Kann Windows 7 nicht installieren!

D_e_G

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
Hi!
Folgendes: Hab heute von Amazon meine Windows 7 64bit DVD bekommen und wollte es gleich installieren. Doch ganz am anfang wo steht "Windows is loading files" mit dem weißen Balken, bleibt die installation bei ca. 3/4 des striches hängen und es steht "ein fehler ist aufgetaucht". in der fehlerbeschreibung steht, dass bei einer externen Festplatte oder einem DVD Laufwerk die verbindung weg is. hab dann alle Kabel geprüft bzw. ausgesteckt und wieder drangesteckt und nochmal mit der installation begonnen, doch es bleibt wieder bei 3/4 des striches stehen und der gleiche fehler taucht nochmal auf!!

Und normal unter Windows kann ich es ja nicht installieren, da ich Vista 32bit oben hab


Ich hoffe jemand kann mir helfen

mfg
 

FarChri

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
689
Kaltinstallation mal versuchen (alles vom PC entfernen was nicht gebraucht wird - und entfernt lassen). Ev. die BIOS Defaults laden und nochmal versuchen.
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.368
Kopier die Files einfach auf einen (min. 4GB) USB-Stick oder USB-HDD.

USB-Stick oder USB-HDD an den PC anschließen.

Start-Ausführen- CMD
Diskpart
List disk
sel disk x (x steht für die Nummer die du vorher ausgelesen hat. Unbedingt die richtige nehmen!)
clean
create part prim
format fs=ntfs quick
assign
active

Nun alle daten der dvd 1:1 auf die HDD kopieren.

Booten und das richtige laufwerk (USB) auswählen.

Lg
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.555
glaub das hat was mit dem sata controller treiber zu tun.
ist das DVD Laufwerk per sata angeschlossen?

Steht im Bios der Sata Controller auf IDE oder AHCI?
Er sollte auf AHCI stehen, wenn er das auch tut versuch die Installation per IDE, ansonsten stell auf AHCI!
Zur größten Not erstellst du dir nen bootbaren USB Stick und installierst es von da
 

D_e_G

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
Weist die DVD kratzer auf?
Schau sie dir mal an,falls der fall zurückschicken,hatte auch mal das glück
Nope, kein einziger Kratzer

glaub das hat was mit dem sata controller treiber zu tun.
ist das DVD Laufwerk per sata angeschlossen?
Nope ist mit IDE Verbunden

Kaltinstallation mal versuchen (alles vom PC entfernen was nicht gebraucht wird - und entfernt lassen). Ev. die BIOS Defaults laden und nochmal versuchen.
also kann ich gleich die gesamte Platte formatieren? oder wie meinst du das?

Kopier die Files einfach auf einen (min. 4GB) USB-Stick oder USB-HDD.



Lg
werds mal versuchen








und danke für die schnellen antworten :D
 

FarChri

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
689
Ich meine du hast zB:

2 HDD
2 DVD Laufwerke/Brenner
3 externe HDDs
1 USB Stick
...

alles an deinem Rechner verbunden. Du steckst aber alles ab ausser:

1 HDD (auf die Windows installiert werden soll)
1 DVD Laufwerk

und versucht es nochmal.

Wie gesagt, zusätzlich das BIOS mal auf Default setzen und testen.
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.295
Hallo @TE,

du gehst auf alle möglichen Tipps ein, nur nicht auf die relevanten von @stockduck.

Mach es einfach so und genieße die Installation.

Weitere Tipps:
1. Die Systemplatte auf die Windows 7 soll, gehört an den ersten SATA Port angeschlossen (entweder als SATA-0 oder SATA-1 gekennzeichnet - siehe Mainboardbuch).
2. Alle anderen Platten (eSATA, USB, IDE oder SATA) gehören abgeklemmt.

Viele Grüße
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Hab heute in nem Win 7 Handbuch in der Bib gelesen das man für das update von Vista auf win 7 mindestens Win Vista Service Pack 1 besser Sp2 installiert haben muss. Wenn kein SP installiert ist, wird Installation mit Fehlermeldung beendet.
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.295
bambule1986, du redest über ein Upgrade von Vista nach Windows 7, das in allen Fällen NICHT zu empfehlen ist.
Außerdem wäre ein Upgrade von Vista 32 bit auf Windows 7 64 bit nicht durchführbar.

