Kaufberatung Gamer Pc

alboss99

Newbie
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
6
Hallo Liebe Community , ich will mir einen Pc zulegen und hab mir schon einen zusammen gestellt und würde gerne eure Meinung hören ich nehme gerne Veränderungen an, der Preis liegt momentan bei 1.350EUR. Aber biite auch ernsthafte Veränderungen und Leute die auch Ahnung haben Ich freue mich auf eure Antworten lg alboss99

Thermaltake Versa N24
•AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz
•AMD Standard Kühler
•MSI B350 Tomahawk, S. AM4
•NVIDIA GeForce GTX1060 6GB - MSI Gaming X 6G
•16GB Corsair Vengeance DDR4-2400
•250GB Samsung SSD 850 EVO
•1TB Toshiba SATA III
•DVD+/-Brenner, DoubleLayer
•500W be quiet! System Power 8 80+
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.858
tach,

ist das ein fertig rechner?
oder preis für alles in einzelteile....

für das geld bekommst mehr....
 

alboss99

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
6
Ja war ein fertig PC ich hab halt die Grafikkarte verändert die SSD , Mainboard und das Gehäuse und paar LED-s hinzugefügt schicki micki :D ansonsten hab ich alles dabei belassen, der Fertig Pc ist von megaport
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.662
Würde schnelleren RAM nehmen.
Ryzen profitiert vom schnellen RAM, am besten 3000er
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.196

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.722

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.662
Das Nanoxia DS 3 ist übrigens das beste Gehäuse was ich je hatte, hab’s schon 3 mal verwendet. ;)
 

alboss99

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
6
Ich fass mal kurz zusammen hier : Also mein Budget liegt bei 1000 bis 1200 das wäre so meine schmerzgrenze ansonsten würde ich das ding so um die 5 Jahre benutzen wollen ich will auf jeden fall die neuesten Spiele PUBG , CS , Battlefield flüssig spielen ich bin kein Profi aber für das Geld wünsche ich mir halt was ordentliches ich hab auch ein AOC Monitor mit 144Ghz
 

Ticketz

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.738
ich kann nur davon abraten einen Gaming PC über Finanzierung zu kaufen.

Ja Mindfactory bietet Finanzierungkauf an

Die FAQ Pc bieten mehr für dein Geld
 

Dudemeister1986

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
22
Hi

ich habe folgendes System und möchte mir ne GTX 1060 kaufen. Meint ihr das System reicht noch ?

Intel Core i7 3820 4x 3,6 GHz
2x 8GB Ram von Kingston
Mainboard: Gigabyte GA-X79-UD3, Sockel 2011, Intel X79, ATX
700 Watt Netzteil


hoffe ihr könnt mir helfen...Danke im vorraus
 

Ticketz

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.738
@Dudemeister

geht bestimmt, mach dafür aber einen extra Thread auf bitte.

@TE

ich würde mich für einen PC nicht verschulden wollen, zumal durch Zinsen das noch teurer wird. Also lieber noch etwas sparen, evtl. gebraucht kaufen o.Ä.
 

alboss99

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
6
@Dudemeister

geht bestimmt, mach dafür aber einen extra Thread auf bitte.

@TE

ich würde mich für einen PC nicht verschulden wollen, zumal durch Zinsen das noch teurer wird. Also lieber noch etwas sparen, evtl. gebraucht kaufen o.Ä.

achsoo nein quatsch ich zahle das eh in 6 raten ab oder 9 darum mach ich mir keine sorgen ich hab das Geld aber ich will das nicht aufeinmal zahlen das ist mein Problem :D

https://www.mindfactory.de/shopping...22102e8626bc02460d4e9325efc14cc37c53dc9f0f01e kannst du dir ein bild davon machen und mir sagen was du davon hälst
 

Ticketz

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.738
Board geht günstiger, wie Prime B350 Plus. Genauso GPU, die von KFA² zum Beispiel.

Gehäuse ist Geschmacksache. Solltest noch einen Kühler, wie den Ben Nevis Advanced kaufen. Ohne Oc ist der 1600 etwas lahm und mit ist der Boxed Kühler recht laut, kannst es aber auch erstmal ohne Probieren. Ist wohl nicht der schlechteste.

Ich denke mal dein Monitor hat auch FreeSync leider ist die RX580 sehr teurer gerade, wirst du mit der 1060 nicht nutzen können
 
Top