Kaputte Spannungswandler MSI 970 Gaming mainboard?

Shaak

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
88
Eben hat mein PC angefangen ganz komisch zu haken.
ich habe mir nichts dabei gedacht und habe ihn neugestartet doch ich hatte kein Bild.
danach kam ein CMOS reset =immernoch kein Bild
als ich dann auf mein board schaute fragte ich mich was das ist.
sind die Spannungwandler hinüber?
was ist das für eine komische flüssigkeit/öl??
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Eck

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
528
Ich würde sagen da ist ein Kondensator geplatzt ... Ergo board im Arsch. Hast noch Garantie drauf?
 

=Sylvester=

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.884
@Shaak

hier stand Quatsch
 
Zuletzt bearbeitet:

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.428
Ich glaube mein Vorposter hält das Loch durch welches der Kühler für die Spannungswandler befestigt wird für einen defekten Kondensator.
Jedenfalls kann ich kein auffallend defektes Teil sehen.

Bei dieser "Flüssigkeit" handelt es sich vielleicht um irgendeine Wärmeleitpaste (zwischen Spannungswandlern und Kühler) welche sich vielleicht durch zu hohe Temperatur verflüssigt hat? Vielleicht hat das einen Kurzschluss erzeugt?

Ist die "Flüssigkeit" denn wirklich flüssig, bzw. ölig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Shaak

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
88
Ich glaube mein Vorposter hält das Loch durch welches der Kühler für die Spannungswandler befestigt wird für einen defekten Kondensator.
Jedenfalls kann ich kein auffallend defektes Teil sehen.

Bei dieser "Flüssigkeit" handelt es sich vielleicht um irgendeine Wärmeleitpaste (zwischen Spannungswandlern und Kühler) welche sich vielleicht durch zu hohe Temperatur verflüssigt hat? Vielleicht hat das einen Kurzschluss erzeugt?

Ist die "Flüssigkeit" denn wirklich flüssig, bzw. ölig?
es ist sehr ölig also kein wasser es fühlt sich auch nicht wirklich nass an
 

=Sylvester=

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.884
@GTMarkuz

+1 ! Gut gesehen. Hut ab !
Hat der TE mich doch glatt "überlistet, da er verschwiegen hat, den unverzichtbaren Kühlkörper über den SpaWas bereits entfernt zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.428

Eck

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
528
Ha! Ja geniales ding von mir. Vllt. sollte ich Bilder nich mitm Handy kucken ;D
 

Shaak

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
88

=Sylvester=

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.884
@Shaak

Wann und warum wurde der unverzichtbare Kühlkörper über den Spannungswandler demontiert ?
 

XILENCE081

Newbie
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
2
Eben hat mein PC angefangen ganz komisch zu haken.
ich habe mir nichts dabei gedacht und habe ihn neugestartet doch ich hatte kein Bild.
danach kam ein CMOS reset =immernoch kein Bild
als ich dann auf mein board schaute fragte ich mich was das ist.
sind die Spannungwandler hinüber?
was ist das für eine komische flüssigkeit/öl??
20160620_195030.jpg
Ich hab genau das selbe Problem !
bei mir läuft zwar noch alles aber ab und zu hab ich micro ruckler egal was ich mach ob einfach nur auf dem Desktop,YouTube,zocken.
es geht aber meist nach einem neustart wieder weg
das Problem hab ich aber erst seit dem ich auf win10 umgestiegen bin
hat da jemand Ahnung was das sein könnte ?

Gruß XILENCE

Mein System : Win 10 pro 64bit , Mainboard:MSI 970 GAMING , CPU: AMD Phenom II x4 965 BLACK EDITION , RAM: 16GB corsair Vengeance Pro ddr3 1600mhz CL9 , Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 970 FTW+ ACX2.0+, Festplatten: 256gb samsung 850evo SSD /128gb samsung 850 pro SSD / &1tb wd black , hdd , NT: OCZ Fatal1ty 550W , Gehäuse: NZXT Switch 810
 
Zuletzt bearbeitet: (vergessen ;D)

syfsyn

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.042
RMA
Da muss irgendein Kondensator geplatzt sein.
Ansonsten nen neues board

​Mir ist noch nie ein mainboard verreckt.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.765
Da gibt es doch eine einfache Gegenprobe. Festplatte abklemmen, andere Platte rein, Windows 7 installieren und schauen ob es sich genauso verhält oder nicht. Dann weisst Du, ob es ein Software- oder ein Hardwareproblem ist. ;)
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
^^
es kann auch ein hardware problem sein welches durch "andere" software hier win 10 auftritt
 
Zuletzt bearbeitet:

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.765
Es kann immer alles und viel sein, nur ohne systematische Fehlersuche im Ausschlussverfahren stochert man einfach nur so rum. ;)
 

maikrosoft

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.774
Wenn ich das mit den MSI 970 Brettern hier und anderswo so lese, bin ich froh ein Gigabyte genommen zu haben.
 

malajo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
305
Mein ASUS M5A97 R2.0 sah genauso aus, da war eine Phase (Spannungswandler MOSFET) durchgebrannt. Der MOSFET überhitzt und verflüssigt die Wärmeleitpaste. Zum Glück 1,5 Woche vor Garantieende;)
 

Numar

Newbie
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
1
Hi XILENCE

Ich habe das gleiche Bord wie du und habe das Problem mit einem Spanungswandlerwasserkühler gelöst
 
Top