Manche CD/DVD Geräte machen bei der Installation von Windows 7 Probleme, gerade dann, wenn sie an einem SATA PORT hängen, also SATA Geräte sind. Deshalb : Installation via USB Stick um Probleme zu meistern. Es gibt allerdings auch IDE CD/DVD Geräte, die Probleme machen.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

D_e_G

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
ja ich probier das gerade mit dem installieren via USB Platte
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.295
1. Von der USB Platte muss gebootet werden können (Von Stick wäre besser).
2. Die Systemplatte für Windows 7 gehört an den ersten SATA PORT vor der Installation, die weiteren Geräte abgeklemmt.
3. Findet Windows 7 eine Systeminstallation auf der Systemplatte vor, installiert sich Windows 7 zwar darauf, die Vista Installation wandert aber in einen Windows.old Ordner, an den man eh nie wieder, wegen fehlenden Benutzerrechte dran kommen wird.

Also, am besten frisch installieren. Im Setup Partitionsmenü von Windows 7 (über erweiterte Optionen) kannste deine Systemplatte vor der Installation platt machen.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

D_e_G

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
ich hätte eh vorgehabt die komplette Platte zu löschen.

@stockduck: muss ich da nach "List disk" die USB Platte auswählen? ich will diese nicht formatieren weil ich da die ganzen backups vom PC & Laptop oben hab, und ich hab keinen USB Stick der 4GB groß ist
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.295
Obwohl ich nicht @starduck bin, gebe ich jetzt mal Antwort.
Mit list disk oder lis dis listest du dir die angeschlossenen Laufwerke auf, mit select disk X oder sel dis X wählst du dann die angeschlossene USB Platte aus, wobei X für die gelistete Nummer steht.

Du kannst auch eine USB Platte mit 2 Partitionen verwenden, wovon dann eine Partition alleine für die Setup Daten herhalten muss.
 

D_e_G

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
wie kann ich auf die USB Platte ne 2. PArtition raufmachen OHNE den kompletten inhalt zu löschen? mit dem windows- eigenen tool funzt das nämlich nicht

EDIT: ich bin grad am ISO erstellen doch nedmal das funzt, es bleibt bei 4% hängen

ich glaub ich werd die DVD mal umtauschen lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.295
Du kannst ohne Probleme und mit den Daten eine Plattenpartition verkleinern. Wurde sie verkleinert, kannst du aus dem Platz der dann entstanden ist eine weitere primäre Partition einrichten.

Das geht auch alles über Windows eigene Datenträgerverwaltung oder du benutzt das wunderbare Toolpack von Parted Magic.

Vor der verkleinerung sollte man die Partition defragmentieren.
Schreib mal, was du für ein DVD Laufwerk hast ? Ein IDE oder SATA Gerät ? Model und Kennung ?

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

D_e_G

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
ich hab nen DVD Brenner mit IDE von BenQ, die genaue modellnummer weiß ich nicht mehr, der brenner ist von 2006, aber er nimmt jede andere DVD, und die WinVista DVD lässt sich auch normal starten
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.295
Dann tipp ich doch mal auf einen defekten Datenträger.
Du kannst dir auch hier eine ISO herunterladen in deiner Windows 7 Version und diese mit deinem Lizenzkey installieren. (Dauer mit DSL 6000 ca. 1,5 Stunden = 2,9 GB).

Es gibt KEINE Einschränkung in den Versionen. Alleine der LIZENZKEY entscheidet über die Installationsart. (OEM / Vollversion etc.). Der Lizenzkey entscheidet nicht über 32 bit oder 64 bit. Das ist vollkommen egal. Eine Home Premium läßt sich also in 32 bit und 64 bit mit demselben Key installieren und aktivieren. Es sollte aber NUR eine Installation geben. (ein Key = eine Installation).

Die DVD wirste nicht umgetauscht bekommen.

Solltest du die heruntergeladene ISO brennen wollen, dann nur mit höchstens 4 fache Brenngeschwindigkeit. (Betrifft im übrigen alle Windows und andere Installations CD/DVD´s) um später Lesefehler auszuschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

D_e_G

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
also das auf jeder Windows DVD quasi das selbe oben ist, und nur der Product Key entscheidet weiß ich schon.
Danke für den Link ich probiers mal mit dieser ISO
 
Top