Kaufberatung Android Handy <250€

Crizzo

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.121
Hi,

ich hab mich schon nach WP Handys umgeschaut: https://www.computerbase.de/forum/threads/kaufberatung-wp-8-lumia-820-vs-samsung-ativ-s-oder.1246892/

Aber so ganz überzeugt mich das WP8 noch nicht. Deshalb will ich mir jetzt ein wenig die anderen Handys anschauen. In Frage kommt da eigentlich nur Android 4.x

Ausgeben möchte ich weiterhin nur <250€. Wobei 10€ mehr auch kein Ding sind. Aber eben 340€ wie z.B. beim Galasy S4 Mini gehen leider nicht. :(

Aufgaben:
- Navi
- MP3 Player
- Standardkram: Surfen, E-Mail, SMS, Telefonieren


Ich hatte deshalb das S3 Mini im Auge. Auch wenn 4" vielleicht zu klein sind und ich nicht einschätzen kann, ob die "nur" 2x1 Ghz CPU ausreichend ist.

Größer als 4.7" sollte es auch nicht sein.

Nice to have:
- Speicherplatz Erweiterung
- Akkuwechsel

Was gibt es da noch so in dem Preisbereich?

Grüße
 

RobSpot

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
143
Das Nexus 4 wurde gerade im Preis gesenkt, gibt es jetzt schon für 199€ in der 8 GB Variante.
 

bananen_admiral

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
389
Das Nexus 4 kostet jetzt genau 250€, Google hat gestern den Preis um 100€ gesenkt. Das sehr gute Pres/Leistungsverhältnis vom Nexus ist jetzt einfach überragend geworden, mehr Smartphone fürs Geld geht nicht.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.799
Huawei Ascend G615 (etwa 250 Euro) wäre eine Alternative zum Nexus 4

Ich habe es selbst und bin rundum zufrieden.
 

Crizzo

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.121
Aber bin ich mit "nur" 8 bzw. 16GB Speicher beim Nexus nicht argh limitiert, wenn ich keinen SD-Karte reinstopfen kann?
 

Stinker88

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.426
@Crizzo

ja da kannst du keine SD-karte rein schieben
wäre für mich auch ein KO Kriterium
 

Crizzo

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.121
Eigentlich nicht. Ein 8GB MP3-Player hat immer locker gereicht. Aber mal eben die Fotos oder Musik drauf, die SD-Karte in den PC und Datentausch, wäre natürlich deutlich einfacher als....ja wie überhaupt?

Wie groß ist denn ein Offline-Navi so?

Werde mich bei dem Nexus 4 aber erstmal einlesen, Testberichte und so.

Ansonsten ist das Teil konkurrenzlos? Bei der Hardware sollte die Laufzeit nicht so groß sein, oder? Der Akku ist auch nicht wechselbar... :/
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.949
Hi,

Copilot als Navi mit Europakarten nicht mal 3 GB. Ja, ist definitiv konkurrenzlos, sowohl Hard- als auch Software für den Preis.

VG,
Mad
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.666
Vorallem bleiben keine 8 Gb oder 16Gb für Dateien übrig!
Würde kein Handy unter 32GB Speicher oderohne Mikro-SD Slot kaufen!
 

Crizzo

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.121
Mal ganz blöd gefragt, einen Vertrag bzw. ne SIM Karte hast du schon?
Weil ein Handy zu einem Vertrag kaufen ist meist recht günstig, da gesponsert.
Ja, eine SIM Karte ist vorhanden. Und wenn, wir sie auch nur gegen was mit PrePaid und 200-1000MB zum Surfen ausgetauscht. Einen 30€ Vertrag oder sowas ohne Empfang (O2, E-Plus) ist für meinen Wohnort nicht so zweckmäßig.

@Nexus 4: Wie viel Nettospeicher hab ich denn dann jeweils? 6 und 14GB oder weniger?
 
Top