GM installieren lassen....
 
javajo schrieb:
Zuerst den Catalyst entpacken, aber nicht installieren lassen.
Dann im Gerätemanager bei Grafikkarte "Treiber aktualisieren" manuell den Ordner mit dem entpackten Catalyst angeben und von Windows installieren lassen.
Nun wird schonmal der Grafiktreiber installiert.
PS: lad dir nur den Treiber, und nicht das Gesamtpaket. Das CCC lädst du dir extra und installierst es im Anschluß, bzw. wenn der Treiber dann hoffentlich installiert ist.

Ja genau das geht ja eben nicht, weil man entpackt ja nicht den Treiber ansich, sondern den AMD Installationsmanager (auch wenn man nur den Treiber lädt)
Und egal ob ich es dann über den Manager versuche oder dem Gerätetreiber, es wird immer gesagt, alles sei auf dem aktuellsten Stand.
 
wenn du entpackst, ist das Paket auf C normalerweise installiert. Du brichst den sich automatisch öffnenden Installationsmanager einfach ab.
Dann gehst du in den GM und gibst den Pfad ein, wo der Ordner mit dem Win 7 64 bit Treiber ist. Da öffnet sich kein Installationsmanager, wenn du das so machst...
Da bekommst du auch keine Nachricht mit....ist auf dem neuesten Stand....
Denn ich kann so auch ältere Treiber installieren, verstehst du?

PS: du hast schon den richtigen Treiber geladen? WinVista x64/7 x64
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja habe ich und danke für deinen Einsatz, nach der Beschreibung hat es nun problemlos funktionioert. :)
Danke. :)
 
Hab ich mir schon drauf gemacht, das hat nun alles problemlos funktioniert.
Ich habe halt vorher nur keinen Treiber installiert bekommen.
 
In Windows 7 ist net framework (2) schon integriert. Nur bei Windows Xp muss man sich den net framework installieren. Ansonsten bekommt man einen Fehler.
 
Zurück
Oben